Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1860 München

 - 

VfR Aalen

 
1860 München

3:0 (1:0)

VfR Aalen
Seite versenden

1860 München
VfR Aalen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 19.05.2013 13:30, 34. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Allianz-Arena, München
1860 München   VfR Aalen
6 Platz 9
49 Punkte 46
1,44 Punkte/Spiel 1,35
39:31 Tore 40:39
1,15:0,91 Tore/Spiel 1,18:1,15
BILANZ
2 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Liendl schlägt ein neues Kapitel auf
Die Wege von Michael Liendl und Düsseldorf trennen sich. Liga-Konkurrent 1860 München hat den Wechsel des Mittelfeldspielers am Mittwoch ebenso wie die Fortuna bestätigt. Der Österreicher wird künftig das Trikot der Löwen tragen. Der 29-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Sportdirektor Necat Aygün begründet, weshalb 1860 auf den technisch versierten und in der 2. Bundesliga erprobten Mittelfeldmann setzt. ... [weiter]
 
Hain fehlt 1860 über einen Monat
Wie 1860 München am Montag mitteilte, hat Stephan Hain beim 0:0 im Heimspiel gegen Union Berlin eine Knochenstauchung im linken Kniegelenk erlitten. Der 26-jährige Stürmer wird den Löwen mehr als einen Monat fehlen. ... [weiter]
 
Liendl zieht es in den Süden
Fortunas Mittelfeldmann Michael Liendl befindet sich in aussichtsreichen Gesprächen mit Liga-Konkurrent 1860 München. Ein Wechsel des Österreichers, den Düsseldorfs Coach Frank Kramer bei der Partie gegen Freiburg nicht in den Kader nominierte, in die Nähe seiner Heimat ist wahrscheinlich. Es geht nur noch um die Ablöse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Adlung verschenkt den ersten
1860 München und Union Berlin müssen weiter auf den ersten Dreier warten. Im Duell der Sieglosen konnte sich keine Mannschaft entscheidend durchsetzen. Die "Löwen" nutzten nicht einmal ein Elfmeter, sodass sich am Ende beide Teams mit einem torlosen Remis begnügen mussten. ... [weiter]
 
Fröhling:
In Nürnberg gut gespielt, am Ende aber nur mit einem 2:2 nach Hause gefahren. Gelingt den "Löwen" nun am Sonntag gegen Union Berlin endlich der erste "Dreier" der Saison? Zwar warten auch die "Eisernen" noch auf ein Erfolgserlebnis. Dennoch erwartet 1860-Coach Torsten Fröhling keinen Spaziergang, sondern einen "physisch starken" Gegner. Er hofft darauf, dass sich sein Team für die aufsteigende Tendenz der letzten Spiele endlich belohnt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Wegkamp stürmt für den VfR Aalen
Der VfR Aalen hat noch einmal zugeschlagen: Der Zweitliga-Absteiger, der mit sechs Punkten aus fünf Spielen durchwachsen in die neue Spielzeit gestartet ist, hat sich im Angriff mit Gerrit Wegkamp verstärkt. Der 22-Jährige kommt von der zweiten Mannschaft des FC Bayern, für die er in der Vorsaison immerhin 15 Treffer in der Regionalliga Bayern erzielt hatte. ... [weiter]
 
Vollmann gegen Hansa:
Am Mittwoch kassierte der VfR Aalen beim 0:1 in Aue seine erste Saisonniederlage. Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! ab kicker.de) bekommt es der Klub von der Ostalb mit Rostock zu tun. Für VfR-Coach Peter Vollmann ist es das Duell mit seinem Ex-Verein. Vor der Partie gestand der 57-Jährige, dass er die Hansa-Mannschaft nicht näher kenne. Und er erklärte, warum es schlecht wäre, besonders motiviert zu sein. ... [weiter]
 
Samson bringt Aalen die erste Pleite bei
Erzgebirge Aue traf im Absteigerduell auf den VfR Aalen und siegte knapp mit 1:0. Im ersten Durchgang brachte Samson die Veilchen verdient gegen zu vorsichtige Gäste in Front. Nach dem Pausentee gestaltete sich das Geschehen ausgeglichener, auch Klufts später Platzverweis änderte nichts mehr am Spielstand. ... [weiter]
 
Doppelte Latte: Kickers im Derby gegen VfR im Pech
Wenig los und keine Tore im schwäbischen Derby: Die Stuttgarter Kickers und der VfR Aalen trennten sich 0:0. Zwei Lattenschüsse und Sorianos Comeback nach überstandenem Kreuzbandriss stellten so die einzigen Highlights in einem ansonsten weitgehend ereignislosen Spiel dar. ... [weiter]
 
Vollmann will nicht nur Händeschütteln in Stuttgart
Am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) kommt es in der 3. Liga zum Schwaben-Duell: Der VfR Aalen ist bei den Stuttgarter Kickers zu Gast. Nach dem 1:0-Heimerfolg gegen den VfL Osnabrück am vergangenen Wochenende will der VfR nachlegen und mit einem Sieg in die "Englische Woche" der 3. Liga starten. Personell kann Trainer Peter Vollmann fast aus dem Vollen schöpfen, was angesichts des kleinen Kaders auch dringend notwendig ist. Der 57-Jährige erwartet einen technisch starken Gegner, aber glaubt trotzdem an einen Erfolg seiner Mannschaft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 37 76
 
2 34 18 67
 
3 34 22 58
 
4 34 10 54
 
5 34 10 54
 
6 34 8 49
 
7 34 1 49
 
8 34 5 48
 
9 34 1 46
 
10 34 -3 43
 
11 34 -12 43
 
12 34 0 42
 
13 34 -7 42
 
14 34 -12 38
 
15 34 -7 37
 
16 34 -14 37
 
17 34 -28 26
 
18 34 -29 19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -