Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfR Aalen

 - 

Dynamo Dresden

 
VfR Aalen

3:0 (1:0)

Dynamo Dresden
Seite versenden

VfR Aalen
Dynamo Dresden
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: So. 12.05.2013 13:30, 33. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   Dynamo Dresden
8 Platz 16
46 Punkte 34
1,39 Punkte/Spiel 1,03
40:36 Tore 32:48
1,21:1,09 Tore/Spiel 0,97:1,45
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Mit einem 1:1 trennten sich Fortuna Köln und der VfR Aalen am 2. Spieltag der neuen Saison. Damit warten beide Teams weiterhin auf den ersten Dreier in der noch jungen Spielzeit. Königs sorgte für die Kölner Führung, Morys besorgte direkt nach dem Seitenwechsel den Ausgleich. Danach konnte sich Poggenborg mehrmals auszeichnen. ... [weiter]
 
VfR Aalen: Drexler erwartet Sieg in Köln
Nach dem torlosen Remis beim Saisonauftakt der 3. Liga gegen den Chemnitzer FC trifft der VfR Aalen am 2. Spieltag auf Fortuna Köln. Dort will Dominick Drexler eine effizienter Mannschaft sehen und drei Punkte klauen. Für sich selbst hat er hohe Ziele gesetzt. ... [weiter]
 
Absteiger Aalen startet mit Nullnummer
Der Chemnitzer FC gilt aufgrund der starken Offensive um Goalgetter Fink und die Neuzugänge Fenin und König als Aufstiegsaspirant. Die Aufgabe am 1. Spieltag kam somit direkt einer ersten ernsten Prüfung gleich: Es ging zum Zweitliga-Absteiger VfR Aalen. Die Ostalbstädter hielten aber trotz einer Horde von neuen Spielern gut dagegen, weswegen am Ende ein 0:0 auf der Anzeigentafel leuchtete. ... [weiter]
 
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni

 
Schwabl neuer VfR-Kapitän
Markus Schwabl wird zukünftig beim VfR Aalen die Kapitänsbinde tragen. Dies gab Trainer Peter Vollmann am Donnerstagabend bekannt. Im Testspiel gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen setzte sich der VfR klar durch. Am Sonntag steht die Generalprobe gegen einen Bundesligisten an. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Würzburgs Defensive offenbart Dresdens Probleme
Mit einer starken Abwehrleistung ergatterte Aufsteiger Würzburger Kickers gegen Dynamo Dresden einen Punkt - und legte gleichzeitig die Probleme bei den favorisierten Sachsen offen. In der Offensive fehlten die Ideen, um die Defensive des Gegners aus den Angeln zu heben. So musste Kapitän Michael Hefele ran, um vom Elferpunkt zumindest einen Punkt zu retten. ... [weiter]
 
Dresden- und Cottbus-Fans randalieren
Beim Dresdner Gastspiel in Würzburg (1:1) ist es am Rande des Drittligaspiels zu unschönen Szenen gekommen, die ein schlechtes Licht auf den Klub werfen. Unter anderem griffen Dresdner Krawallmacher gegnerische Fans sowie Sicherheitsbeamte an. Nach Polizeieingaben konnte die Lage erst nach dem Einsatz von Pfefferspray, Schlagstöcken und einem großen Polizeiaufgebot unter Kontrolle gebracht werden. Auch Cottbuser benahmen sich in Bremen daneben. ... [weiter]
 
Abstauber! Würzburg schnuppert am Sieg
Die Würzburger Kickers haben favorisierten Dresdnern einen harten Kampf abgefordert. Und dies, obwohl der Aufsteiger bereits nach einer Viertelstunde mit nur zehn Spielern auf dem Platz stand. Hätte SGD-Kapitän Hefele in der Schlussphase nicht prompt geantwortet, wäre für die Hausherren am Dallenberg vielleicht sogar noch mehr drin gewesen. ... [weiter]
 
Dresdens Väyrynen erfüllt die Erwartungen
Bei Dynamo Dresdens 4:1-Erfolg gegen den VfB Stuttgart II spielte sich neben Doppeltorschütze Justin Eilers ein weiterer Spieler in den Fokus: Der finnische Neuzugang Tim Väyrynen. Mit seiner robusten Spielweise hat der 22-Jährige viele Bälle gesichert oder abgelegt. "So hatte ich mir das vorgestellt", sagte Trainer Uwe Neuhaus. Für das spielfreie DFB-Pokalwochenende hat Dresden ein Testspiel gegen den Berliner AK vereinbart. ... [weiter]
 
Eilers:
Am Samstag schickte Dynamo Dresden den VfB II mit einem deutlichen 4:1 zurück nach Stuttgart. Cheftrainer Uwe Neuhaus war mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden: "Es blieben nur wenig Wünsche offen." Doppeltorschütze Justin Eilers jedoch warnt vor zu viel Euphorie, schließlich habe man das Ziel Aufstieg angegeben, da müsse man zu Hause gewinnen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 75
 
2 33 18 66
 
3 33 23 58
 
4 33 10 53
 
5 33 7 51
 
6 33 5 47
 
7 33 5 46
 
8 33 4 46
 
9 33 0 46
 
10 33 1 42
 
11 33 -4 42
 
12 33 -4 40
 
13 33 -13 40
 
14 33 -11 38
 
15 33 -8 34
 
16 33 -16 34
 
17 33 -27 26
 
18 33 -27 19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -