Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Erzgebirge Aue

 - 

FC Ingolstadt 04

 
Erzgebirge Aue

0:1 (0:0)

FC Ingolstadt 04
Seite versenden

Erzgebirge Aue
FC Ingolstadt 04
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: So. 12.05.2013 13:30, 33. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Sparkassen-Erzgebirgsstadion, Aue
Erzgebirge Aue   FC Ingolstadt 04
15 Platz 11
34 Punkte 42
1,03 Punkte/Spiel 1,27
38:46 Tore 36:40
1,15:1,39 Tore/Spiel 1,09:1,21
BILANZ
2 Siege 2
6 Unentschieden 6
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - Vereinsnews

Saarbrücken legt direkt nach
Neben Stürmer Solomon Okoronkwo (28) hat Regionalligist Saarbrücken am Dienstag direkt auch noch Filip Luksik (30) verpflichtet. Der ehemalige Auer unterschrieb wie Okoronkwo bis zum 30. Juni 2016. "Ich kenne beide schon aus der gemeinsamen Zeit in Berlin beziehungsweise Aue und freue mich, dass wir unsere Zusammenarbeit jetzt in Saarbrücken fortsetzen können. Filip und Solomon können uns eine große Hilfe bei der Erfüllung unserer Aufgaben sein. Beide sind absolute Profis und identifizieren sich mit unseren Zielen", so FCS-Cheftrainer Falko Götz, der zuletzt beim FC Erzgebirge Coach war. Beide Verträge verlängern sich bei einem Aufstieg in die 3. Liga automatisch um ein weiteres Jahr. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aue zieht Jendrusch hoch
Der FC Erzgebirge Aue hat das Torhüter-Trio am Freitag komplettiert. Zum Abschluss des Trainingslagers im thüringischen Bad Blankenburg erhielt Nachwuchskeeper Robert Jendrusch (19) seinen Profivertrag bis 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Männel:
Gleich nach Trainer Pavel Dotchev war er die wichtigste Personalie in Aue: Torhüter und Publikumsliebling Martin Männel unterschrieb als Erster des Kaders für die Saison 2015/16 und ist nur einer von vier Spielern, die nach dem Abstieg geblieben sind. Der 27-Jährige sprach im Trainingslager in Bad Blankenburg über die ersten Tage mit dem neuen Team. ... [weiter]
 
Rückkehr? Ramaj im Probetraining in Aue
Bahnt sich da eine Rückkehr an? Alban Ramaj (29), der zwischen Juli 2009 und Dezember 2011 für Erzgebirge Aue gestürmt war, befindet sich ab heute beim Zweitliga-Absteiger im Probetraining. Die vergangenen fünf Monate hatte der Albaner beim Regionalligisten Waldhof Mannheim verbracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Benatelli spielt in Paderborn vor
Weiter in der 2. Liga bleiben möchte Rico Benatelli von Absteiger Erzgebirge Aue. Der 23-jährige Mittelfeldspieler spielt bis Mittwoch beim SC Paderborn vor und kann sich im Training für ein Engagement bei den Ostwestfalen empfehlen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Leckie:
In der Wintervorbereitung fehlte er komplett. Als der FC Ingolstadt im Januar in Marbella die letzten Schritte in Richtung Bundesliga in Angriff nahm, weilte Matthew Leckie in seiner australischen Heimat. Mit der Nationalmannschaft holte sich der 24-jährige Stürmer durch ein vielumjubeltes 2:1 nach Verlängerung im Finale gegen Südkorea den Sieg beim Asien-Cup. ... [weiter]
 
Die Deutschland-Legionäre beim Gold Cup
Die Deutschland-Legionäre beim Gold Cup
Die Deutschland-Legionäre beim Gold Cup
Die Deutschland-Legionäre beim Gold Cup

 
Hasenhüttl:
Der FC Ingolstadt gewann am Samstag im Test beim Regionalligisten Wacker Burghausen mit 3:1. Bemerkenswert dabei war, dass gleich zwei Neuzugänge trafen. Trainer Ralph Hasenhüttl nahm es erfreut zur Kenntnis. Aus dem Spiel gegen die Amateure nahm der Coach aber auch weitere wertvolle Erkenntnisse mit. ... [weiter]
 
DFL: Montagspiele und verkürzte Sportschau?
Seit dem TV-Deal in England, die Premier League schloss einen Vertrag über drei Jahre mit einem Gesamtvolumen von 6,9 Milliarden Euro ab, wird auch in der Bundesliga über neue Anstoßzeiten debattiert. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) schlug nun neue Modelle ab der Saison 2017/18 vor. Laut einem Bericht der Zeitschrift "Sponsors" brachte der Verband als neue Anstoßzeiten den Sonntagmittag und den Montagabend ins Gespräch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 75
 
2 33 18 66
 
3 33 23 58
 
4 33 10 53
 
5 33 7 51
 
6 33 5 47
 
7 33 5 46
 
8 33 4 46
 
9 33 0 46
 
10 33 1 42
 
11 33 -4 42
 
12 33 -4 40
 
13 33 -13 40
 
14 33 -11 38
 
15 33 -8 34
 
16 33 -16 34
 
17 33 -27 26
 
18 33 -27 19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -