Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Union Berlin

 - 

1. FC Köln

 
1. FC Union Berlin

2:1 (1:1)

1. FC Köln
Seite versenden

1. FC Union Berlin
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Fr. 21.09.2012 18:00, 6. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion An der Alten Försterei, Berlin
1. FC Union Berlin   1. FC Köln
14 Platz 17
4 Punkte 2
0,67 Punkte/Spiel 0,33
7:11 Tore 2:7
1,17:1,83 Tore/Spiel 0,33:1,17
BILANZ
1 Siege 5
0 Unentschieden 0
5 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Unions Jopek - Argumente zur rechten Zeit?
Union Berlin hatte Spitzenreiter FC Ingolstadt am vergangenen Sonntag am Rande einer Niederlage. Nach einem frühen Rückstand hatte das Team von Trainer Norbert Düwel die Partie binnen fünf Minuten durch einen Doppelschlag von Björn Jopek gedreht. Für mehr als einen Punkt reichte es dennoch nicht, weil Levels acht Minuten vor dem Ende den Ausgleich erzielte. ... [weiter]
 
Jopek und Groß: Die mit dem feinen Füßchen
Der FC Ingolstadt hat den vorentscheidenden Schritt in Richtung erstem Bundesligaaufstieg der Vereinsgeschichte verpasst. Bei Union Berlin verteidigten die Schanzer einen frühen Treffer von Kapitän Matip lange Zeit leidenschaftlich, bis Jopek in der Schlussviertelstunde per Doppelpack den Spieß umdrehte. Der Schlusspunkt war dann Levels vorbehalten, der einen Groß-Freistoß über die Linie drückte. Vier Spiele vor Schluss verfügen die Oberbayern über ein Sieben-Punkte-Polster auf den Relegationsrang. ... [weiter]
 
Union Berlin bindet Thiel
Bisher war Maximilian Thiel nur vom 1. FC Köln ausgeliehen, doch nun hat Union Berlin zugeschlagen und den Mittelfeldmann fest verpflichtet. Der 22-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2017, der für die erste und zweite Bundesliga gilt. Nach langer Schulterverletzung feierte er gegen Fürth ein starkes Comeback. ... [weiter]
 
Lizenzbedingungen:
47 Vereine- und Kapitalgesellschaften haben sich um eine Lizenz für die 1. oder 2. Bundesliga beworben. Keinem Interessenten wurde diese im ersten Anlauf verweigert, bei mehreren prangt jedoch ein dickes "Aber" auf dem Lizenzbescheid: Die endgültige Erteilung ist an Bedingungen geknüpft. So auch bei Union Berlin. "Kein leichtes Unterfangen" sei deren Erfüllung, erklärt Union-Präsident Dirk Zingler. ... [weiter]
 
Union schnappt bei Daube zu
Beim FC St. Pauli ist Dennis Daube der beste Vorlagengeber (sieben Assists) und Standardschütze - eine Eigenschaft, die nicht verborgen blieb. Union Berlin hat sich den defensiven Mittelfeldspieler des Kiez-Klubs geschnappt und ihn mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. "Er ist ein Typ, der bereit ist Verantwortung zu übernehmen", freut sich Union-Trainer Norbert Düwel auf den Neuzugang. Darüber hinaus erhält U-23-Torwart Steve Kroll einen Profivertrag bis 2019. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Trainingspause für Horn
Torhüter Timo Horn vom 1. FC Köln muss verletzungsbedingt einige Tage kürzertreten. Ein Einsatz des 21-Jährigen, der sich im Derby gegen Bayer Leverkusen (1:1) verletzt hatte, im Auswärtsspiel in Augsburg soll aber nicht gefährdet sein. Horn hatte Köln beim 1:1 gegen Leverkusen mit einem gehaltenen Elfmeter im Spiel gehalten. ... [weiter]
 
Horn: Schneller als Schumacher und Illgner
Mit seinem gehaltenen Strafstoß war Timo Horn einer der Derby-Helden beim 1:1 gegen Bayer 04 Leverkusen. Eine Glanztat des 21-Jährigen, die nicht nur seiner Mannschaft weiterhilft. Er habe "instinktiv die Ecke ausgewählt", erklärte die Nummer eins des 1. FC Köln, der damit zwei namhafte ehemalige Schlussleute in der Statistik hinter sich ließ. ... [weiter]
 
Stöger erwägt Ausleihe von Finne
Bard Finne (20) erzielte am Samstag gegen Leverkusen (1:1) sein erstes Bundesliga-Tor. "Dass Bard auf Sicht Bundesliga spielen kann, ist klar", sagt Peter Stöger, sein Trainer beim 1. FC Köln. Doch kann der FC dem norwegischen Angreifer (Vertrag bis 2017) selbst die Zeit zur Weiterentwicklung geben? Stöger: "Für Bard ist es ganz wichtig, dass er zu Einsätzen kommt." Eine Ausleihe, wie schon im Winter angedacht, könnte im Sommer wieder Thema werden. "Ich würde Bard nicht verkaufen", sagt Stöger. "Und wenn wir eine Ausleihe machen, dann wäre es wichtig, dass wir den Zugriff auf ihn behalten und ihn zurückholen können." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schmadtke sieht rosige FC-Zukunft
Nach dem 1:1 gegen Champions-League-Anwärter Bayer Leverkusen ist Kölns Sportgeschäftsführer Jörg Schmadtke zwar noch nicht vollständig vom Klassenerhalt überzeugt. Beim Sport-1-Doppelpass sagte der 51-Jährige aber immerhin von einer "sehr hohen" Wahrscheinlichkeit, dass der FC auch in der kommenden Saison ein Teil der Bundesliga sein wird. Sieben Punkte haben die Kölner vier Spiele vor dem Saisonende Vorsprung auf den Relegationsplatz. Sollte der Klassenerhalt gelingen, sieht er die Zukunft seines Vereins rosig. ... [weiter]
 
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid
Peter Neururer: Zwischen Feuerwehr und Real Madrid

 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 7 16
 
2 6 7 14
 
3 6 6 14
 
4 6 4 12
 
5 6 2 11
 
6 6 2 11
 
7 6 5 10
 
8 6 4 10
 
9 6 0 9
 
10 6 -3 8
 
11 6 -2 6
 
12 6 -2 6
 
13 6 -2 5
 
14 6 -4 4
 
15 6 -5 4
 
16 6 -3 3
 
17 6 -5 2
 
18 6 -11 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -