Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Union Berlin

 - 

MSV Duisburg

 
1. FC Union Berlin

2:1 (0:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

1. FC Union Berlin
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.
















Spielinfos

Anstoß: So. 12.05.2013 13:30, 33. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion An der Alten Försterei, Berlin
1. FC Union Berlin   MSV Duisburg
9 Platz 13
46 Punkte 40
1,39 Punkte/Spiel 1,21
48:48 Tore 34:47
1,45:1,45 Tore/Spiel 1,03:1,42
BILANZ
6 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Düwel-Elf startet mit Dämpfer in die Saison
Den Start in die neue Zweitliga-Spielzeit hat sich Union Berlin sicherlich anders vorgestellt: Die Elf von Trainer Norbert Düwel war dem ersten Auftaktsieg seit der Saison 2009/10 am vergangenen Sonntag sehr nahe. Letztendlich reichte es für die "Eisernen" nur zu einem 1:1 gegen Fortuna Düsseldorf. Dennoch gibt es einige Lichtblicke, weshalb Union positiv in die Zukunft blicken kann. ... [weiter]
 
1:1! Ya Konan verhindert den Fortuna-Fehlstart
Der 1. FC Union Berlin kam zum Ligastart trotz einer starken Anfangsphase nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen Fortuna Düsseldorf hinaus. Neuzugang Kessel stellte für die Eisernen mit seinem Kopfball zwar früh die Weichen auf Sieg, Fortunen-Sturmtank Ya Konan antwortete - auch weil die Köpenicker einige gute Chancen liegen ließen - aber spät und hochverdient. ... [weiter]
 
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test

 
Köhler besiegt den Krebs
Drei Tage vor dem Saisonauftakt gegen Fortuna Düsseldorf hat Union Berlin die wohl schönste Nachricht in diesem Jahr erreicht: Mittelfeldspieler Benjamin Köhler hat den Krebs überwunden und ist wieder gesund. Diesen Anlass nutzte der 34-Jährige, um allen für die rührende Unterstützung zu danken. Positive Nachrichten gab es auch in sportlicher Hinsicht: Steven Skrzybski macht Fortschritte und darf sich Hoffnungen auf eine Nominierung für die Startelf machen. ... [weiter]
 
Die, die die Binde tragen
Die, die die Binde tragen
Die, die die Binde tragen
Die, die die Binde tragen

 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Perthel knackt den MSV-Beton
Am Samstag baute Bochum mit seinem zweiten Sieg das Punktekonto auf sechs Zähler aus. Im Revierderby gegen Duisburg setzte sich der VfL verdient mit 3:0 durch und bereitete seinem Trainer Gertjan Verbeek damit ein gelungenes Geburtstagsgeschenk. Während der MSV mit einer sehr defensiven Taktik von Beginn an Beton anrührte, rannte Bochum unermüdlich an. Schließlich löste ein glücklicher Treffer den Knoten. ... [weiter]
 
Verbeek:
Der Rückenwind nach dem Auftaktsieg beim SC Paderborn (1:0) soll dem VfL Bochum am Samstag im Revierderby gegen den MSV Duisburg zum nächsten Dreier verhelfen. "Da wollen wir direkt nachlegen", sagt Felix Bastians, während VfL-Coach Gertjan Verbeek vor dem Aufsteiger warnt und natürlich auf einen Derbysieg hofft. ... [weiter]
 
Duisburg verpflichtet Holland
Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg hat auf die Verletzung von Enis Hajri (Innenbandriss im Knöchel) reagiert und einen weiteren Neuzugang für die laufende Spielzeit präsentiert. Der vereinslose James Holland (zuletzt Austria Wien) unterschrieb am Dienstagvormittag einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2016 und läuft in Zukunft mit der Rückennummer 23 auf. ... [weiter]
 
Holland wohl bald ein
Nach der Verletzung von Enis Hajri, der mit Innenbandriss im Knöchel sechs Wochen ausfällt, besteht für Duisburg Handlungsbedarf auf der Sechser-Position. Das Interesse am vereinslosen James Holland hat sich konkretisiert, der 26-jährige Australier wird am Montag zum Medizincheck erwartet. Coach Gino Lettieri: "Der Deal ist fix." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hajri fehlt den Duisburgern wochenlang
Die Nachrichtenlage beim MSV Duisburg nach dem verpatzten Auftakt gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:3) hat sich zwei Tage später noch weiter verschlechtert. Verteidiger Enis Hajri, der bereits für das Spiel gegen seinen Ex-Klub am Freitag ausgefallen war, wird den "Zebras" wochenlang fehlen. Grund: Ein Bänderriss im Sprunggelenk, der den 32-Jährigen vorerst zurückwirft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 75
 
2 33 18 66
 
3 33 23 58
 
4 33 10 53
 
5 33 7 51
 
6 33 5 47
 
7 33 5 46
 
8 33 4 46
 
9 33 0 46
 
10 33 1 42
 
11 33 -4 42
 
12 33 -4 40
 
13 33 -13 40
 
14 33 -11 38
 
15 33 -8 34
 
16 33 -16 34
 
17 33 -27 26
 
18 33 -27 19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -