Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt

3
:
1

Halbzeitstand
3:0
Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue


Spielinfos

Anstoß: So. 06.10.2013 13:30, 10. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Frankfurter Volksbank-Stadion, Frankfurt
FSV Frankfurt   Erzgebirge Aue
5 Platz 14
15 Punkte 12
1,50 Punkte/Spiel 1,20
15:9 Tore 12:17
1,50:0,90 Tore/Spiel 1,20:1,70
BILANZ
3 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV Frankfurt - Vereinsnews

Die Premiere, noch nie hat ein Bremer Team in einem Pflichtspiel gegen den FSV Frankfurt gespielt, endete mit einer Nullnummer. Werder II konnte sich für die Niederlage in Halle nur bedingt revanchieren, verpasste den vierten Heimdreier in Folge und bleibt mit nun 21 Punkten aus 18 Partien zwei Punkte hinter den Hessen nur knapp vor einem Abstiegsrang. Frankfurt wartet nun seit fünf Spielen auf einen Sieg (drei Remis, zwei Niederlagen). ... [weiter]
 
Nach nur einem Sieg in den vergangenen sieben Pflichtspielen will der FSV Frankfurt im Duell bei der zweiten Mannschaft des SV Werder Bremen wieder in die Erfolgsspur finden. Dabei setzt Roland Vrabec auch auf erfahrene Akteure wie Yannick Stark, den er nach zuletzt eher durchwachsenen Leistungen verteidigte. ... [weiter]
 
Dükers Treffer reicht Magdeburg zum Dreier
Der 1. FC Magdeburg entführt drei Punkte aus Frankfurt. Ein Treffer von Düker entschied die Partie gegen den FSV, dem im zweiten Durchgang gegen ein cleveres FCM-Team die Mittel fehlten, um doch noch zum Ausgleich zu kommen. ... [weiter]
 
Vrabec erwartet mehr von seinen Führungsspielern
Auf Wiedergutmachung ist der FSV Frankfurt am Sonntag aus, wenn der Tabellenachte 1. FC Magdeburg im Frankfurter Volksbank-Stadion gastiert. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge nimmt FSV-Coach Roland Vrabec seine Führungsspieler in die Pflicht. Mit dem Gegner aus Sachsen-Anhalt erwartet Vrabec eine "richtige Männermannschaft". Immerhin kann Vrabec mit zwei zuletzt fehlenden Stammkräften planen. ... [weiter]
 
Rassismus-Vorwurf: Sportgericht verurteilt FSV Zwickau
Am Donnerstag hat das DFB-Sportgericht den FSV Zwickau zu einer Geld- und Bewährungsstrafe verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Teile der FSV-Anhänger im Liga-Spiel gegen den FSV Frankfurt Mitte Oktober rassistisch ausfällig geworden waren. Hintergrund sind die Vorwürfe des Frankfurter Spielers Shawn Maurice Barry. Sanktioniert wurde außerdem das Abbrennen von Pyrotechnik. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Erzgebirge Aue - Vereinsnews

Wieder torlos: Kaiserslautern nur 0:0 gegen Aue
Der 1. FC Kaiserslautern hat wieder kein Tor erzielt: Die Pfälzer blieben beim 0:0 gegen Aue zwar zum siebten Mal in Folge ungeschlagen, spielten aber auch zum vierten Mal in Serie nur Remis. Aue verdiente sich mit einer soliden Defensivleistung den Punktgewinn auf dem Betzenberg. ... [weiter]
 
Dotchev greift in die psychologische Trickkiste
Nur ein Punkt aus den letzten sechs Spielen (0/1/5), Platz 17. Die sportliche Lage beim FC Erzgebirge Aue spitzt sich immer weiter zu. "Jede Serie geht mal zu Ende. Wenn man gut arbeitet, wird man irgendwann dafür belohnt", hofft Veilchen-Coach Pavel Dotchev auf die Wende am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Kaiserslautern - und greift daher in die Trickkiste. Ob Top-Torjäger und damit Hoffnungsträger Nummer eins, Pascal Köpke, mitwirken kann, steht derweil noch in den Sternen. ... [weiter]
 
Bertram: Licht am Ende des Tunnels
Die lange Leidenszeit von Sören Bertram neigt sich dem Ende zu. Im April hatte sich Bertram den Kreuzbandriss zugezogen, später wurde noch ein Knorpelschaden diagnostiziert, nun aber steht der 25-jährige Mittelfeld-Neuzugang des FC Erzgebirge Aue vor dem Einstieg ins Mannschaftstraining. In der Rückrunde will der vom Hallescher FC gekommene Bertram wieder angreifen. ... [weiter]
 
Brutal effektiver VfB erteilt Aue eine Lehrstunde
Effizient, eiskalt, abgezockt - so präsentierte sich der VfB Stuttgart beim Gastspiel in Aue. Die Schwaben machten ihrem Ruf als Aufstiegsfavorit alle Ehre und besiegten den beherzt aufspielenden FC Erzgebirge verdient mit 4:0. Durch den fünften Sieg in den letzten sechs Ligaspielen schiebt sich der VfB nun vorübergehend an die Tabellenspitze in Liga zwei. ... [weiter]
 
Haas:
Mit dem 1:1 in Würzburg hat Erzgebirge Aue die vier Spiele währende Niederlagenserie hinter sich gelassen. Doch Torwart Daniel Haas weiß: Das Remis ist nichts wert, sollten die Veilchen am Sonntag gegen Stuttgart verlieren. Im kicker-Interview spricht der 33-Jährige über rauen Ton im Abstiegskampf, den VfB und Ex-Kollege Simon Terodde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 11 20
 
2 10 9 20
 
3 10 8 20
 
4 10 4 17
 
5 10 6 15
 
6 10 1 15
 
7 10 -2 14
 
8 10 -2 14
 
9 10 -1 13
 
10 10 2 12
 
11 10 -1 12
 
12 10 -3 12
 
13 10 -3 12
 
14 10 -5 12
 
15 10 -7 12
 
16 10 0 11
 
17 10 -8 8
 
18 10 -9 7

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun