Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

1860 München

 
Hertha BSC

3:0 (0:0)

1860 München
Seite versenden

Hertha BSC
1860 München
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Fr. 05.10.2012 18:00, 9. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   1860 München
2 Platz 5
18 Punkte 16
2,00 Punkte/Spiel 1,78
16:10 Tore 13:6
1,78:1,11 Tore/Spiel 1,44:0,67
BILANZ
1 Siege 6
1 Unentschieden 1
6 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Sorgen um Skjelbred
Herthas Trainer Jos Luhukay kämpft immer noch mit den Nachwirkungen eines schweren Infekts, jetzt hat es auch einen seiner Spieler erwischt. Per Skjelbred fehlte am Mittwoch im Training der Berliner, der Zeitpunkt seiner Rückkehr ist offen. Der Kapitän der norwegischen Nationalmannschaft gilt als einer der wichtigsten Profis im Team von Hertha BSC. ... [weiter]
 
Beerens will es wissen - Cigerci läuft
"Voller Energie" sieht er sich selbst - und gesteht: "Geduld habe ich nicht." Womöglich braucht Roy Beerens die auch gar nicht: Der Niederländer, der beim Bundesliga-Spiel Mitte Dezember in Frankfurt (4:4) bei einem Foul von Stefan Aigner einen Außenbandanriss und ein Knochenmarksödem im rechten Sprunggelenk erlitten hatte, kann womöglich schon beim Rückrundenstart von Hertha BSC wieder eingreifen. ... [weiter]
 
Herthas Hosogai auf der Suche nach seiner Form
Hajime Hosogai hat ein unbefriedigendes Halbjahr hinter sich. Der Mittelfeldspieler, in der vergangenen Saison ein Eckpfeiler im Luhukay-Team, wurde im Sommer aus Japans WM-Kader ausgebootet und sucht seit Monaten seine Form. Resultat: Auch beim Asien-Cup fehlt Hosogai. In der Rückrunde will der Nationalspieler wieder an alte Klasse anzuknüpfen. Auf den Start muss er aber verzichten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

1860: Zerplatzte Träume und Existenzkampf
1860-Co-Geschäftsführer Markus Rejek brachte es unlängst bei einer Fanclub-Veranstaltung auf den Punkt: "Die 3. Liga ist uns näher, als wir glauben." Ein Satz, den beim Traditionsklub niemand wirklich hören will, der aber zum Leidwesen der Verantwortlichen definitiv der Realität entspricht. Gestartet waren die Löwen mit Aufstiegsträumen - doch nun geht es darum, irgendwie drinzubleiben in Liga zwei. ... [weiter]
 
Annan soll die Löwen stabilisieren
Der TSV 1860 München hat sich am Montag mit Anthony Annan verstärkt. Der 28-jährige Ghanaer wechselt ablösefrei von HJK Helsinki nach Giesing und soll die abstiegsbedrohten Löwen als zentraler Mittelfeldmann stabilisieren. "Er soll unserer Mannschaft noch mehr defensive Stabilität geben und unseren aufstrebenden jungen Spielern mit seiner Routine, Ballsicherheit und Übersicht helfen", sagte Geschäftsführer Gerhard Poschner. ... [weiter]
 
FCN besiegt Aarau - Doppelpack von Schnatterer
Der 1. FC Nürnberg gewann am Samstag im Rahmen seines Trainingslagers in Belek gegen den Ex-Verein von Coach René Weiler, den FC Aarau, mit 2:0. Auch die meisten der Ligakonkurrenten hielten sich schadlos: Darmstadt war im Vorbereitungsspiel gegen BVB II erfolgreich (3:0), dasselbe Resultat erzielte Heidenheim gegen Großaspach. Zweitliga-Spitzenreiter FC Ingolstadt fuhr derweil gar einen Kantersieg ein. 1860 München ging als Verlierer vom Feld - und hatte trotzdem Grund zur Freude. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 13 23
 
2 9 6 18
 
3 9 5 17
 
4 9 5 17
 
5 9 7 16
 
6 9 3 15
 
7 9 2 15
 
8 9 0 13
 
9 9 3 11
 
10 9 -1 9
 
11 9 -1 9
 
12 9 -2 9
 
13 9 -3 9
 
14 9 -6 9
 
15 9 -7 9
 
16 9 -5 8
 
17 9 -6 7
 
18 9 -13 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -