Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

2
:
4

Halbzeitstand
1:1
FC St. Pauli

FC St. Pauli


SPVGG GREUTHER FÜRTH
FC ST. PAULI
15.
30.
45.




60.
75.
90.















Spielereignisse

       
15:23 Uhr
2:4
Vorbei! Ein tolles Fußballspiel mit sechs Toren und einem Platzverweis endet mit einem nicht unverdienten Hamburger Auswärtssieg. Fürth wachte zu spät auf, der energische Endspurt wurde nicht mehr belohnt.
 
15:23 Uhr
2:4
Schlusspfiff
 
15:22 Uhr
90. + 5 Min.
2:4
2:4 Bartels (90. + 5, Rechtsschuss, Buchtmann)
Jetzt ist das Spiel durch! Buchtmann legt nach einer Ecke klug zurück auf Bartels, der aus zwölf Metern direkt abzieht und unter die Latte einschießt.
 
15:20 Uhr
90. + 4 Min.
2:3
Rote Karte: Fürstner - grobes Foulspiel (SpVgg Greuther Fürth)
Fürstner geht vom Platz. Bei einem hohen Ball nimmt er das Bein zu hoch und steigt Thy mit den Stollen auf die Brust.
 
15:20 Uhr
90. + 3 Min.
2:3
Wieder fängt Tschauner einen langen Ball ab. Er schlägt das Leder weit in die Fürther Hälfte.
 
15:19 Uhr
90. + 2 Min.
2:3
Gelbe Karte: Buchtmann (FC St. Pauli)
 
15:18 Uhr
90. + 2 Min.
2:3
St. Pauli hat die große Chance zur Entscheidung, spielt den Konter aber viel zu ungenau aus. Da war mehr drin.
 
15:17 Uhr
90. + 1 Min.
2:3
Drei Minuten Nachspielzeit gibt es.
 
15:16 Uhr
90. Min.
2:3
Stieber zieht aus 20 Metern volley ab, ein Hamburger lenkt zur Ecke. Diese pflückt Tschauner sicher runter.
 
15:15 Uhr
88. Min.
2:3
Wieder Pledl. Diesmal sucht er von links selbst den Abschluss, schießt aber Tschauner von der Strafraumkante direkt in die Arme.
 
15:13 Uhr
86. Min.
2:3
Gelbe Karte: Halstenberg (FC St. Pauli)
 
15:12 Uhr
85. Min.
2:3
Die Riesenchance zum Ausgleich! Pledl läuft frei auf Tschauner zu. Statt zu schießen, sucht er den mitgelaufenen Azemi im Zentrum, bringt den Ball aber nicht am Gegenspieler vorbei. Im anschließenden Kuddelmuddel versucht sich auch Azemi erfolglos am Torschuss.
 
15:11 Uhr
84. Min.
2:3
Wieder bringt Stieber eine Flanke vor das Tor, wo die mittlerweile schwimmende Hamburger Defensive klären kann.
 
15:10 Uhr
83. Min.
2:3
Das wird eine heiße Schlussphase. Fürth setzt alles daran, hier noch auszugleichen.
 
15:08 Uhr
81. Min.
2:3
Spielerwechsel: Pledl für Weilandt (SpVgg Greuther Fürth)
Auch Kramer wechselt. Pledl für Weilandt.
 
15:07 Uhr
80. Min.
2:3
Spielerwechsel: Kringe für Nöthe (FC St. Pauli)
Frontzeck will das Spiel beruhigen und bringt den erfahrenen Kringe für den glücklosen Nöthe.
 
15:07 Uhr
80. Min.
2:3
Gelbe Karte: Thorandt (FC St. Pauli)
Thorandt ist im Zweikampf zu ungestüm, hat die Hand im Gesicht des Gegenspielers.
 
15:06 Uhr
79. Min.
2:3
Die Umstellung auf zwei Spitzen brachte deutlich Belebung ins das Fürther Spiel. Mudrinski und Azemi sorgen für mächtig Wirbel.
 
15:05 Uhr
78. Min.
2:3
Weilandt stiebitzt Schindler den Ball, bleibt nach kurzem Halten seines Gegenspielers stehen und zieht dann ab. Links vorbei, Reklamation bezüglich Elfmeter erfolglos.
 
15:04 Uhr
77. Min.
2:3
2:3 Trinks (77., Kopfball, Stieber)
Und jetzt ist es passiert. Stieber hebt den Ball in den Sechzehner, wo Trinks mit Anlauf angeflogen kommt und die Kugel per Kopf in die Maschen wuchtet.
 
15:03 Uhr
76. Min.
1:3
Die Hausherren machen Druck. Flanke um Flanke segelt in den Gästestrafraum, noch sind die Bemühungen allesamt zu unpräzise.
 
15:00 Uhr
73. Min.
1:3
Fürth wird aktiver, sucht jetzt schneller den Abschluss. Wieder kommt Mudrinksi frei im Straufraum zum Kopfstoß, zielt jedoch daneben.
 
14:59 Uhr
71. Min.
1:3
Stieber zieht den Ball vor das Tor, wo Korcsmar vollkommen ungestört hochsteigt und das Leder im langen Eck platzieren will. Der Ball steicht knapp rechts vorbei.
 
14:58 Uhr
70. Min.
1:3
Der Eingewechselte Mudrinski geht im Zentrum einer scharfen Hereingabe entgegen. Im letzten Moment blockt Schindler noch zu Ecke.
 
14:57 Uhr
70. Min.
1:3
Spielerwechsel: Thy für Maier (FC St. Pauli)
 
14:55 Uhr
69. Min.
1:3
Gelbe Karte: Azemi (SpVgg Greuther Fürth)
Gießelmann flankt effetvoll ins Zentrum, wo Tschauner erst mit einer Hand an den Ball kommt, im Nachsetzen das Leder aufnimmt. Azemi stochert nach und kassiert dafür Gelb.
 
14:55 Uhr
69. Min.
1:3
Spielerwechsel: Mudrinski für Sparv (SpVgg Greuther Fürth)
 
14:54 Uhr
67. Min.
1:3
Gelbe Karte: Ke. Schindler (FC St. Pauli)
Der Doppeltorschütze legt, Gießelmann und kassiert dafür eine Verwarnung.
 
14:53 Uhr
66. Min.
1:3
St. Pauli scheint nun auch etwas weniger in die Offensive zu investieren. Dennoch kontrollieren sie weiter das Geschehen.
 
14:50 Uhr
63. Min.
1:3
Die Gäste führen absolut verdient. Die Spielvereinigung wirkt etwas geschockt und findet noch keine passende Antwort.
 
14:47 Uhr
59. Min.
1:3
Tschauner fängt einen Steilpass ab, klärt aber in die Spielfeldmitte. Auf Höhe der Mittellinie lauert Sparv und versucht ins verwaiste Tor einzuschießen. Deutlich rechts vorbei.
 
14:45 Uhr
58. Min.
1:3
1:3 Ke. Schindler (58., Rechtsschuss, Nöthe)
Und wieder Schindler! Nöthe fischt sich einen Eckstoß runter und knallt das Leder direkt in den Fünmeterraum. Dort lauert Schindler in abseitsverdächtiger Position und hält den Oberschenkel hin.
 
14:42 Uhr
55. Min.
1:2
Brosinski auf Trinks, der Azemi im Zentrum sucht. Der Angreifer kommt im Strafraum wieder nicht richtig an den Ball, wirkt etwas glücklos bisher.
 
14:40 Uhr
53. Min.
1:2
Dieses Spiel kennt keine Pausen. Ohne Durchatmen geht es hin und her. St. Pauli wirkt etwas zielstrebiger in den Aktionen.
 
14:37 Uhr
50. Min.
1:2
1:2 Ke. Schindler (50., Rechtsschuss)
Die Gäste gehen in Führung! Mavraj klärt eine Flanke ins Zentrum, wo Joker Schindler wartet und aus 25 Metern direkt und mit vollem Risiko abzieht. Der Ball schlägt rechts unten im Gehäuse ein. Ein wahrer Sonntagsschuss!
 
14:36 Uhr
47. Min.
1:1
Auf der Gegenseite macht Stieber Tempo über rechts und bringt eine scharfe Hereingabe ins Zentrum. Azemi kommt zwar mit dem Kopf an den Ball, bringt jedoch kein Druck auf das Spielgerät. Abstoß.
 
14:34 Uhr
47. Min.
1:1
Nöthe ist direkt wieder frei durch. Ggeen Korcsmar setzt er sich robust durch, doch auch diesesmal zögert der Angreifer zu lange und lässt sich das Leder von Fürstner vom Fuß nehmen.
 
14:32 Uhr
46. Min.
1:1
Spielerwechsel: Ke. Schindler für Nehrig (FC St. Pauli)
Frontzeck wechselt zur Pause: Bernd Nehrig bleibt an alter Wirkungsstätte in der Kabine, für ihn kommt Schindler in die Partie.
 
14:32 Uhr
1:1
Anpfiff 2. Halbzeit
 
14:15 Uhr
1:1
Eine lebendige erste Hälfte ist vorbei. Die Hausherren profitierten beim Ausgleich von einem bösen Thorandt-Schnitzer und machten danach zu wenig für das Spiel. St. Pauli war der neuerlichen Führung sehr nahe.
 
14:15 Uhr
1:1
Abpfiff 1. Halbzeit
 
14:13 Uhr
44. Min.
1:1
Spielerwechsel: Gießelmann für Baba (SpVgg Greuther Fürth)
Frank Kramer reagiert auf die Hamburger Angriffswellen. Baba muss seinen Platz räumen und Gießelmann darf sich nun den flinken Gästen in den Weg stellen.
 
14:12 Uhr
43. Min.
1:1
Gelbe Karte: Maier (FC St. Pauli)
Erste Gelbe Karte der Partie. Maier legt Azemi an der Mittellinie.
 
14:09 Uhr
38. Min.
1:1
Die Chance zum Führungstreffer: Rzatkowski legt im Strafraum auf Kalla ab, der Verteidiger versucht es mit Wucht. Sein Geschoss rauscht über den Querbalken. Da war mehr drin.
 
14:07 Uhr
38. Min.
1:1
Nach einem Eckstoß gibt es großes Durcheinander im Fürther Strafraum. Mit Glück kommt der Ball zu Gonther, der aus Mittelstürmerposition plötzlich frei zum Schuss kommt. Mavraj lenkt das Geschoss gerade noch ins Toraus.
 
14:05 Uhr
36. Min.
1:1
Die Gäste haben momentan mehr vom Spiel. Immer wieder schwärmen sie nach Ballgewinnen blitzschnell aus. Die Hausherren haben seit dem Ausgleich nicht mehr viel zu Stande gebracht.
 
14:02 Uhr
33. Min.
1:1
Bartels erobert in der Fürther Hälfte den Ball und leitet gleich auf den besser postierten Nöthe weiter. Der Angreifer müsste eigentlich schießen, zögert jedoch zu lange und vertändelt letztendlich die Kugel.
 
14:00 Uhr
30. Min.
1:1
Wieder die Gäste: Nöthe zieht aus 25 Metern einfach mal mit rechts ab, der Ball streicht knapp am linken Pfosten vorbei.
 
13:59 Uhr
29. Min.
1:1
Es bleibt ein gutes Spiel. Bartels legt per Hacke ab auf Halstenberg, der die Flanke in den Sechzehner zieht. Dort rauscht Rzatkoswki am Ball vorbei.
 
13:57 Uhr
27. Min.
1:1
St. Pauli fast mit der schnellen Antwort. Bartels ist auf links durch und hat nur noch Baba gegen sich, bleibt aber am Fürther Verteidiger hängen.
 
13:55 Uhr
26. Min.
1:1
Dank diesem Hamburger Geschenk ist der Gastgeber wieder im Spiel - und will mehr. Korcsmar tankt sich durch und holt einen Eckball heraus, der jedoch nichts einbringt.
 
13:53 Uhr
24. Min.
1:1
1:1 Fürstner (24., Rechtsschuss)
Der Ausgleich! Markus Thorandt schlägt im Strafraum über den Ball, Fürstner steht goldrichtig und schießt aus elf Metern sofort flach rechts unten ein.
 
13:50 Uhr
21. Min.
0:1
Baba zielt da schon genauer. Er wird von Weilandt angespielt und lässt einen satten Diagonalschuss ab. Tschauner ist auf dem Posten.
 
13:49 Uhr
20. Min.
0:1
Fürstner legt an der Strafraumkante auf Trinks zurück, der sofort abzieht. Sein Schuss segelt jedoch deutlich über den Kasten.
 
13:46 Uhr
17. Min.
0:1
Aktuell ist viel Tempo im Spiel. Die Hausherren wollen schnell zurückschlagen, St. Pauli hält gut dagegen und lauert auf den Gegenangriff.
 
13:43 Uhr
14. Min.
0:1
Die Hausherren sind nun wachgeküsst. Brosinski steckt auf Stieber durch, der leitet die Kugel sofort weiter ins Zentrum, wo allerdings kein Fürther einschussbereit wartet. St. Pauli klärt.
 
13:42 Uhr
13. Min.
0:1
Ein erster Hauch einer Chance für die SpVgg: Stieber legt volley ab auf Azemi, der sein Visier aber aus 20 Metern noch nicht richtig eingestellt hat.
 
13:41 Uhr
12. Min.
0:1
0:1 Maier (12., Rechtsschuss, Bartels)
St. Pauli geht in Führung! Maier zieht mit Ball am Fuß energisch von links ins Zentrum und zieht von der Strafraumgrenze ab. Der Ball schlägt im kurzen Eck ein.
 
13:40 Uhr
11. Min.
0:0
Wieder greift St. Pauli über rechts an, Nöthe hat viel Zeit und bringt seine flache Hereingabe dennoch nicht an den Mann.
 
13:38 Uhr
9. Min.
0:0
Rzatkowski bricht auf der rechten Seite durch, dringt in den Strafraum ein und legt zurück auf Bartels. Der zieht sofort ab, doch Hesl bekommt die Fäuste rechtzeitig hoch und boxt das Leder ins Toraus.
 
13:36 Uhr
7. Min.
0:0
Beide Mannschaften scheinen hier Wert auf technisch anspruchsvolles Direktpassspiel zu legen. Brenzlig wurde es bisher jedoch weder hüben noch drüben.
 
13:35 Uhr
6. Min.
0:0
Maier nimmt einen Diagonalpass in der Fürther Hälfte an und marschiert los. Der dritte Gegenspieler ist jedoch einer zu viel, so dass der Hamburger nicht mehr zum Abschluss kommt.
 
13:31 Uhr
2. Min.
0:0
Die Hausherren spielen sich über Baba schnell in des Gegners Hälfte, doch ein Foul der Hamburger unterbricht den ersten Fürther Angriff. Trinks bringt die Freistoßflanke zu ungenau, St. Pauli klärt.
 
13:30 Uhr
1. Min.
0:0
Der Ball rollt! Schiedsrichter Knut Kircher gibt das Spiel frei.
 
13:30 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
13:25 Uhr
0:0
Lediglich Markus Thorandt, Stephan Fürstner und Christopher Nöthe standen damals wie heute auf dem Rasen. Letzterer hat mittlerweile die Seiten gewechselt.
 
13:22 Uhr
0:0
Den letzten Sieg in Fürth feierten die Kiez-Kicker am 33. Spieltag der Saison 2009/10. Damals gewannen sie mit 4:1 und sicherten sich damit den Aufstieg in die Bundesliga.
 
13:09 Uhr
0:0
Auch Pauli-Sportchef Rachid Azzouzi trug lange Zeit das Fürther Kleeblatt auf der Brust. Spielerisch besteht bei den Hamburgern "noch Luft nach oben", gesteht der 42-Jährige. Und: "Für mich ist das kein normales Auswärtsspiel. Dennoch will ich was Zählbares mitnehmen."
 
13:01 Uhr
0:0
Während Frank Kramer exakt der Startformation traut, die auch in Düsseldorf bei der 1:2-Niederlage begann, wechselt Gäste-Coach Michael Frontzeck dreimal durch. Für Kringe, Schindler und Verhoek dürfen Maier, Buchtmann und Nöthe ran.
 
12:48 Uhr
0:0
Die Gäste aus Hamburg könnten mit einem Dreier bis auf zwei Zähler zu den Franken aufschließen. Dabei setzen sie in Fürth auch auf zwei ehemalige Kleeblatt-Kicker: Bernd Nehrig und Christian Nöthe kehren heute in den Ronhof zurück.
 
12:45 Uhr
0:0
Die SpVgg Greuther Fürth will heute im Heimspiel gegen den FC St. Pauli zurück an die Spitze. Ein Punkt würde der Kramer-Truppe bereits reichen, um zumindest bis Montag auf dem Platz an der Sonne zu stehen.
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 11 21
 
2 11 8 21
 
3 11 7 20
 
4 11 4 18
 
5 11 3 18
 
6 11 0 16
 
7 11 4 15
 
8 11 0 15
 
9 11 -2 15
 
10 11 -4 15
 
11 11 -5 15
 
12 11 -5 14
 
13 11 2 13
 
14 11 -1 13
 
15 11 -3 13
 
16 11 -1 11
 
17 11 -8 9
 
18 11 -10 7

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SpVgg Greuther Fürth
Aufstellung:
Hesl (3,5)    
Brosinski (4) , 
Korcsmar (3) , 
Mavraj (2,5) , 
Baba (5)    
Fürstner (3)        
Sparv (3,5)    
Stieber (3,5) , 
Trinks (4)    
Weilandt (4,5)    
Azemi (5)    

Einwechslungen:
44. Gießelmann (4) für Baba
69. Mudrinski für Sparv
81. Pledl für Weilandt

Trainer:
Kramer
FC St. Pauli
Aufstellung:
Tschauner (4) - 
Nehrig (3)    
Thorandt (4,5)    
Gonther (3) , 
Halstenberg (4)    
Rzatkowski (3,5) , 
Kalla (3,5)    
Buchtmann (3)    
Maier (3)            
Bartels (2,5)    
Nöthe (4,5)    

Einwechslungen:
46. Ke. Schindler (2,5)             für Nehrig
70. Thy für Maier
80. Kringe für Nöthe

Trainer:
Frontzeck

Spielinfo

Anstoß:
20.10.2013 13:30 Uhr
Stadion:
Trolli-Arena, Fürth
Zuschauer:
14110
Schiedsrichter:
Knut Kircher (Rottenburg)

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine