Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Sandhausen

 - 

VfR Aalen

 
SV Sandhausen

1:0 (1:0)

VfR Aalen
Seite versenden

SV Sandhausen
VfR Aalen
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 07.10.2012 13:30, 9. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   VfR Aalen
14 Platz 6
9 Punkte 15
1,00 Punkte/Spiel 1,67
8:14 Tore 12:9
0,89:1,56 Tore/Spiel 1,33:1,00
BILANZ
2 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Vor Kellerduell: Machmeier dämpft Erwartungen
In der Fremde wussten die Sandhäuser zuletzt zu überzeugen: Mit 3:1 gewann der SVS überraschend bei Tabellenführer Ingolstadt, immerhin einen Punkt entführte er aus Fürth. Nun stehen zwei wichtige Partien gegen direkte Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg an. Und für das Heimspiel gegen den VfR Aalen schlägt Präsident Jürgen Machmeier, sonst nicht gerade für falsche Bescheidenheit bekannt, vorsichtige Töne an. ... [weiter]
 
Linsmayer und der SVS vor
Drei Spiele, fünf Punkte - der SV Sandhausen ist in diesem Jahr noch ungeschlagen. Die Bilanz von einem Sieg und zwei Remis ist durchaus passabel für die Kurpfälzer. Nun stehen zwei Spiele für das Team von Trainer Alois Schwartz an, die ihr die Richtung für das letzte Drittel der Saison weisen können: Die Duelle mit dem VfR Aalen und 1860 München bezeichnet Vize-Kapitän Denis Linsmayer als "Sechs-Punkte-Spiele" - und wittert dabei eine große Chance. ... [weiter]
 
SVS ohne Olajengbesi gegen
Am vergangenen Spieltag sorgte der SV Sandhausen für die größte Überraschung: Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz brachte Primus FC Ingolstadt beim 3:1 die erste Heimniederlage dieser Saison bei. Am Freitag gegen Greuther Fürth (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) will der SVS nachlegen. Schwartz erwartet einen Kampf um jeden Quadratzentimeter - und muss dabei auf seinen Führungsspieler Seyi Olajengbesi verzichten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Ruthenbecks Elf vor den Wochen der Wahrheit
Dass es kein leichter Start ins Fußballjahr 2015 werden würde, das war beim VfR Aalen angesichts des happigen Auftaktprogramms allen bewusst: Darmstadt (0:0), Kaiserslautern (0:1) und Ingolstadt (1:1) hießen die Gegner - allesamt Kandidaten für den Aufstieg. Aus den Partien hat Stefan Ruthenbeck die Erkenntnis gewonnen: "Wir müssen uns in dieser Liga vor keinem verstecken." Der Coach und der VfR haben Mut für die kommenden Aufgaben geschöpft. ... [weiter]
 
Ruthenbeck fordert mehr Willen im Abstiegskampf
Fünf Spiele ohne Sieg, davon dreimal ohne eigenen Treffer geblieben. Der VfR Aalen ist inzwischen tief im Tabellenkeller angekommen. Nur ein Punkt trennt die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck von Schlusslicht St. Pauli. Nun kommt am Freitag ausgerechnet Spitzenreiter Ingolstadt in die Scholz-Arena. ... [weiter]
 
Die Null stand beim VfR Aalen auch beim zweiten Spiel nach der Winterpause - aus Sicht der Ostalbstädter aber erneut auf der falschen Seite: Der Nullnummer gegen St. Pauli folgte ein 0:1 auf dem Betzenberg gegen Aufstiegsaspirant 1. FC Kaiserslautern. Die Folge: Die Aalener rutschten auf den vorletzten Tabellenplatz ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.02.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 13 23
 
2 9 6 18
 
3 9 5 17
 
4 9 5 17
 
5 9 7 16
 
6 9 3 15
 
7 9 2 15
 
8 9 0 13
 
9 9 3 11
 
10 9 -1 9
 
11 9 -1 9
 
12 9 -2 9
 
13 9 -3 9
 
14 9 -6 9
 
15 9 -7 9
 
16 9 -5 8
 
17 9 -6 7
 
18 9 -13 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -