Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
RB Leipzig

RB Leipzig


Spielinfos

Anstoß: Fr. 29.08.2014 18:30, 4. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Frankfurter Volksbank-Stadion, Frankfurt
FSV Frankfurt   RB Leipzig
13 Platz 3
4 Punkte 8
1,00 Punkte/Spiel 2,00
4:5 Tore 4:0
1,00:1,25 Tore/Spiel 1,00:0,00
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV Frankfurt - Vereinsnews

Nach nur einem Sieg in den vergangenen sieben Pflichtspielen will der FSV Frankfurt im Duell bei der zweiten Mannschaft des SV Werder Bremen wieder in die Erfolgsspur finden. Dabei setzt Roland Vrabec auch auf erfahrene Akteure wie Yannick Stark, den er nach zuletzt eher durchwachsenen Leistungen verteidigte. ... [weiter]
 
Dükers Treffer reicht Magdeburg zum Dreier
Der 1. FC Magdeburg entführt drei Punkte aus Frankfurt. Ein Treffer von Düker entschied die Partie gegen den FSV, dem im zweiten Durchgang gegen ein cleveres FCM-Team die Mittel fehlten, um doch noch zum Ausgleich zu kommen. ... [weiter]
 
Vrabec erwartet mehr von seinen Führungsspielern
Auf Wiedergutmachung ist der FSV Frankfurt am Sonntag aus, wenn der Tabellenachte 1. FC Magdeburg im Frankfurter Volksbank-Stadion gastiert. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge nimmt FSV-Coach Roland Vrabec seine Führungsspieler in die Pflicht. Mit dem Gegner aus Sachsen-Anhalt erwartet Vrabec eine "richtige Männermannschaft". Immerhin kann Vrabec mit zwei zuletzt fehlenden Stammkräften planen. ... [weiter]
 
Rassismus-Vorwurf: Sportgericht verurteilt FSV Zwickau
Am Donnerstag hat das DFB-Sportgericht den FSV Zwickau zu einer Geld- und Bewährungsstrafe verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Teile der FSV-Anhänger im Liga-Spiel gegen den FSV Frankfurt Mitte Oktober rassistisch ausfällig geworden waren. Hintergrund sind die Vorwürfe des Frankfurter Spielers Shawn Maurice Barry. Sanktioniert wurde außerdem das Abbrennen von Pyrotechnik. ... [weiter]
 
FSV Frankfurt mit Verlust - Aufsichtsrat soll her
Der FSV Frankfurt hat in der Abstiegssaison 2015/16 ein Minus von rund 830.000 Euro gemacht. Das gab Geschäftsführer Clemens Krüger am Dienstagabend auf der Jahreshauptversammlung vor 140 anwesenden Mitgliedern bekannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

RB Leipzig - Vereinsnews

UEFA bestätigt neue Anstoßzeiten in der Champions League
Das UEFA-Exekutivkomitee hat in Nyon die Reform der Champions League verabschiedet. Eine interessante Neuigkeit: Ab der Saison 2018/19 werden die Anstoßzeiten geändert. In der Gruppenphase beginnen am Dienstag und Mittwoch zwei Partien jeweils um 19 Uhr, sechs Spiele um 21 Uhr. Zudem reagierte die UEFA auf die Kritik der kleineren Verbände mit einigen Zugeständnissen - und kritisierte die FIFA. ... [weiter]
 
Rangnick:
Die Partie von RB Leipzig an diesem Samstag beim FC Ingolstadt (15.30 Uhr, live auf kicker.de) ist zum einen das Duell des Spitzenreiters Leipzig mit dem Tabellenletzten. Für RB-Trainer Ralph Hasenhüttl ist das Duell auch ein Treffen mit seiner Vergangenheit. Anfang Oktober 2013 heuerte der mittlerweile 49-Jährige bei den Schanzern an, die damals Schlusslicht in der 2. Liga waren. ... [weiter]
 
Hasenhüttl hält die jungen Wilden an der Leine
Woche für Woche überrollt Leipzig in einem Wahnsinnstempo die Gegner. Man fragt sich, wie lange sie das noch durchhalten können. Ein Kräfteeinbruch ist bisher aber nicht in Sicht. Und: RB unterliegt keiner Mehrfachbelastung. 90 Minuten Angriffsfußball, damit kann auch am Samstag beim Tabellenschlusslicht Ingolstadt gerechnet werden. Ein besonderes Spiel für Trainer Ralph Hasenhüttl. ... [zum Video]
 
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?
Hasenhüttls Rückkehr - Gnabrys Rekord?

 
Hasenhüttl erwartet beim Ex-Klub ein
Ralph Hasenhütl machte am Donnerstag auf der turnusmäßigen Pressekonferenz von RB Leipzig erneut keinen Hehl daraus: Das Auswärtsspiel am Samstag beim FC Ingolstadt (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist für den Trainer eine besondere Partie. Hasenhüttl führte schließlich die Schanzer in den zweieinhalb Jahren seines Wirkens in die 1. Liga und hielt sie dort souverän. Nun kehrt er erstmals zurück zu dem Verein, "bei dem ich viele schöne Momente erlebt habe". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 5 8
 
2 4 5 8
 
3 4 4 8
 
4 4 3 8
 
4 3 8
 
6 4 2 8
 
7 4 5 7
 
8 4 0 6
 
9 4 1 5
 
10 4 0 5
 
11 4 -2 5
 
12 4 1 4
 
13 4 -1 4
 
14 4 -4 4
 
15 4 -4 3
 
16 4 -4 2
 
17 4 -5 1
 
18 4 -9 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun