Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
FC St. Pauli

FC St. Pauli


Spielinfos

Anstoß: Mo. 01.09.2014 20:15, 4. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion am Laubenweg, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   FC St. Pauli
7 Platz 14
7 Punkte 4
1,75 Punkte/Spiel 1,00
9:4 Tore 3:7
2,25:1,00 Tore/Spiel 0,75:1,75
BILANZ
10 Siege 5
9 Unentschieden 9
5 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
Zulj ebnet den Weg fürs Weiterkommen
Die SpVgg Greuther Fürth hat relativ schmucklos die 2. Runde des DFB-Pokals erreicht. Bei Regionalligist Eintracht Norderstedt feierten die Franken einen 4:1-Arbeitssieg, der vielleicht um ein Tor zu hoch ausfiel. Defensiv ließ das Kleeblatt über das gesamte Spiel hinweg praktisch nichts anbrennen, zeigte aber auch, dass offensiv noch viel Luft nach oben ist. ... [weiter]
 
Ruthenbeck:
Wenn es am Wochenende in der ersten Runde des DFB-Pokals zur Sache geht, darf auch die SpVgg Greuther Fürth nicht fehlen. Die Franken, die sich am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Edmund-Plameck-Stadion in Norderstedt mit dem dort ansässigen Regionalligisten FC Eintracht duellieren, gehen die Sache ernst an und wollen gegen ein Team, das "fußballerisch einiges zu bieten hat", keine Experimente wagen. ... [weiter]
 
Fürth: Frustbewältigung im DFB-Pokal?
Die SpVgg Greuther Fürth bot zum Saisonauftakt durchaus attraktiven Fußball, überzeugte spielerisch und erarbeitete sich eine Vielzahl an Möglichkeiten. Doch Aufwand und Ertrag stehen in einem gefährlichen Missverhältnis: Beim 1:0 gegen 1860 München sowie beim jüngsten 1:3 in Hannover erspielten sich die Franken 14:7 Torchancen - ernteten aber nur zwei Tore und drei Punkte. Zu wenig, weiß auch Kleeblatt-Coach Stefan Ruthenbeck und fordert: "Die Mannschaft muss die Wut rauslassen!" ... [weiter]
 
DFB-Pokal: Die Reiseziele der Großen im Kartenbild
Am Wochenende gibt es an vielen Orten in Deutschland "Feiertag": Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals führt wieder namhafte Vereine zu unterklassigen Klubs. Die hier aufgeführten 32 Klubs treffen vor heimischer Kulisse auf einen der großen Vereine, wobei aber auch namhafte Klubs wie zum Beispiel 1860 München oder Dynamo Dresden zuhause antreten dürfen. Wo Drochtersen, Egestorf-Langreder oder Hauenstein liegen, sehen Sie in unserem Kartenbild. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC St. Pauli - Vereinsnews

Regelkunde: Was ist neu in der Saison 2016/17?
Bereits im Frühjahr hat das International Football Association Board (IFAB) das Regelbuch umgehend geändert. Einige der 95 Änderungen dienen lediglich der Beseitigung sprachlicher Ungereimtheiten. Ein paar Neuerungen werden aber wichtig. Was kam beim Runden Tisch im Sommer raus? Dreifachbestrafung, Anstoß, Testphase für den Videobeweis und Nachspielzeit - ein kurzer Überblick. ... [weiter]
 
St. Pauli siegt locker im Nordderby
Nach den zwei Niederlagen zum Auftakt in die Zweitligasaison hat der FC St. Pauli im DFB-Pokal die Hürde VfB Lübeck mit 3:0 mühelos genommen und somit Selbstvertrauen für den Ligaalltag getankt. Die Gäste nutzten dabei zwei Standardsituationen eiskalt zur 2:0-Führung, der eingewechselte Ducksch machte dann endgültig alles klar. Der VfB kämpfte tapfer, doch dem Regionalligisten fehlte es speziell in der zweiten Hälfte an Qualität im Spielaufbau, sodass Pauli-Keeper Heerwagen nach der Pause kein einziges Mal gefordert wurde. ... [weiter]
 
Keine Überraschung! FCB, FCA und St. Pauli souverän
Drei Partien eröffneten die 1. Runde des DFB-Pokals am Freitag: Regionalligist Jena kassierte beim Spiel des Jahres gegen Titelverteidiger Bayern München ein 0:5. Der FCA behielt gegen Oberligist Ravensburg mit 2:0 die Oberhand - und St. Pauli siegte mit 3:0 gegen Lübeck. ... [weiter]
 
Lienen erwartet heißes Derby gegen Lübeck
Der FC St. Pauli startet am Freitag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in den DFB-Pokal 2016/17. Für die Kiez-Kicker geht es zum Regionalligisten VfB Lübeck. St. Paulis Coach Ewald Lienen warnt vor dem vermeintlich schwächeren Gegner und stellt seine Mannschaft auf einen Pokalfight mit Derby-Charakter ein. ... [weiter]
 
Zwangspause für St. Paulis Sobiech
Der FC St. Pauli muss vorerst auf die Dienste von Lasse Sobiech verzichten. Der 25-jährige Innenverteidiger hat sich bei der Partie am Millerntor am vergangenen Samstag gegen Eintracht Braunschweig (0:2) eine Muskelverletzung im Beckenbereich zugezogen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 5 8
 
2 4 5 8
 
3 4 4 8
 
4 4 3 8
 
4 3 8
 
6 4 2 8
 
7 4 5 7
 
8 4 0 6
 
9 4 1 5
 
10 4 0 5
 
11 4 -2 5
 
12 4 1 4
 
13 4 -1 4
 
14 4 -4 4
 
15 4 -4 3
 
16 4 -4 2
 
17 4 -5 1
 
18 4 -9 0