Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Sandhausen

 - 

VfR Aalen

 
SV Sandhausen

1:0 (1:0)

VfR Aalen
Seite versenden

SV Sandhausen
VfR Aalen
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 07.10.2012 13:30, 9. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   VfR Aalen
14 Platz 6
9 Punkte 15
1,00 Punkte/Spiel 1,67
8:14 Tore 12:9
0,89:1,56 Tore/Spiel 1,33:1,00
BILANZ
3 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Frantz legt kunstvoll vor, Grifo genial
Dass die Partie Freiburg gegen Sandhausen am 5. Spieltag zu einem Topspiel werden würde, damit dürfte niemand gerechnet haben. Tatsächlich hielt das Duell der beiden Top-Sturmreihen dann auch das, was es versprach: Es fielen Tore - doch fast ausschließlich für eine Seite. Der SC Freiburg lieferte nach dem 6:3 am 1. Spieltag gegen Nürnberg seinen Zuschauern wieder Spektakel. Souverän setzten sich die Breisgauer mit 4:1 durch. Natürlich traf auch ein altbekannter Stürmer wieder. ... [weiter]
 
Schwartz:
Die Überraschungsmannschaft der 2. Liga, der SV Sandhausen, möchte auch am 5. Spieltag weiter für Furore sorgen. Mit dem SC Freiburg steht eine Reifeprüfung ins Haus. Ein Härtetest für den SVS, der mit Aziz Bouhaddouz auf einen Schlüsselspieler verzichten und mit Jakub Kosecki sowie Alexander Bieler um zwei weitere Akteure bangen muss. ... [weiter]
 
Nach Wahl-Wechsel ist Hübner kein Thema mehr
Der SC Paderborn hat sich in der Innenverteidigung mit Hauke Wahl von Holstein Kiel verstärkt - ein Wechsel von Sandhausens Defensivspieler Florian Hübner dürfte damit vom Tisch sein. Zumal die Sandhäuser aufgrund von Verletzungen derzeit ohnehin wohl keinen Spieler mehr verkaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
SVS: Zufrieden mit dem Remis - aber ein Machtwort
Ein 0:0 zu Hause gegen den 1. FC Heidenheim: eine Enttäuschung nach dem furiosen Saisonstart mit drei Siegen, darunter das imposante 6:0 in Paderborn? Nein, stellte man in Sandhausen klar. Die Verantwortlichen der Kurpfälzer zogen das Positive aus der Nullnummer. Trainer Alois Schwartz zwar zufrieden, Vorstandsvorsitzender Jürgen Machmeier verwies auf die Serie - und sah sich dennoch veranlasst, ein Machtwort zu sprechen. ... [weiter]
 
Heidenheim stoppt den SVS-Höhenflug
Erstmals in dieser Saison hat der SV Sandhausen Punkte liegen lassen: Gegen den 1. FC Heidenheim reichte es für die Überraschungsmannschaft nur zu einem torlosen Remis. Die Gäste ließen Sandhausen durch gutes Stellungsspiel nicht zur Entfaltung kommen, konnten selbst aber auch kaum offensive Akzente setzen. Resultat war eine ausgeglichene Partie mit wenigen Höhepunkten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Wegkamp stürmt für den VfR Aalen
Der VfR Aalen hat noch einmal zugeschlagen: Der Zweitliga-Absteiger, der mit sechs Punkten aus fünf Spielen durchwachsen in die neue Spielzeit gestartet ist, hat sich im Angriff mit Gerrit Wegkamp verstärkt. Der 22-Jährige kommt von der zweiten Mannschaft des FC Bayern, für die er in der Vorsaison immerhin 15 Treffer in der Regionalliga Bayern erzielt hatte. ... [weiter]
 
Vollmann gegen Hansa:
Am Mittwoch kassierte der VfR Aalen beim 0:1 in Aue seine erste Saisonniederlage. Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! ab kicker.de) bekommt es der Klub von der Ostalb mit Rostock zu tun. Für VfR-Coach Peter Vollmann ist es das Duell mit seinem Ex-Verein. Vor der Partie gestand der 57-Jährige, dass er die Hansa-Mannschaft nicht näher kenne. Und er erklärte, warum es schlecht wäre, besonders motiviert zu sein. ... [weiter]
 
Samson bringt Aalen die erste Pleite bei
Erzgebirge Aue traf im Absteigerduell auf den VfR Aalen und siegte knapp mit 1:0. Im ersten Durchgang brachte Samson die Veilchen verdient gegen zu vorsichtige Gäste in Front. Nach dem Pausentee gestaltete sich das Geschehen ausgeglichener, auch Klufts später Platzverweis änderte nichts mehr am Spielstand. ... [weiter]
 
Doppelte Latte: Kickers im Derby gegen VfR im Pech
Wenig los und keine Tore im schwäbischen Derby: Die Stuttgarter Kickers und der VfR Aalen trennten sich 0:0. Zwei Lattenschüsse und Sorianos Comeback nach überstandenem Kreuzbandriss stellten so die einzigen Highlights in einem ansonsten weitgehend ereignislosen Spiel dar. ... [weiter]
 
Vollmann will nicht nur Händeschütteln in Stuttgart
Am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) kommt es in der 3. Liga zum Schwaben-Duell: Der VfR Aalen ist bei den Stuttgarter Kickers zu Gast. Nach dem 1:0-Heimerfolg gegen den VfL Osnabrück am vergangenen Wochenende will der VfR nachlegen und mit einem Sieg in die "Englische Woche" der 3. Liga starten. Personell kann Trainer Peter Vollmann fast aus dem Vollen schöpfen, was angesichts des kleinen Kaders auch dringend notwendig ist. Der 57-Jährige erwartet einen technisch starken Gegner, aber glaubt trotzdem an einen Erfolg seiner Mannschaft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 13 23
 
2 9 6 18
 
3 9 5 17
 
4 9 5 17
 
5 9 7 16
 
6 9 3 15
 
7 9 2 15
 
8 9 0 13
 
9 9 3 11
 
10 9 -1 9
 
11 9 -1 9
 
12 9 -2 9
 
13 9 -3 9
 
14 9 -6 9
 
15 9 -7 9
 
16 9 -5 8
 
17 9 -6 7
 
18 9 -13 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -