Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
VfR Aalen

VfR Aalen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.10.2013 13:00, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Frankfurter Volksbank-Stadion, Frankfurt
FSV Frankfurt   VfR Aalen
7 Platz 9
16 Punkte 16
1,33 Punkte/Spiel 1,33
17:13 Tore 12:12
1,42:1,08 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
2 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV Frankfurt - Vereinsnews

Sliskovic und Rossmann lassen Mainz hoffen
Der Reserve des 1. FSV Mainz 05 schöpft im Kampf um den Klassenerhalt weiter neue Hoffnung. Eine Woche nach dem Sieg gegen den Halleschen FC fuhren die Nullfünfer auch beim FSV Frankfurt drei Punkte ein. In einer Partie ohne große Höhepunkte trafen Sliskovic und Rossmann für die Bundesliga-Reserve. Graudenz sorgte für das zwischenzeitliche 1:1. ... [weiter]
 
Neun-Punkte-Abzug für den FSV Frankfurt
Der FSV Frankfurt wird mit einem Neun-Punkte-Abzug belegt. Die Entscheidung gab der DFB-Spielausschuss am Montag bekannt. Anlass ist der Insolvenzantrag, den die Hessen Mitte April gestellt haben. Für den ehemaligen Zweitligist wäre der Abstieg in die Regionalliga damit besiegelt. ... [weiter]
 
Hajri krönt Duisburgs furiose Aufholjagd
Der MSV Duisburg hat in einer verrückten Partie mit 3:2 gegen den FSV Frankfurt gewonnen. Den 0:2-Rückstand zur Pause drehte der Tabellenführer in Hälfte zwei durch eine furiose Aufholjagd, in der der MSV drei Tore innerhalb von acht Minuten erzielte. Durch den Sieg halten die Meidericher ihre Verfolger auf Distanz. Der FSV kann den Abstieg dagegen nun nicht mehr abwenden. ... [weiter]
 
3. Liga schon ab 2017/18 bei der Telekom
Was ursprünglich erst für die übernächste Spielzeit geplant war, wird jetzt vorgezogen: Ab der Saison 2017/18 werden alle Partien der 3. Liga live von der Deutschen Telekom übertragen. Ähnlich wie bereits im Basketball und Eishockey praktiziert, sollen die Partien in Einzelstreams übertragen werden. Die ARD steigt aus den Übertragungen allerdings nicht komplett aus. ... [weiter]
 
Frankfurts Schorch:
Weil der FSV Frankfurt einen Insolvenzantrag gestellt hat, ist der Abstieg des Drittligisten in die Regionalliga so gut wie besiegelt. Längst haben die Vorbereitungen für einen Neuanfang begonnen, während die aktuelle Spielzeit langsam ausläuft. Für die verbleibenden fünf Ligaspiele haben sich Mannschaft und Trainer Gino Lettieri trotzdem noch einiges vorgenommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfR Aalen - Vereinsnews

Restprogramm: Wer packt den Sprung in Liga zwei?
In der 3. Liga hat der MSV Duisburg fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Auf den folgenden Plätzen geht es extrem eng zu, zwischen Rang zwei und sieben liegen sechs Zähler. Wer hat im Saisonendspurt den längsten Atem und wer trifft eigentlich auf wen? Das Restprogramm der Aufstiegskandidaten... ... [weiter]
 
Aalens Blitzstarter schocken den MSV
Der MSV Duisburg hat einen Rückschlag im Kampf um den Wiederaufstieg hinnehmen müssen. Die Meidericher unterlagen beim VfR Aalen mit 1:2. Wegkamp und Morys trafen jeweils früh in beiden Durchgängen. Der Anschlusstreffer des eingewechselten Onuegbu war für den MSV am Ende zu wenig. Damit spitzt sich das Aufstiegsrennen weiter zu. ... [weiter]
 
Aalen: Abwehrchef Geyer bleibt bis 2018
Mit Thomas Geyer bleibt Drittligist VfR Aalen ein wichtiger Leistungsträger in der Defensive erhalten. Der 26-jährige Innenverteidiger verlängerte seinen Vertrag um ein Jahr bis 2018. ... [weiter]
 
Punktabzug? Aalen-Urteil vertagt
Das DFB-Bundesgericht wird das Urteil über die Verwaltungsbeschwerde von Drittligist VfR Aalen über den Abzug von neun Punkten in der aktuellen Drittligasaison erst am 4. Mai verkünden. Das gab der DFB nach der zweieinhalbstündigen Verhandlung am Mittwoch in Frankfurt am Main bekannt. Sollte die Beschwerde scheitern, wollen die Aalener auch in die nächste und letzte Instanz ziehen. ... [weiter]
 
Osnabrück bleibt oben dran
Der VfL Osnabrück hat gegen den VfR Aalen einen wichtigen Sieg im Kampf um den Aufstieg eingefahren und bleibt oben dran. Lange fanden die Niedersachsen in VfR-Keeper Bernhardt ihren Meister, ehe kurz vor der Pause das Führungstor fiel. Die Gäste, von denen speziell in Hälfte eins zu wenig kam, rutschten durch die Niederlage von Rang zwei auf fünf ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 12 24
 
2 12 9 24
 
3 12 6 20
 
4 12 4 19
 
5 12 3 19
 
6 12 0 18
 
7 12 4 16
 
8 12 0 16
 
9 12 0 16
 
10 12 -5 16
 
11 12 -3 15
 
12 12 -5 15
 
13 12 -3 14
 
14 12 -6 14
 
15 12 1 13
 
16 12 -1 12
 
17 12 -7 12
 
18 12 -9 10

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun