Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC St. Pauli

 - 

Eintracht Braunschweig

 
FC St. Pauli

5:1 (2:0)

Eintracht Braunschweig
Seite versenden

FC St. Pauli
Eintracht Braunschweig
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 12.05.2013 13:30, 33. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   Eintracht Braunschweig
12 Platz 2
40 Punkte 66
1,21 Punkte/Spiel 2,00
42:46 Tore 50:32
1,27:1,39 Tore/Spiel 1,52:0,97
BILANZ
8 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

FCK, Fürth und St. Pauli: drei Spiele, drei Siege
Drittes Spiel, dritter Sieg - die SpVgg Greuther Fürth präsentiert sich zu Beginn der Saisonvorbereitung in guter Verfassung. Am Dienstag feierten die Franken ein 8:1 über den FSV Stadeln. Ein halbes Dutzend Tore gelang derweil dem 1. FC Kaiserslautern beim SC Hauenstein, während St. Pauli gleich zweistellig beim Hetlinger MTV triumphierte. ... [weiter]
 
Sobota bleibt beim FC St. Pauli
Die Wege vom FC St. Pauli und Waldemar Sobota werden sich im Sommer nicht trennen. Sportchef Thomas Meggle bestätigte eine Einigung mit dem FC Brügge. Gastspieler Vincent-Louis Stenzel hat indes bis Ende der Woche Zeit, um Chefcoach Ewald Lienen von seinem Können zu überzeugen. Derweil geht die Vorbereitung weiter, dabei mussten gleich fünf Spieler eine Pause einlegen. ... [weiter]
 
Neue Rolle für Allrounder Nehrig
Stürmer, Flügelspieler, Außenverteidiger. Bernd Nehrig hat in seiner Profi-Karriere beinahe schon jede Position gespielt. Nun plant sein Trainer Ewald Lienen erneut um: Der 28-Jährige soll im zentralen Mittelfeld ein fester Bestandteil der Kiez-Kicker werden. In seinem letzten Vertragsjahr in Hamburg hofft der Blondschopf nun auf seinen Durchbruch auf der Sechs. ... [weiter]
 
St. Pauli lässt Chancen liegen - Freiburger Stadtduell
Der FC St. Pauli hat sich in einem Testspiel gegen den Bezirksligisten MTV Barum generös im Auslassen von Torchancen gezeigt. Trainer Ewald Lienen hatte aber auch eine Erklärung parat. Beim 2:1 des SC Freiburg im Stadtduell gegen den Freiburger FC sorgte vor allem eine Nachricht in der Halbzeit für Jubel. Während des SC Paderborn in einem Test gegen einen Kreisligisten seinen Torhunger voll auslebte, absolvierte der FSV Frankfurt eine enge Partie gegen Wormatia Worms. ... [weiter]
 
Paderborns Patzer - Heidenheimer Derbysieg
Am Freitag wurde der Spielplan für die kommende Saison bekannt gegeben, zahlreiche Klubs befinden sich unabhängig davon schon in der Vorbereitung auf die anstehende Spielzeit. Vier Zweitligisten ergriffen am Freitag schon einmal die Gelegenheit, um zu testen. Am Start: St. Pauli, Duisburg, Heidenheim und Paderborn. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Braunschweig hofft auf Ademis großes Potenzial
Heute fliegt die Eintracht ins Salzburger Land ins Trainingslager. Mit an Bord sind einige Fragezeichen, solange der Kader nicht komplett ist, mag man über Saisonziele noch nicht reden. Einen neuen Anlauf möchte Orhan Ademi nehmen, der Sportliche Leiter Marc Arnold sah jedenfalls "großes Potenzial" beim Stürmer. ... [weiter]
 
Saisonauftakt MSV vs. FCK - Freiburg gegen FCN
Auch der Spielplan der Zweiten Liga für die Saison 2015/16 ist seit heute Mittag bekannt. Absteiger SC Freiburg bekommt es Ende Juli gleich mit Altmeister 1. FC Nürnberg zu tun. Der SC Paderborn empfängt den VfL Bochum, Aufsteiger Arminia Bielefeld reist zum FC St. Pauli, Ligarückkehrer MSV Duisburg ist im Saison-Auftaktspiel Gastgeber für den 1. FC Kaiserslautern. Der Spielplan zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
So entstehen die Spielpläne - FC Bayern startet
Traditionell eröffnet der deutsche Meister die neue Saison am Freitagabend. Diesmal hat der FC Bayern München die Ehre. Auch bei Borussia Dortmund zeichnet sich ein Heimspiel ab. Viele weitere spannenden Fragen waren bei der Gestaltung der Spieltage zu klären. ... [weiter]
 
Ingolstadts Groß überstrahlt alle
Ingolstadts Groß überstrahlt alle
Ingolstadts Groß überstrahlt alle
Ingolstadts Groß überstrahlt alle

 
Kreilach und Roger stechen heraus
Kreilach und Roger stechen heraus
Kreilach und Roger stechen heraus
Kreilach und Roger stechen heraus

 
 
 
 
 
02.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 75
 
2 33 18 66
 
3 33 23 58
 
4 33 10 53
 
5 33 7 51
 
6 33 5 47
 
7 33 5 46
 
8 33 4 46
 
9 33 0 46
 
10 33 1 42
 
11 33 -4 42
 
12 33 -4 40
 
13 33 -13 40
 
14 33 -11 38
 
15 33 -8 34
 
16 33 -16 34
 
17 33 -27 26
 
18 33 -27 19
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -