Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfR Aalen

VfR Aalen

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
Dynamo Dresden

Dynamo Dresden


Spielinfos

Anstoß: So. 12.05.2013 13:30, 33. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   Dynamo Dresden
8 Platz 16
46 Punkte 34
1,39 Punkte/Spiel 1,03
40:36 Tore 32:48
1,21:1,09 Tore/Spiel 0,97:1,45
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR Aalen - Vereinsnews

Schulz fehlt Aalen bis ins neue Jahr
Nachdem es am Wochenende auch den VfR Aalen zum ersten Mal erwischt hat - gegen den FSV Frankfurt gab es durch das 1:2 die erste Saisonniederlage -, ist Trainer Peter Vollmann bemüht, den Blick schnell wieder nach vorne zu richten. Auf Thorsten Schulz wird er aber in nächster Zeit verzichten müssen. ... [weiter]
 
VfR: Erste Niederlage tangiert Vollmann nicht
Am Samstag war es schließlich so weit: Nach acht Spielen ohne Niederlage (drei Siege, fünf Unentschieden) ging der VfR Aalen beim FSV Frankfurt zum ersten Mal in dieser Saison als Verlierer vom Platz (1:2). Trainer Peter Vollmann ärgerte allerdings weniger das Ende der Serie, sondern vielmehr die Entstehung der Niederlage. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Barrys Kopfballtor lässt Frankfurt jubeln
Der FSV Frankfurt hat innerhalb von vier Tagen auch sein zweiten Heimspiel gewonnen und damit den nächsten Schritt aus dem Tabellenkeller gemacht. Gegen den VfR Aalen war es Frankfurts Schleusener, der die Gastgeber in einer engagierten ersten Hälfte zunächst in Führung brachte. Ojala antwortete jedoch wenig später auf der Gegenseite und traf zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel zurrte FSV-Verteidiger Barry den Sieg fest. ... [weiter]
 
Stenzels 256 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 256 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 256 - Müller und Fink auf dem Vormarsch
Stenzels 256 - Müller und Fink auf dem Vormarsch

 
 
 
 
 

Dynamo Dresden - Vereinsnews

Nürnberg stoppt Union - Dynamo ist aus der Spur
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag ging es los, die Serie der "Eisernen" endete in Nürnberg, Bochum triumphierte in Aue und der Dresdner Negativtrend setzte sich in Sandhausen fort. ... [weiter]
 
Wooten eröffnet, Knaller sichert ab
Der SV Sandhausen unterstrich gegen Dynamo Dresden erneut seine Heimstärke und blieb zum dritten Mal in Folge vor den eigenen Fans ohne Gegentor. Die Mannschaft von Kenan Kocak erwischte gegen die Sachsen einen Blitzstart und zeigte sich gegen zumeist harmlose Dynamos einmal mehr eiskalt in der Chancenverwertung. ... [weiter]
 
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten
Rehms Misere, Adlungs Jubiläum, Stuttgarter Gefühlswelten

 
Dresdens Frust nach einer bescheidenen Woche
0:3 gegen Erzgebirge Aue, 0:3 beim 1. FC Kaiserslautern lauteten die Dresdner Ergebnisse vor dem Spiel bei den Würzburger Kickers. Nach dem guten Saisonstart drohte Dynamo plötzlich abzustürzen. Mit dem 2:2 gegen die Würzburger Kickers wurde der freie Fall zumindest vorerst gestoppt. Die Freude war dennoch gedämpft. ... [weiter]
 
Schröcks Traumtor belohnt Würzburger Moral
Nach zwei Niederlagen in Folge holte Dynamo Dresden im Duell der Aufsteiger ein 2:2 und damit zumindest wieder einen Punkt. Ganz zufrieden dürften die Sachsen über das Ergebnis nicht sein, gaben sie doch gleich zweimal eine Führung aus der Hand. Auf der anderen Seite setzen sich Mainfranken, die große Moral bewiesen haben, allmählich oben fest. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 75
 
2 33 18 66
 
3 33 23 58
 
4 33 10 53
 
5 33 7 51
 
6 33 5 47
 
7 33 5 46
 
8 33 4 46
 
9 33 0 46
 
10 33 1 42
 
11 33 -4 42
 
12 33 -4 40
 
13 33 -13 40
 
14 33 -11 38
 
15 33 -8 34
 
16 33 -16 34
 
17 33 -27 26
 
18 33 -27 19