Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Erzgebirge Aue

 - 

1. FC Köln

 
Erzgebirge Aue

2:0 (1:0)

1. FC Köln
Seite versenden

Erzgebirge Aue
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Mo. 27.08.2012 20:15, 3. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Sparkassen-Erzgebirgsstadion, Aue
Erzgebirge Aue   1. FC Köln
11 Platz 17
4 Punkte 1
1,33 Punkte/Spiel 0,33
2:3 Tore 1:4
0,67:1,00 Tore/Spiel 0,33:1,33
BILANZ
2 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - Vereinsnews

Mugosa:
Durch den 3:1-Erfolg gegen den Karlsruher SC befindet sich Zweitligist Erzgebirge Aue erstmals seit dem 25. Spieltag nicht auf einem direkten Abstiegsplatz. Matchwinner war eindeutig Stefan Mugosa, der gegen die beste Defensivreihe der Liga gleich doppelt traf. Nach dem zweiten Heimdreier in Folge sind Aues Chancen auf ein weiteres Zweitligajahr wieder deutlich gestiegen. Drei Spiele bleiben den "Veilchen" Zeit, um sogar noch den direkten Klassenverbleib zu schaffen. ... [weiter]
 
Nur bedingt Gnade für Aue
Der Einspruch von Erzgebirge Aue hat nur bedingt gefruchtet. Die Strafe, die das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen die Sachsen wegen des Einsatzes von Pyrotechnik und eines verunglimpfenden Banners im Spiel gegen RB Leipzig verhängt hatte, wurde nach einer mündlichen Verhandlung reduziert. Mehr Geld bleibt dem Klub aber nicht. ... [weiter]
 
Herzschlagfinale? Das Restprogramm im Keller
Fünf Teams zwischen Hoffen und Bangen: Sechs Punkte trennen im Unterhaus die derzeit auf Platz 14 liegende SpVgg Greuther Fürth von Schlusslicht VfR Aalen. Ebenso involviert im Kampf um den Klassenerhalt: Die von den beiden genannten Klubs eingerahmten Teams von 1860 München, VfR Aalen und dem FC St. Pauli. Die letzten drei entscheidenden Spiele der Abstiegskandidaten im Überblick. ... [weiter]
 
Mugosa hat sofort die passende Antwort
Aue fightete gegen Karlsruhe leidenschaftlich und fuhr im Abstiegsrennen einen verdienten und immens wichtigen 3:1-Erfolg ein. Mit Lauf- und Zweikampfstärke hielt Erzgebirge die Gäste im ersten Durchgang meist in Schach und profitierte bei seiner Führung von katastrophalem Abwehrverhalten der Badener. Der KSC erzielte im zweiten Abschnitt den Ausgleich, weil der FCE das überfällige 2:0 verpasste. Doch die Veilchen schlugen zurück und sicherten sich in der Schlussphase den Dreier. ... [weiter]
 
Aues Präsident Leonhardt:
Erzgebirge Aue ist wieder ganz unten im Tableau der 2. Liga angekommen. Dabei zeigte der Trend nach sieben Punkten aus vier Spielen vor der Partie in Braunschweig wieder nach oben. Das 2:4 in Niedersachsen war vom Ergebnis her ein herber Rückschlag, doch Präsident Helge Leonhardt ist guten Mutes: "Wir stehen zwar mit dem Rücken zur Wand, aber wir schaffen das." ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Stöger enttäuscht wegen Ujah
Anthony Ujah wechselt zur neuen Saison vom 1. FC Köln zu Werder Bremen - FC-Coach Peter Stöger schmeckt das nicht. Sichtlich enttäuscht nahm er die Entscheidung seines Angreifers am Dienstag "so zur Kenntnis". Der Zeitpunkt habe ihn überrascht, so Stöger, der noch nicht sagen wollte, ob er Ujah in den letzten drei Bundesliga-Spielen noch einmal einsetzen werde. "Wenn ein Spieler drei Wochen vor Schluss beschlossen hat, dass er geht, muss man sehen. Wenn er sich aufdrängt, ist er dabei. Wenn nicht, werden wir das anders kompensieren." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Werder holt Ujah - Vertrag bis 2019
Der Angriff des FC wird in der kommenden Saison ein deutlich anderes Gesicht erhalten als bisher. Neben Winter-Leihgabe Deyverson wird auch Torjäger Anthony Ujah die Geißböcke verlassen. Der Nigerianer wurde von drei Bundesligisten umworben, das Rennen machte der SV Werder Bremen. An der Weser erhält der 24-Jährige einen Kontrakt bis 2019. Derweil bleibt Philipp Hosiner, der schon im Winter zum FC wechseln sollte, ein Thema als Zugang. ... [weiter]
 
Deyverson und Brecko bereit für Schalke
Am Sonntag kann der 1. FC Köln gegen den FC Schalke 04 (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) den Klassenerhalt endgültig perfekt machen. Dabei stehen Trainer Peter Stöger gegen Königsblau auch zwei Akteure zur Verfügung, die zuletzt angeschlagen waren: Der brasilianische Mittelstürmer Deyverson und Kapitän Miso Brecko. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Auch Bröker vor Wechsel in die 2. Liga
Nach Mittelfeldspieler Adam Matuschyk, der sich mit Eintracht Braunschweig einig ist, steht auch Kölns Offensivspieler Thomas Bröker vor einem Wechsel in die Zweite Liga. Der 30-Jährige geht davon aus, dass die Entscheidung "bis zum Saisonende" gefallen ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 9
 
2 3 5 7
 
3 3 4 7
 
4 3 3 6
 
5 3 2 5
 
6 3 1 5
 
7 3 1 5
 
8 3 3 4
 
9 3 1 4
 
10 3 -1 4
 
11 3 -1 4
 
12 3 0 3
 
13 3 -4 3
 
14 3 -2 2
 
15 3 -2 2
 
16 3 -3 1
 
17 3 -3 1
 
18 3 -7 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -