Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Ingolstadt 04

 - 

1. FC Köln

 
FC Ingolstadt 04

0:3 (0:0)

1. FC Köln
Seite versenden

FC Ingolstadt 04
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 19.05.2013 13:30, 34. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Audi-Sportpark, Ingolstadt
FC Ingolstadt 04   1. FC Köln
13 Platz 5
42 Punkte 54
1,24 Punkte/Spiel 1,59
36:43 Tore 43:33
1,06:1,26 Tore/Spiel 1,26:0,97
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Weis unterschreibt beim FSV Frankfurt
Der FSV Frankfurt hat für die kommende Saison Torhüter André Weis vom FC Ingolstadt verpflichtet. Der Keeper unterschreibt einen Vertrag für drei Jahre bis zum 30.06.2018. Damit könnte der 25-Jährige in die Fußstapfen des scheidenden Stammtorwarts Patric Klandt treten. ... [weiter]
 
Mit Moral und Morales: FCI schreibt an der Geschichte
Fünf Spieltage sind in der 2. Bundesliga noch zu gehen, fünf Spiele trennen den FC Ingolstadt noch vom erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga. Das kurze Zwischentief ist längst wieder überwunden, die Verfolger haben am Wochenende gepatzt und der FCI hat bei seinem eigenen Auftritt große Moral bewiesen. Am Dienstag haben die Schanzer, die acht Punkte Vorsprung auf den Aufstiegsrelegationsplatz und neun auf Rang vier haben, die Vorbereitung für das Spiel gegen Union Berlin begonnen. ... [weiter]
 
Wahnsinn! Matip köpft FCI in der 96. Minute ins Glück
Der FC Ingolstadt hat einen gewaltigen Schritt in Richtung Bundesliga getan und Fortuna Düsseldorf in einem extrem intensiven und unterhaltsamen Spiel mit 3:2 niedergerungen. Matchwinner: Abwehrchef Matip, der in der buchstäblich letzten Sekunde die Aufholjagd mit dem Siegtreffer krönte und die Schanzer vom Fußball-Oberhaus träumen lässt. Düsseldorf kämpfte aufopferungsvoll, hatte in Unterzahl aber nicht mehr genug entgegenzusetzen. ... [weiter]
 
Hasenhüttl:
Der FC Ingolstadt muss sich auf den Ausfall von Danilo Soares einstellen. Vor dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf bezeichnete ihn FCI-Trainer Ralph Hasenhüttl als "größtes Sorgenkind", denn der Linksverteidiger "hat Schmerzen am Fuß und diese Woche noch nicht trainiert". Dennoch geben sich die Schanzer nach ihren letzten Erfolgserlebnissen kämpferisch. ... [weiter]
 
Ingolstadts Özcan:
Durch den 1:0-Sieg in Heidenheim hat sich der FC Ingolstadt jetzt auch an Platz eins der Auswärtstabelle der 2. Bundesliga gesetzt. Viel wichtiger aber: Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl fuhr drei ganz wichtige Zähler für den Aufstieg ein. Tabellarisch sieht es aktuell sehr gut aus für die Schanzer, doch Torhüter Ramazan Özcan warnt, es könne noch "viel passieren". ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Schmidt beeindruckt von Köln
Der Eindruck aus dem Hinspiel ist trügerisch. Zwar schickte Bayer 04 den Lokalrivalen aus der Domstadt mit einem 5:1 zurück auf die andere Rheinseite. So glatt, wie man vermuten könnte, setzte sich Leverkusen aber nicht durch. Nicht durch deshalb spricht Trainer Roger Schmidt voller Respekt über den Aufsteiger. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Derby-Härtetest für FC-Keeper Horn und Co.
Ein "Riesenschritt" könne gelingen gegen den Lokalrivalen am Rhein, stellt Peter Stöger in Aussicht. Gleichzeitig warnt der Kölner Trainer aber auch, der aktuelle Gegner sei "noch stabiler als im Herbst, als wir deutlich verloren haben". Die spannende Frage vor dem Derby am Samstag: Hält der kompakte Kölner Defensivblock auch gegen die stürmischen Leverkusener? ... [weiter]
 
Köln will
Peter Stöger gilt als ruhiger und besonnener Zeitgenosse. Am Donnerstag aber wurde die Geduld des Trainers des 1. FC Köln gleich zweimal auf die Probe gestellt. Zunächst wurde der Österreicher vor dem Derby gegen Bayer Leverkusen auf sein Verhältnis zu Roger Schmidt angesprochen, dann sorgte ein Stöger-Imitator mit einem misslungenen Auftritt für Verstimmung. ... [weiter]
 
Gerhardt:
Selbst die Sonne hat Mühe, gegen das Strahlen im Gesicht des Blondschopfs anzukommen. Bereitwillig bleibt Yannick Gerhardt nach dem Training bei den wartenden Journalisten stehen, gibt gerne Auskunft. Kein Wunder: Der Mittelfeldspieler des 1. FC Köln hat Gutes zu berichten: Nach ausgestandenem Pfeifferschem Drüsenfieber ist er wieder vollkommen fit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 37 76
 
2 34 18 67
 
3 34 22 58
 
4 34 10 54
 
5 34 10 54
 
6 34 8 49
 
7 34 1 49
 
8 34 5 48
 
9 34 1 46
 
10 34 -3 43
 
11 34 -12 43
 
12 34 0 42
 
13 34 -7 42
 
14 34 -12 38
 
15 34 -7 37
 
16 34 -14 37
 
17 34 -28 26
 
18 34 -29 19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -