Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Erzgebirge Aue

 - 

1. FC Köln

 
Erzgebirge Aue

2:0 (1:0)

1. FC Köln
Seite versenden

Erzgebirge Aue
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Mo. 27.08.2012 20:15, 3. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Sparkassen-Erzgebirgsstadion, Aue
Erzgebirge Aue   1. FC Köln
11 Platz 17
4 Punkte 1
1,33 Punkte/Spiel 0,33
2:3 Tore 1:4
0,67:1,00 Tore/Spiel 0,33:1,33
BILANZ
2 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - Vereinsnews

DFL zieht Aalen zwei Punkte ab
Hiobsbotschaft für den VfR Aalen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) zieht dem abstiegsbedrohten Zweitligisten, derzeit auf dem Abstiegsrelegationsplatz 16 notiert, mit sofortiger Wirkung zwei Punkte ab. Als Grund gibt die DFL einen "wiederholten Verstoß gegen eine Lizenzierungsauflage im Bereich der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit" an. Der VfR werde "voraussichtlich Rechtsmittel einlegen", teilte der Klub mit. ... [weiter]
 
Trotz Torflaute: Aues Coach Stipic verbreitet Optimismus
Wieder blieb Erzgebirge Aue torlos. Im fünften Spiel in Folge erzielten die "Veilchen" keinen Treffer. Gegen Greuther Fürth reichte es immerhin zu einem Punktgewinn. Auch wenn seine Mannschaft bereits seit 507 Minuten auf ein Tor wartet, ist die Zuversicht von Aues Coach Tomislav Stipic ungebrochen. Der 35-Jährige ist sich sicher: Sein Team wird die Klasse halten. Zweckoptimismus? ... [weiter]
 
Hesl gewinnt das Privatduell mit Mugosa
Die SpVgg Greuther Fürth hat sich am Sonntagnachmittag zu einem torlosen Remis beim FC Erzgebirge Aue gezittert. Nach einer sehr durchwachsenen ersten Hälfte waren die Gastgeber der Führung im zweiten Spielabschnitt nahe, doch bissen sie sich am starken Keeper der Franken die Zähne aus. ... [weiter]
 
Aue: Stipic bleibt nach Krisensitzung im Amt
Nach starkem Rückrundenauftakt taumelt der FC Erzgebirge Aue dem Abstieg in die 3. Liga wieder entgegen. Durch die jüngste 0:3-Schlappe beim VfR Aalen grüßen die Veilchen erneut vom letzten Tabellenplatz. Am Sonntag (LIVE! ab 13.30 Uhr) steht für die Elf von Trainer Tomislav Stipic gegen Greuther Fürth "ein absolutes Endspiel" auf dem Programm. Andernfalls wird die Luft für den Coach dünn. Nach einer Krisensitzung am Mittwoch wurde ihm zunächst das Vertrauen ausgesprochen. ... [weiter]
 
DFL legt Rest-Runde fest: KSC vs. SV98 montags
Die DFL hat die Spieltage 29 bis 34 in der 2. Bundesliga zeitgenau festgelegt. So startet Tabellenführer Ingolstadt gegen Fortuna freitags in die 29. Runde. Am 31. Spieltag finden keine Freitagsspiele statt, am Sonntag geht es sechsmal zur Sache. Das letzte Montagsspiel ist ein echter Hit: Am 32. Spieltag erwartet Karlsruhe Darmstadt. Die Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Risse: Für Freiburg wieder fest eingeplant
Die meisten Bundesligatrainer können mit der Länderspielpause wenig anfangen. Peter Stöger ist da keine Ausnahme. Für Marcel Risse aber kommt das punktspielfreie Wochenende wie gerufen. Kölns dynamischer Flügelmann kann seine Knöchelverletzung auskurieren - und ist für das Oster-Wochenende schon wieder fest eingeplant. ... [weiter]
 
Stöger verteidigt Hector
Mit 8:2 besiegte der 1. FC Köln am Donnerstag die SpVg Porz, den Stammverein der ehemaligen FC-Größen Wolfgang Weber, Bernd Cullmann und Herbert Neumann. Der Bezirksligist traf dabei auf eine Mischung aus etablierten Profis und Nachwuchsspielern des Bundesligisten. Nicht dabei: Jonas Hector, der bei der DFB-Auswahl gegen Australien dabei war und nun von FC-Trainer Peter Stöger Rückendeckung erhielt. ... [weiter]
 
Obgleich es ursprünglich nicht auf der Tagesordnung gestanden hatte, wurde bei der Mitgliederversammlung des Ligaverbandes in Neu-Isenburg bei Frankfurt natürlich auch über das Thema Heinz Müller gesprochen. Die Aufhebung der Befristung von Profiverträgen könnte zu einer Revolution im Fußball führen. Aber nur, wenn das Urteil rechtsgültig wird und die weiteren Instanzen es bestätigen. Abwarten - so lautet die Devise der Deutschen Fußball-Liga DFL und dementsprechend auch für Jörg Schmadtke und Heribert Bruchhagen. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Sieben Punkte trennen den Elften Mainz vom Letzten Stuttgart acht Spieltage vor Schluss. Acht Klubs sind noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 9
 
2 3 5 7
 
3 3 4 7
 
4 3 3 6
 
5 3 2 5
 
6 3 1 5
 
7 3 1 5
 
8 3 3 4
 
9 3 1 4
 
10 3 -1 4
 
11 3 -1 4
 
12 3 0 3
 
13 3 -4 3
 
14 3 -2 2
 
15 3 -2 2
 
16 3 -3 1
 
17 3 -3 1
 
18 3 -7 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -