Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1860 München

1860 München

1
:
2

Halbzeitstand
0:2
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.04.2013 13:00, 30. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Allianz-Arena, München
1860 München   FSV Frankfurt
6 Platz 5
42 Punkte 47
1,40 Punkte/Spiel 1,57
32:28 Tore 47:37
1,07:0,93 Tore/Spiel 1,57:1,23
BILANZ
9 Siege 8
5 Unentschieden 5
8 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Matmour wird ein Löwe -
Weitere Personalrochaden bei 1860 München - diesmal beim Spielerkader. Die Löwen haben am Mittwoch die Verpflichtung des bundesligaerfahrenen Offensivspielers Karim Matmour bekanntgegeben. Der 31-jährige Algerier unterschrieb beim TSV einen Zweijahresvertrag bis 2018. Kapitän Christopher Schindler wird die Münchner derweil verlassen. ... [weiter]
 
Zurück zu Runjaic: Matmour wird Löwe
Karim Matmour (31) kehrt nach Deutschland zurück. Der 30-malige algerische Nationalspieler, zuletzt beim englischen Zweitligisten Huddersfield Town unter Vertrag, schließt sich zunächst bis 2018 1860 München an - und damit auch Trainer Kosta Runjaic, der ihn bereits beim 1. FC Kaiserslautern trainiert hatte. "Dort zählte er immer zu den Top-3-Flügelspielern in der Zweiten Liga", sagt der Löwen-Coach über Offensivallrounder Matmour. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aller Auftakt ist schwer - die Stimmen zum 1. Spieltag
Mit dem Eröffnungsspiel Kaiserslautern gegen Hannover startet die 2. Bundesliga am Freitag, den 5. August (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de), in die Saison 2016/17. Doch auch die anderen Partien haben es in sich: Fürth bittet 1860 München zum bayerischen Derby. Stuttgart trifft auf St. Pauli. Die Aufsteiger Dresden (gegen Nürnberg), Aue (in Heidenheim) und Würzburg (in Braunschweig) haben ein schweres Auftaktprogramm vor der Brust. Stimmen und Reaktionen zum 1. Spieltag... ... [weiter]
 
Neuer Spielplan: H96 beim FCK - VfB empfängt St. Pauli
Am Mittwoch gab die Deutsche Fußball-Liga (DFL) den Spielplan für die kommende Zweitliga-Saison bekannt. Die Spielzeit 2016/17 im Unterhaus beginnt bereits am Freitag, den 5. August. Das Eröffnungsspiel bestreiten der 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96. Der VfB empfängt St. Pauli, Dresden hat den Club zu Gast und Neuling Würzburg debütiert in Braunschweig. Zeitgenaue Ansetzungen kündigte die DFL für die Zeit zwischen 4. und 8. Juli an. ... [weiter]
 
So entsteht der neue Spielplan
Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Frankfurt: Vier für Vrabec
Der FSV Frankfurt macht weiterhin Nägel mit Köpfen auf dem Transfermarkt: Am Montagabend vermeldete der Zweitliga-Absteiger via Vereinswebsite gleich vier weitere Neuzugänge. Seit der Vorstellung des neuen Trainers Roland Vrabec vor zehn Tagen haben die Frankfurter damit bereits zehn neue Spieler für die kommende Drittliga-Saison verpflichtet. ... [weiter]
 
Todt bestätigt: Yann Rolim vor Wechsel zum KSC
Yann Rolim steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum Karlsruher SC. KSC-Sportdirektor Jens Todt bestätigte, dass man kurz Verpflichtung des Mittelfeldmannes vom FSV Franfurt sei. "Wir melden noch keinen Vollzug, aber gehen davon aus, dass das in den nächsten zwei, drei Tagen passiert." Der Brasilianer hatte schon in Frankfurt unter Trainer Tomas Oral gespielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Felipe Pires schließt sich der Austria an
Am 30. Juni geht das Leihgeschäft zwischen der TSG Hoffenheim und dem FSV Frankfurt hinsichtlich Felipe Pires zu Ende. Der 21-Jährige kehrt aber nicht zu den Kraichgauern zurück, sondern wird erneut verliehen: Diesmal macht sich der Brasilianer auf den Weg nach Wien, wo er für die kommenden zwei Jahre für die Austria spielen wird. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der FSV Frankfurt hat am Freitag ein Leihgeschäft mit der SpVgg Greuther Fürth eingefädelt und sich die Dienste von Stefan Maderer für die Saison 2016/17 gesichert. Der 19-jährige Stürmer wird für ein Jahr ausgeliehen und soll am Bornheimer Hang Spielpraxis sammeln. FSV-Trainer Roland Vrabec freut sich auf einen Angreifer mit "starkem Abschluss". ... [weiter]
 
Maderer: Auf Verlängerung folgt der Abschied
Gestern verlängerte die SpVgg Greuther Fürth den Vertrag mit ihrem talentierten Stürmer Stefan Maderer vorzeitig bis 2019, heute steht fest: Der 19-Jährige wird in der kommenden Saison für den Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt auflaufen. Die Vereine verständigten sich auf ein Leihgeschäft des Torjägers. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 34 66
 
2 30 21 62
 
3 30 20 52
 
4 30 9 50
 
5 30 10 47
 
6 30 4 42
 
7 30 1 40
 
8 30 0 40
 
9 30 0 39
 
10 30 -2 39
 
11 30 0 38
 
12 30 -12 38
 
13 30 -7 36
 
14 30 -6 33
 
15 30 -12 32
 
16 30 -12 31
 
17 30 -25 23
 
18 30 -23 19