Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfR Aalen

VfR Aalen

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
SV Sandhausen

SV Sandhausen


Spielinfos

Anstoß: Fr. 19.09.2014 18:30, 6. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   SV Sandhausen
15 Platz 11
5 Punkte 7
0,83 Punkte/Spiel 1,17
5:9 Tore 4:7
0,83:1,50 Tore/Spiel 0,67:1,17
BILANZ
0 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR Aalen - Vereinsnews

Eiskaltes Aalen triumphiert in Regensburg
Der VfR Aalen setzte sich beim stark gestarteten Aufsteiger Jahn Regensburg mit 2:0 durch und klettert dadurch auf den zweiten Tabellenplatz. Die Gäste gingen Mitte der ersten Hälfte in Führung, anschließend verwalteten sie diesen Vorsprung. Der Jahn scheiterte derweil zweimal am Aluminium und musste zusätzlich noch einen Platzverweis wegstecken. ... [weiter]
 
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 253 - Müller und Fink auf dem Vormarsch

 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Es geht wieder los: Die dritte Liga ist in die Saison 2016/17 gestartet. Wer spielt oben mit? Wer muss zittern? Rechnen Sie jetzt die 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
VfR als Spätstarter der Liga
Die erste Bilanz zum Auftakt in die noch junge Drittligasaison kann sich beim VfR Aalen durchaus sehen lassen. Zwei Siege, zwei Unentschieden - das Team um Trainer Peter Vollmann reiht sich damit im oberen Drittel des Tableaus ein. Dabei bewiesen Stürmer Gerrit Wegkamp und seine Kollegen mehrmals einen langen Atem. ... [weiter]
 
Der VfR Aalen rettet in Person von Angreifer Wegkamp in letzter Sekunde einen Punkt gegen den Chemnitzer FC. Die Gäste bestimmten das Spiel und sahen lange wie der sichere Sieger aus, ehe Wegkamp mit einem Doppelschlag dem VfR ein 2:2 bescherte. Beide Teams bleiben auch nach dem vierten Spieltag ungeschlagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SV Sandhausen - Vereinsnews

Özcan führt den VfB zum Auswärtssieg
Mit einem 2:1-Erfolg beim SV Sandhausen schaffte der VfB Stuttgart den zweiten Erfolg in der neuen Saison. Nach dem 2:0-Vorsprung sah alles nach einem ungefährdeten Stuttgarter Sieg aus, doch dann kam der SVS nochmal auf und drängte auf den Ausgleich. Dieser sollte nicht mehr fallen, der VfB brachte den Vorsprung über die Zeit. Bei den Schwaben, bei denen eine Vielzahl an mitgereisten Fans für eine Heimspielatmosphäre sorgten, glänzte ein Youngster mit zwei Torvorlagen. ... [weiter]
 
Sandhausens Selbstvertrauen gegen Stuttgart
Am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) prallen beim Duell Sandhausen gegen Stuttgart Welten aufeinander: Auf der einen Seite der kleinste Standort in der 2. Liga, auf der anderen Seite der Bundesliga-Absteiger, der mit mehr Gästefans anreisen wird, als die Hausherren aufbringen werden. Trotzdem geht der SVS mit jeder Menge Selbstvertrauen ins Spiel. "Wir haben keine Angst vor dem VfB Stuttgart", unterstreicht Coach Kenan Kocak. ... [weiter]
 
Kocak vor dem VfB-Spiel:
Eine lautstarke Kulisse im mit 15.000 Zuschauern möglicherweise zum ersten Mal ausverkauften Hardtwaldstadion ist garantiert. Der SV Sandhausen muss sich allerdings darauf einstellen, dass der VfB Stuttgart am Freitagabend 6000 Fans mitbringt. "Mit Kampfgeist und Elan" will Kenan Kocak den baden-württembergischen Vergleich angehen. ... [weiter]
 
Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Kocak hat vor dem VfB-Spiel Redebedarf
Am Ende stellte sich beim SV Sandhausen große Erleichterung ein - 2:1 in Paderborn gewonnen, die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Auch wenn die Art und Weise, wie die Elf von Kenan Kocak das jähe Aus abgewendet hatte, nicht gerade überzeugend war, kam Freude beim SVS auf - trotz aller Defizite, die die Kurpfälzer offenbart hatten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 9 12
 
2 6 8 12
 
3 6 6 12
 
4 6 5 11
 
5 6 4 11
 
6 6 3 11
 
7 6 2 11
 
8 6 5 10
 
9 6 -1 8
 
10 6 1 7
 
11 6 -3 7
 
12 6 -3 6
 
13 6 -5 6
 
14 6 -5 6
 
15 6 -4 5
 
16 6 -6 4
 
17 6 -8 4
 
18 6 -8 3