Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98

3
:
2

Halbzeitstand
3:1
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


SV DARMSTADT 98
1. FC KAISERSLAUTERN
15.
30.
45.







60.
75.
90.










Spielereignisse

       
14:51 Uhr
3:2
Schlusspfiff
 
14:51 Uhr
90. + 4 Min.
3:2
Heubach mit einem Schuss aus 20 Metern. Weit drüber.
 
14:50 Uhr
90. + 3 Min.
3:2
...Stöger macht den Standard scharef. In der Mitte begeht Schulze ein Offensivfoul gegen Mathenia.
 
14:49 Uhr
90. + 3 Min.
3:2
Ecke für Lautern von links. Torwart Müller kommt mit nach vorne...
 
14:48 Uhr
90. + 2 Min.
3:2
Sirigu drängt zur gegnerischen Eckfahne und holt dort einen Einwurf heraus. Das bringt Zeit.
 
14:48 Uhr
90. + 1 Min.
3:2
Matmour schießt aus der Drehung aus 15 Metern. Knapp rechts vorbei.
 
14:47 Uhr
90. + 1 Min.
3:2
Angezeigte Nachspielzeit: vier Minuten.
 
14:47 Uhr
90. Min.
3:2
Spielerwechsel: Stroh-Engel für Sailer (SV Darmstadt 98)
Schuster bringt noch den baumlangen Stroh-Engel für Sailer.
 
14:46 Uhr
90. Min.
3:2
Querschläger von Behrens im eigenen Sechzehner. Sein Fauxpas bleibt aber ohne Folgen.
 
14:45 Uhr
88. Min.
3:2
3:2 Stöger (88., direkter Freistoß, Linksschuss)
Stöger dreht den Freistoß vor der rechten Eckfahne direkt auf den zweiten Pfosten, wo Mathenia den Ball durch die Hände gleiten lässt. Die Kugel schlägt ein - nur noch 2:3!
 
14:44 Uhr
87. Min.
3:1
Freistoß für den FCK vor der rechten Eckfahne.
 
14:44 Uhr
87. Min.
3:1
Was haben die Roten Teufel hier noch im Köcher? Kommt Kaiserslautern hier noch einmal zurück?
 
14:43 Uhr
86. Min.
3:1
Spielerwechsel: Jungwirth für Gondorf (SV Darmstadt 98)
Gondorf schleicht vom Feld - Jungwirth kommt für ihn.
 
14:40 Uhr
84. Min.
3:1
Spielerwechsel: Sirigu für Heller (SV Darmstadt 98)
Der emsige Heller holt sich den Applaus des Publikums ab. Sirigu ersetzt ihn und wird die Außenbahn im Mittelfeld wohl etwas defensiver interpretieren.
 
14:39 Uhr
82. Min.
3:1
Zimmer feuert einen Flatterball aus 30 Metern ab. Mathenia kratzt das Leder mit einer tollen Parade aus dem linken Winkel.
 
14:39 Uhr
82. Min.
3:1
Spielerwechsel: Zoller für Karl (1. FC Kaiserslautern)
Jetzt stellt Runjaic auf zwei echte Spitzen um: Stürmer Zoller löst Mittelfeldmann Karl ab.
 
14:37 Uhr
81. Min.
3:1
Gelbe Karte: Sulu (SV Darmstadt 98)
Matmour lässt mit einem schnellen Antritt im Mittelfeld gleich vier (!) Darmstädter stehen. Sulu zieht dann mit einem taktischen Foul die Reißleine.
 
14:36 Uhr
79. Min.
3:1
Gelbe Karte: Mathenia (SV Darmstadt 98)
Wiederholt lässt sich Mathenia bei einem Abstoß zu viel Zeit und kassiert nun die Gelbe Karte.
 
14:34 Uhr
77. Min.
3:1
Schulze flankt von der Grundlinie flach von rechts. In der Mitte klärt Bregerie in höchster Not.
 
14:32 Uhr
75. Min.
3:1
...Stöger hebt die Kugel gefährlich nach innen, wo das Spielgerät zu Matmour flippert, der sofort mit der Pike abschließt. Mathenia dreht den Ball sehenswert um den Pfosten.
 
14:31 Uhr
75. Min.
3:1
Matmour holt kurz vor der rechten Strafraumkante einen Freistoß gegen Stegmayer heraus...
 
14:29 Uhr
73. Min.
3:1
Karl flankt von links in die Mitte, wo Sulu per Kopf vor Hofmann klärt.
 
14:29 Uhr
72. Min.
3:1
Matmour flankt von rechts, in der Mitte klärt Balogun per Kopf.
 
14:26 Uhr
70. Min.
3:1
Spielerwechsel: Matmour für Demirbay (1. FC Kaiserslautern)
Runjaic bringt mit Matmour einen frischen Flügelflitzer für Standardspezialist Demirbay.
 
14:24 Uhr
68. Min.
3:1
Eine Schulze-Flanke von rechts landet in den Armen von Mathenia.
 
14:23 Uhr
66. Min.
3:1
Eine scharfe Stegmayer-Hereingabe von links rauscht vor dem Tor gefährlich im Scheitel von König vorbei.
 
14:22 Uhr
65. Min.
3:1
Wer hat bei Lautern die zündende Idee? Derzeit plätschert die Begegnung im Mittelfeld vor sich hin.
 
14:20 Uhr
63. Min.
3:1
Das gefährlichste Mittel der Pfälzer sind bislang Standards. Aus dem Spiel heraus wurde Mathenia bislang kaum gefordert.
 
14:17 Uhr
61. Min.
3:1
Gelbe Karte: Bregerie (SV Darmstadt 98)
Heubach und Bregerie stehen Kopf an Kopf - beide sehen Gelb.
 
14:17 Uhr
61. Min.
3:1
Gelbe Karte: Heubach (1. FC Kaiserslautern)
Heubach und Bregerie stehen Kopf an Kopf - beide sehen Gelb.
 
14:17 Uhr
60. Min.
3:1
Die nächste Demirbay-Ecke von rechts stiftet Unruhe. Am Ende krallt sich Mathenia die umherspringende Kugel.
 
14:17 Uhr
60. Min.
3:1
...beinahe der zweite direkte Eckentreffer von Demirbay, der die Kugel erneut auf den ersten Pfosten zirkelt, wo Beherens fast unglücklich abfälscht.
 
14:16 Uhr
60. Min.
3:1
Ecke für den FCK von rechts...
 
14:16 Uhr
59. Min.
3:1
Karl bugsiert das Spielgerät irgendwie in den Strafraum, wo Jacob den Ball nicht richtig trifft.
 
14:15 Uhr
58. Min.
3:1
Bei Kaiserslautern fehlt nach wie vor die Kreativität, um kompakte Darmstädter auszuhebeln.
 
14:14 Uhr
57. Min.
3:1
Eine halbhohe Hereingabe von Heller landet in den Armen von Müller.
 
14:13 Uhr
56. Min.
3:1
Konterangriffe des SV 98 halten sich in Grenzen. Für viel Entlastung sorgen die Hessen nicht gerade.
 
14:12 Uhr
55. Min.
3:1
Demirbay chippt das Leder in den Strafraum. Dort steht aber nur Mathenia.
 
14:11 Uhr
54. Min.
3:1
Immer wieder verlagern die Roten Teufel das Geschehen in die gegnerische Hälfte. Brenzlig wird es aber noch nicht.
 
14:09 Uhr
52. Min.
3:1
Ring wird halblinks in den Strafraum geschickt und flankt flach nach innen. Mathenia wirft sich auf die Kugel.
 
14:08 Uhr
51. Min.
3:1
Hofmann läuft sich am rechten Sechzehnereck an Sulu fest. Die Lilien klären.
 
14:06 Uhr
49. Min.
3:1
Der zweite Durchgang startet gleich mal sehr intensiv.
 
14:05 Uhr
48. Min.
3:1
Demirbay geht im gegnerischen Sechzehner gegen Gondorf zu Boden. Ein Pfiff aber bleibt aus - kein Strafstoß für Lautern.
 
14:04 Uhr
47. Min.
3:1
...Peng! Kempe dreht den Standard von rechts vor das Tor, wo Bregerie aus zehn Metern an den rechten Pfosten köpft.
 
14:03 Uhr
47. Min.
3:1
Eine Sailer-Flanke von rechts wird von Schulze zur Ecke geblockt...
 
14:02 Uhr
46. Min.
3:1
Keine personellen Wechsel zur Pause. Der Ball rollt wieder.
 
14:02 Uhr
3:1
Anpfiff 2. Halbzeit
 
13:48 Uhr
45. Min.
3:1
Halbzeit am Böllenfalltor! Kaiserslautern war lange abgemeldet, schlug dann aber mit einer direkt verwandelten Demirbay-Ecke zu. Darmstadt aber blieb ruhig und drehte die Partie binnen zwei Minuten. Nun konnten die Lilien ihre Kontertaktik voll durchziehen und legten noch einmal nach - zur Pause steht es 3:1.
 
13:48 Uhr
3:1
Abpfiff 1. Halbzeit
 
13:48 Uhr
45. + 3 Min.
3:1
Heller kommt rechts nicht an Zimmer vorbei und flankt daraufhin ins Toraus. Abstoß.
 
13:47 Uhr
45. + 3 Min.
3:1
Abwehrchef Sulu wirft sich in einem Zweikampf mit Jacob und klärt per Flugkopfball.
 
13:46 Uhr
45. + 2 Min.
3:1
Demirbay flankt von links, in der Mitte klärt Balogun.
 
13:45 Uhr
45. + 1 Min.
3:1
Angezeigte Nachspielzeit: drei Minuten.
 
13:44 Uhr
45. Min.
3:1
Die letzten Sekunden der ersten Hälfte ticken runter. Noch ist keine Nachspielzeit angezeigt.
 
13:42 Uhr
43. Min.
3:1
Spielerwechsel: Jacob für Löwe (1. FC Kaiserslautern)
Höchststrafe für Löwe: Noch vor der Halbzeit nimmt Runjaic den Linksverteidiger runter und bringt mit Jacob einen frischen Stürmer. Damit rückt Zimmer von der offensiven auf die defensive Außenbahn.
 
13:42 Uhr
43. Min.
3:1
Stöger dribbelt von links in den Sechzehner und will dann für seine Kollegen in der Mitte servieren. Beherns blockt den Querpass aber ab.
 
13:41 Uhr
42. Min.
3:1
Der lange beschäftigungslose Mathenia muss mal wieder ran: Der Torwart angelt sich eine Flanke sicher.
 
13:39 Uhr
40. Min.
3:1
3:1 Behrens (40., Linksschuss)
Wieder ist Heller auf rechts nicht von Stöger zu halten und flankt vor das Tor, wo Orban per Kopf zu kurz vor den eigenen Strafraum abwehrt. Dort geht Behrens volles Risiko und donnert die Kugel per Direktabnahme präzise ins linke Eck. Müller sieht den Aufsetzer spät und taucht einen Wimpernschlag zu spät ab - 3:1 Darmstadt!
 
13:38 Uhr
39. Min.
2:1
Beim SV 98 tauschen Kempe und Heller immer mal wieder die Seite, um Verwirrung zu stiften.
 
13:37 Uhr
38. Min.
2:1
Wieder wird Heller mit einem langen Ball über die rechte Außenbahn geschickt, stoppt dann ab und flankt von der rechten Strafraumkante gefährlich nach innen, wo König und Sailer haarscharf verpassen. Dahinter hebt dann Müller ab und klärt mit einer Hand nach außen.
 
13:36 Uhr
36. Min.
2:1
Heller wird mit einem langen Ball über die rechte Außenbahn geschickt. Zwischen dem Flügelflitzer und dem gegnerischen Tor steht aber noch Löwe, an dem Heller nicht vorbei kommt. Am Ende weiß sich der Angreifer nur noch mit einer Flanke zu helfen, die gefahrlos verpufft.
 
13:35 Uhr
35. Min.
2:1
Den Roten Teufeln fehlt es an Ideen, um den Bölle-Beton zu knacken. Immer wieder läuft sich der FCK fest.
 
13:33 Uhr
34. Min.
2:1
Hofmann wird am Elfmeterpunkt mit einer Flanke von rechts gesucht, kann dieses Zuspiel aber nicht verarbeiten.
 
13:32 Uhr
33. Min.
2:1
In dieser Phase spielt sich das Geschehen ausschließlich im Mittelfeld ab. Kaiserslautern hat zwar mehr Ballbesitz, beißt sich aber an zweikampfstarken Darmstädtern die Zähne aus. Entsprechend ist es in den Strafräumen derzeit sehr ruhig.
 
13:29 Uhr
30. Min.
2:1
Die Pfälzer kommen einfach nicht in den Strafraum, denn die Hessen stehen in der eigenen Hälfte gut sortiert und räumen defensiv konsequent alles ab.
 
13:28 Uhr
29. Min.
2:1
...Kempe dreht die Pille in die Spielertraube, wo Hofmann per Kopf klärt.
 
13:27 Uhr
28. Min.
2:1
Freistoß für die Hausherren vom linken Flügel...
 
13:25 Uhr
26. Min.
2:1
Die Lilien nehmen jetzt etwas Tempo aus der Partie - die Roten Teufel suchen händeringend nach einer Antwort.
 
13:24 Uhr
25. Min.
2:1
Wohin geht diese Achterbahnfahrt? Auch für den neutralen Zuschauer steigt eine unterhaltsame Partie am Böllenfalltor.
 
13:23 Uhr
24. Min.
2:1
Sailer hatte sich unmittelbar vor dem 2:1 am Kopf verletzt und musste behandelt werden. Der Angreifer kommt aber zurück.
 
13:22 Uhr
23. Min.
2:1
Was für ein Fußballspiel: Darmstadt dreht die Partie binnen zwei Minuten.
 
13:21 Uhr
22. Min.
2:1
2:1 König (22., Rechtsschuss)
Aus der eigenen Hälfte schlägt Gondorf einen langen Ball an die gegnerische Sechzehnergrenze, wo Sailer und Löwe zum Kopfball hochsteigen. Dabei lenkt der Lauterer die Kugel unabsichtlich in den Strafraum auf König, der schräg rechts vor dem Tor auftaucht und mit einem Rechtsschuss vollstreckt - 2:1 für Darmstadt!
 
13:21 Uhr
22. Min.
1:1
Demirbay dreht - wie schon beim zwischenzeitlichen 1:0 - eine Ecke von rechts auf den ersten Pfosten, wo Mathenia sicher zupackt.
 
13:20 Uhr
21. Min.
1:1
Kniffelige Entscheidung: Heller war beim Elfmeter einen Wimpernschlag eher am Ball und wird dann mit einer saftigen Grätsche abgeräumt. Freilich trifft Müller auch den Ball, doch dem Schiedsrichtergespann war diese Aktion wohl zu riskant.
 
13:19 Uhr
19. Min.
1:1
Gelbe Karte: Demirbay (1. FC Kaiserslautern)
 
13:19 Uhr
19. Min.
1:1
1:1 Bregerie (19., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Heller)
Bregerie tritt an und versenkt den Elfmeter flach im linken Eck. Müller hat die richtige Seite zwar geahnt, kommt aber nicht mehr ran.
 
13:17 Uhr
18. Min.
0:1
Gelbe Karte: M. Müller (1. FC Kaiserslautern)
Müller versteht die Welt nicht mehr und bekommt auch noch die Gelbe Karte unter die Nase gehalten.
 
13:17 Uhr
17. Min.
0:1
Foulelfmeter für SV Darmstadt 98 (M. Müller an Heller)
Heller legt sich die Kugel bis ans linke Strafraumeck vor, dann kommt Torwart Müller von der Seite angerauscht und klärt mit einer riskanten Grätsche. Dabei erwischt der Keeper wohl Ball und Gegner. Schiedsrichter Stark überlegt lange und zeigt dann auf den Punkt.
 
13:16 Uhr
17. Min.
0:1
...Demirbay macht den ruhenden Ball scharf, in der Mitte klären die Lilien.
 
13:15 Uhr
16. Min.
0:1
...vorher muss SV-98-Torwart Mathenia noch behandelt werden. Der Schlussmann hat sich offenbar am linken Schienbein verletzt...
 
13:15 Uhr
16. Min.
0:1
Löwe bleibt mit einem Flankenversuch von links an Kempe hängen. Wieder Ecke, dieses Mal von links...
 
13:15 Uhr
16. Min.
0:1
Ein Demirbay-Schuss aus 18 Metern zentraler Position wird geblockt.
 
13:14 Uhr
14. Min.
0:1
Darmstadts Antwort: Kempe dreht eine Ecke von links an die Fünfmetergrenze, wo König zum Kopfball kommt und knapp am rechten Pfosten vorbeizielt.
 
13:12 Uhr
13. Min.
0:1
0:1 Demirbay (13., direkter Eckball, Linksschuss)
Demirbay tritt die Ecke von rechts auf den ersten Pfosten, wo König zwar hochspringt, sich entscheidenden Moment dann aber wegduckt. Mathenia ist überrascht und muss zusehen, wie der Eckball direkt im Tor landet. 1:0 für Kaiserslautern!
 
13:11 Uhr
12. Min.
0:0
Demirbay zieht aus 25 Metern zentraler Position ab. Mathenia kann den flatternden Aufsetzter nur ins Toraus klatschen. Ecke für den FCK von rechts...
 
13:10 Uhr
11. Min.
0:0
Sailer geht an der gegnerischen Eckefahne gegen Heuchbach zu Boden, behauptet sich aber weiter, rappelt sich auf und holt immerhin einen Einwurf heraus. Diesen schleudert Balogun wie eine Flanke nach innen. Müller pflückt die Kirsche sicher aus der Luft.
 
13:09 Uhr
10. Min.
0:0
Zimmer sucht mit einer Flanke von rechts Hofmann im Strafraum, doch Bregerie räumt per Kopfballabwehr ab.
 
13:09 Uhr
9. Min.
0:0
Die Lilien erweisen sich als unangenehmer Gegner und sind sehr präsent in den Zweikämpfen.
 
13:07 Uhr
8. Min.
0:0
Zum ersten Mal Lautern, das die Kugel über Zimmer in den Sechzehner schaufelt. Darmstadt kann klären.
 
13:07 Uhr
8. Min.
0:0
...Kempe dreht den Standard von links nach innen, wo das Spielgerät haarscharf an Mit- und Gegenspielern vorbeirauscht. Dahinter ist ein Loch - Heubach kann schließlich klären.
 
13:06 Uhr
7. Min.
0:0
Heller holt nach einem hohen Zuspiel von Sailer einen Eckstoß an der Grundlinie gegen Schulze heraus...
 
13:05 Uhr
6. Min.
0:0
Gleich nochmal Heller vom linken Flügel: Seine Flanke landet aber in den Armen von Müller.
 
13:05 Uhr
5. Min.
0:0
Heller probiert es noch einmal über die linke Außenbahn, dribbelt bis an die linke Strafraumkante und flankt dann flach nach innen, wo die Gäste klären.
 
13:04 Uhr
5. Min.
0:0
...Kempe dreht den ruhenden Ball nach innen, wo Orban per Kopf klärt.
 
13:04 Uhr
5. Min.
0:0
Freistoß für den SV 98 vom rechten Flügel...
 
13:04 Uhr
4. Min.
0:0
Die Roten Teufel kommen nach wie vor kaum über die Mittellinie.
 
13:02 Uhr
3. Min.
0:0
Stöger mit einem gefährlichen Pass auf Löwe, der den Linksverteidiger auf dem falschen Fuß erwischt. Kempe begeht dann aber ein Offensivfoul. Freistoß FCK in der eigenen Hälfte.
 
13:01 Uhr
2. Min.
0:0
Die Hessen starten hier sehr aktiv - die Pfälzer sehen sich zunächst in die Defensive gedrängt.
 
13:01 Uhr
1. Min.
0:0
Heller schießt aus der zweiten Reihe aus halblinker Position. Drüber.
 
13:00 Uhr
1. Min.
0:0
Die Lilien operieren gleich mit einem langen Ball von Bregerie nach vorne. Heubach klärt per Kopf ins Seitenaus.
 
13:00 Uhr
1. Min.
0:0
Schiedsrichter Wolfgang Stark aus Ergolding hat angepfiffen.
 
13:00 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
12:59 Uhr
0:0
Die Kapitäne Sulu und Orban bei der Platzwahl.
 
12:58 Uhr
0:0
Die Mannschaften betreten den Rasen am Böllenfalltor: Darmstadt läuft in blau-weißen Trikots mit weißen Hosen und Stutzen auf, Kaiserslautern spielt ganz in Rot.
 
12:28 Uhr
0:0
Runjaic tauscht dreimal Personal: Hofmann, Karl und Löwe beginnen für Fomitschow, Matmour und Zoller (alle Bank).
 
12:27 Uhr
0:0
Schuster nimmt heute drei personelle Veränderungen in seiner Startelf vor: König, Sailer und Stegmayer spielen für Holland (5. Gelbe), Rosenthal und Stroh-Engel (beide Bank).
 
12:00 Uhr
0:0
Macht der Heimvorteil heute den Unterschied? Darmstadt stellt die zweitbeste Heim-Mannschaft der Liga (nach Lautern) und verlor nur eines von 15 Heimspielen in (9/5/1).
 
11:57 Uhr
0:0
Runjaic erwartet heute eine emotionale Begegnung: "Ich freue mich auf Darmstadt", so der 43-Jährige, der von 03/2010 bis 09/2012 Trainer bei den Lilien war. "Ich habe dort die Chance bekommen, mich als Trainer zu beweisen." Eine Erfolgsgeschichte: "Kosta Runjaic hat bei uns Pionierarbeit geleistet und Samen gesät, die heute noch aufgehen", lobt SV-98-Präsident Rüdiger Fritsch.
 
11:55 Uhr
0:0
Anders als der SV 98 hat sich der FCK das Ziel Aufstieg plakativ auf die Fahnen geschrieben. Die Roten Teufel sind seit acht Spielen ungeschlagen (4/4/0) und wollen heute den nächsten Schritt in Richtung Bundesliga gehen. "Wir wollen punkten, möglichst gewinnen", sagt Kaiserslauterns Coach Kosta Runjaic.
 
11:52 Uhr
0:0
Trotzdem rechnet sich Darmstadt auch für heute etwas aus: "Wir wollen aus einer sehr guten Saiosin eine überragende Spielzeit machen. Und das mit so vielen Punkten wie möglich. Wir werden all unsere Energie und Leidenschaft reinstecken", so Schuster weiter.
 
11:50 Uhr
0:0
"Das gute an der Situation ist, dass alles kann, aber nichts muss", sagt Lilien-Trainer Dirk Schuster, dessen Mannschaft als Aufsteiger eigentlich nicht unter Zugzwang steht.
 
11:45 Uhr
0:0
Vierter gegen Zweiter - das Duell zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem 1. FC Kaiserslautern ist eine Partie mit Endspiel-Charakter im Aufstiegsrennen.
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 22 60
 
2 31 16 54
 
3 31 17 53
 
4 31 17 52
 
5 31 9 50
 
6 31 11 47
 
7 31 -3 41
 
8 31 -8 41
 
9 31 0 39
 
10 31 -7 39
 
11 31 0 38
 
12 31 -7 38
 
13 31 -10 36
 
14 31 -4 34
 
15 31 -16 31
 
16 31 -16 31
 
17 31 -10 30
 
18 31 -11 28

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SV Darmstadt 98
Aufstellung:
Mathenia (5)    
Balogun (2,5) , 
Bregerie (2)        
Sulu (2,5)        
Stegmayer (3) - 
Gondorf (3)    
Behrens (2)    
Kempe (3) , 
Heller (1,5)    
Sailer (3)    
König (2)    

Einwechslungen:
84. Sirigu für Heller
86. Jungwirth für Gondorf
90. Stroh-Engel für Sailer

Trainer:
Schuster
1. FC Kaiserslautern
Aufstellung:
M. Müller (4)    
M. Schulze (4) , 
Orban (3)    
Heubach (3,5)    
Löwe (5)    
Karl (3,5)    
Ring (4,5) - 
J. Zimmer (5) , 
Demirbay (3)            
Stöger (4)    

Einwechslungen:
43. Jacob (5) für Löwe
70. Matmour für Demirbay
82. Zoller für Karl

Trainer:
Runjaic

Spielinfo

Anstoß:
02.05.2015 13:00 Uhr
Stadion:
Merck-Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
Zuschauer:
16150 (ausverkauft)
Schiedsrichter:
Wolfgang Stark (Ergolding)