Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC KAISERSLAUTERN
1. FC KÖLN
15.
30.
45.





60.
75.
90.







- Anzeige -
       
1. FC Kaiserslautern
3
:
0

1. FC Köln
Schlusspfiff

 
19:49
90.+2

Löwes Flanke von der Grundlinie landet im Toraus.


 
19:48
90.+1
Spielerwechsel: Hoffer für Idrissou (1. FC Kaiserslautern)

Doppeltorschütze Idrissou darf sich den Applaus der Fans abholen. Für die letzten Sekunden kommt mit Hoffer noch ein Konterstürmer.


 
19:48
90.

Angezeigte Nachspielzeit: zwei Minuten.


 
19:46
89.

Nach einem langen Ball kommt Przybylko aus zwölf Metern zum Schuss. Simunek stellt noch ein Bein dazwischen und rettet.


 
19:46
88.
Spielerwechsel: Orban für Baumjohann (1. FC Kaiserslautern)

Foda sichert jetzt ab: Der deutlich defensivere Orban kommt für Azaouagh.


 
19:43
86.

Przybylko zieht aus der zweiten Reihe ab. Sippel hat den Aufsetzer sicher.


 
19:41
84.

Sippel schnappt sich eine Clemens-Ecke von links.


 
19:38
79.
Spielerwechsel: K. Przybylko für Bröker (1. FC Köln)

Alles oder nichts: Stanislawski bringt mit Przybylko den dritten Stürmer. Dafür muss Bröker weichen.


 
1. FC Kaiserslautern
3
:
0

1. FC Köln
19:36
79.
3:0 Idrissou (Kopfball, Weiser)

Weiser dringt in den Strafraum ein und flankt auf den zweiten Pfosten, wo Idrissou am bereits geschlagenen Horn aus vier Metern ins Tor köpft.


 
19:34
77.

Gleich nochmal die Pfälzer: Weiser legt von der Grundlinie flach nach innen, wo Idrissou aus kurzer Distanz zum Schuss kommt. Horn rettet mit einer starken Fußabwehr.


 
19:34
76.

Nur wenige Sekunden auf dem Feld, steht Weiser gleich im Rampenlicht: Sein Schuss aus 18 Metern wehrt Horn mit einer Faust ab.


 
19:33
75.
Spielerwechsel: Weiser für Bunjaku (1. FC Kaiserslautern)

Foda stellt taktisch wohl auf ein 4-2-3-1 um und bringt für Angreifer Bunjaku mit Weiser einen Flügelflitzer.


 
19:32
74.

Lehmann zieht aus 20 Metern ab - drüber!


 
19:29
72.

Maierhofer setzt sich im Luftkampf gegen Simunek durch und köpft aufs Tor. Sippel ist aber zur Stelle.


 
19:27
70.

Nach einem Schwinger von Torrejon hat Bröker eigentlich freier Bahn, aber Eichner kommt von hinten angerauscht und klärt mit einer riskanten Einlage.


 
19:26
69.

Clemens donnert einen zentralen 25-Meter-Freistoß in die Mauer.


 
19:24
66.

Beim folgenden Konter bricht Dick bis zur Grundlinie durch, doch der FC kann seine Flanke klären.


 
19:23
66.

Clemens flankt von rechts, findet aber Ujah nicht.


 
19:23
65.

Die Partie ist nach wie vor kurzweilig. Man hat das Gefühl, als könne jederzeit ein Tor fallen.


 
19:20
63.

Riesenchance für Köln: Jajalo setzte sich eindrucksvoll gegen vier (!) Lauterer durch und zieht aus 13 Metern ab. Sippel taucht reaktionsschnell nach rechts ab und hält mit einer sensationellen Parade.


 
19:19
62.

Azaouagh tritt den Standard von links ans Außennetz.


 
19:18
61.

Idrissou legt per Brust auf Baumjohann ab. McKenna blockt den Schuss des Spielmachers zur Ecke.


 
19:17
60.
Spielerwechsel: Maierhofer für Strobl (1. FC Köln)

Stanislawski muss volles Risiko gehen, nimmt mit Strobl einen "Sechser" heraus und bringt mit Maierhofer einen zweiten Stürmer.


 
19:17
59.

Köln gelingt hier gar nichts mehr. Kaiserslautern dominiert derzeit die Partie.


 
19:15
58.

Baumjohann kommt aus elf Metern zentraler Position zum Schuss, wird aber gerade noch abgeblockt.


 
19:14
57.

Bunjaku nimmt eine Flanke von rechts aus halblinker Position ab und jagt das Leder über den Kasten.


 
19:12
54.

Fortounis treibt über rechts an und versucht einen tödlichen Pass quer durch den Strafraum. Horn hat das geahnt und stürzt sich auf das Spielgerät.


 
19:11
53.

Auch die 2:0-Führung geht aufgrund des Spielverlaufs voll in Ordnung. Die Geißböcke wirken derzeit ein wenig plan- und konzeptlos.


 
1. FC Kaiserslautern
2
:
0

1. FC Köln
19:08
50.
2:0 Simunek (Kopfball, Baumjohann)

Ein Freistoß rechts neben dem Strafraum wird kurz ausgeführt. Baumjohann flankt nach innen, wo sich Simunek gegen Strobl durchsetzt und vom linken Fünfmetereck aus zum 2:0 einköpft.


 
19:07
50.

Auch in der zweiten Halbzeit spielt bislang nur Kaiserslautern. Bei den Kölnern hängt der eigentlich brandgefährliche Ujah in der Luft und bekommt kaum Bälle.


 
19:05
48.

Nach einem weiten Dick-Einwurf bekommt Bunjaku die Kugel im Strafraum nicht unter Kontrolle.


 
19:03
46.

Rein in den zweiten Durchgang - der Ball rollt wieder!


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
18:47

Köln war die meiste Zeit in die Defensive gedrängt und konnte sich nur zwischen der 15. und 30. Spielminute ein wenig befreien. In dieser Zeit gelang den Geißböcken aber zu wenig nach vorne. Offensiv muss der FC deutlich zulegen.


 
18:47

Halbzeit auf dem Betzenberg! Lautern betreibt großen Aufwand und führt verdient. Die Roten Teufel starten viele Angriffe und wurden durch Idrissous Treffer (41.) noch vor der Pause belohnt.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
18:45
44.

Lautern drängt auf den zweiten Treffer: Fortounis serviert das Leder für Azaouagh an die Strafraumkante. Der Schuss des offensiven Mittelfeldspielers streicht haarscharf am linken Pfosten vorbei.


 
18:45
42.
Spielerwechsel: M. Lehmann für Matuschyk (1. FC Köln)

Stanislawski wechselt noch vor der Halbzeit: Lehmann kommt für Matuschyk, der nach einem Schlag auf die Hüfte nicht mehr weiterspielen kann.


 
1. FC Kaiserslautern
1
:
0

1. FC Köln
18:43
41.
1:0 Idrissou (Linksschuss, Baumjohann)

Die Roten Teufel kombinieren schön durch das Mittelfeld. Am Ende steckt Baumjohann für Idrissou in den Strafraum durch. Aus halblinker Position lenkt der Stürmer den Ball in den rechten Winkel. 1:0 Kaiserslautern!


 
18:40
40.

Nach einem Freistoß vom rechten Flügel bekommt der FC den Ball nicht weg. Am Ende köpft Borysiuk mit einer Bogenlampe aufs Tor. Horn macht ein paar Schritte zurück und pflückt die Kugel sicher aus der Luft.


 
18:39
39.
Gelbe Karte: Strobl (1. FC Köln)

Strobel lässt gegen Azaouagh das Bein stehen und sieht Gelb.


 
18:39
38.

Löwe empfängt einen langen Pass auf dem linken Flügel kurz vor der Grundlinie und flankt nach innen. Aus 16 Metern nimmt Baumjohann direkt ab und schießt knapp über die Latte.


 
18:35
35.

Bröker flankt von rechts - genau in die Arme von Sippel.


 
18:33
32.

Rechtsverteidiger Dick rückt weit auf und flankt gefährlich nach innen. Idrissou kommt am Elfmeterpunkt zum Kopfball und verfehlt das Tor nur um Zentimeter.


 
18:31
30.

Nach einer Azaouagh-Ecke von recht köpft Dick vom rechten Fünfmeterraumeck auf das Tordach.


 
18:29
28.

Clemens tritt einen zentralen Freistoß aus 30 Metern in den Gefahrenbereich, wo Lautern klärt.


 
18:27
26.

Beide Mannschaften sind gut in den Zweikämpfen und lassen nach wie vor nur wenig zu.


 
18:25
23.
Gelbe Karte: Clemens (1. FC Köln)

Bei einem Konterversuch des FCK läuft Clemens Löwe in die Beine und sieht Gelb wegen diesem taktischen Foul.


 
18:24
23.

Clemens tritt eine Ecke von rechts nach innen. Idrissou klärt an der Fünfmeterraumkante per Kopf.


 
18:22
21.

Azaouagh spielt einen gefährlichen langen Ball aus dem rechten Halbfeld auf das linke Fünfmetereck, wo Idrissou die Hereingabe nur noch mit der Fußspitze erreichen kann und folglich keinen Schuss zu Stande bringt.


 
18:20
20.

Löwe flankt aus dem linken Halbfeld und findet den baumlangen Idrissou. Der Kameruner steht in der Luft und köpft die Kugel genau auf Horn, der sicher zupackt.


 
18:18
18.

Die Drangphase der Lauterer ebbt langsam ab. Köln konnte dem Druck standhalten und kommt jetzt selbst auch öfters in die gegnerische Hälfte. Was wirklich Zählbares sprang dabei aber noch nicht heraus.


 
18:16
15.

Clemens tritt einen Freistoß von rechts auf den Elfmeterpunkt, wo das Leder auf den linken Flügel abgewehrt wird. Dort steht McKenna und zieht einfach mal ab. Sippel schnappt sich das zentral platzierte Spielgerät.


 
18:15
14.

Köln tritt hier noch kaum in Erscheinung. Die Geißböcke sind in der Defensive gebunden, konnten sich in den letzten Minuten aber immer besser befreien.


 
18:13
12.
Gelbe Karte: Maroh (1. FC Köln)

Maroh grätscht an der Mittellinie seitlich gegen Baumjohann, unterbindet damit eine gute Kontermöglichkeit und sieht zu Recht die Gelbe Karte.


 
18:11
10.

Nach starker Balleroberung von Bunjaku in der gegnerischen Hälfte zieht Fortounis aus 25 Metern ab und verzieht deutlich.


 
18:10
9.

Schon zum dritten Mal sorgt Dick mit einem hohen Einwurf von rechts für Gefahr. Dieses Mal steigt McKenna am höchsten und klärt per Kopf.


 
18:09
8.

Die Gäste aus der Domstadt versuchen, mit intensiver Zweikampfführung dagegenzuhalten.


 
18:08
7.

Auch eine Azaouagh-Ecke von rechts kann die Kölner Hintermannschaft klären.


 
18:07
6.

Azaouagh tritt einen Freistoß rechts neben dem Sechzehner nach innen. Ujah klärt per Kopf.


 
18:06
5.

Die Stimmung ist großartig. Die Roten Teufel spielen vielleicht gerade deshalb so selbstbewusst nach vorne.


 
18:05
4.

Maroh spielt - nachdem er von Idrissou bedrängt wurde - einen riskanten Rückpass auf Horn, der gerade noch so klären kann.


 
18:04
3.

Auf der anderen Seite gibt Jajalo einen ersten Warnschuss ab, Sippel fängt die Kugel sicher.


 
18:03
2.

Wieder wird es nach einem weiten Dick-Einwurf gefährlich: Idrissou köpft den Ball in den Fünfmeterraum, wo Bunjaku noch mit der Fußspitze zum Schuss kommt und Horn an die Brust schießt.


 
18:03
2.

Die Roten Teufel drängen hier gleich nach vorne.


 
18:02
1.

Dick wirft einen weiten Einwurf von rechts in Richtung Strafraum, wo Idrissou zum Kopfball kommt, jedoch weit rechts vorbei zielt.


 
18:01
1.

Los geht's! Der Ball rollt am Betzenberg...


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
17:59

Die Mannschaften betreten den Rasen, angeführt von den Kapitänen Bunjaku und Brecko. Kaiserslautern spielt ganz in Rot, Köln läuft komplett in Weiß auf.


 
17:45

Der Betzenberg ist ausverkauft und erwartet ein Spitzenspiel! Bereits in der Hinrunde gab es ein Fußballfest: Beim 3:3 trafen Baumjohann, Idrissou (2) für den FCK sowie Chihi, Clemens und Royer für den FC.


 
17:25

Stanislawski nimmt eine Veränderung in seiner Startelf vor: Der zuletzt erkrankte Ujah ist wieder fit und rückt für Maierhofer ins Sturmzentrum.


 
17:23

Foda muss heute auf den defensiven Mittelfeldspieler Karl (schwere Teilruptur des Innenbandes im rechten Knie) verzichten und lässt stattdessen Azaouagh auflaufen. Außerdem spielt Fortounis für Weiser.


 
17:15

Die Vorfreunde steigt: In 45 Minuten wird Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin (Oberasbach) den Knaller anpfeifen. Auch Kölns Linksverteidiger Eichner freut sich auf "ein bombastisches Stadion" und "ein wahnsinniges Publikum".


 
17:05

"Wir dürfen uns nicht zu viel Ballast auf die Schultern packen. Mit einem Dreier hätten wir eine richtig gute Ausgangsposition mit vier Punkten Vorsprung geschaffen. Wir können einen Big-Point landen", so Stanislawski weiter.


 
17:03

"Kaiserslautern muss gewinnen, wir wollen gewinnen. Das ist eine hochinteressante Situation, die sich Lautern sicher anders vorgestellt hat", sagt FC-Trainer Holger Stanislawski, der den Druck an die Pfälzer weiterschiebt.


 
17:00

Köln ist in Top-Form und seit 15 Spielen ungeschlagen. Noch am 16. Spieltag betrug der Rückstand auf Lautern elf Punkte. Jetzt hat der FC einen Zähler Vorsprung.


 
16:52

"Es geht darum, den dritten Platz zurück zu erobern. Dafür müssen wir alles tun. Wer jetzt nicht gewarnt ist, hat den falschen Beruf", sagt Torwart Sippel. "Wir wollen alle wieder Bundesliga spielen", so Stürmer Bunjaku.


 
16:50

"Wir haben es nach wie vor selbst in der Hand", sagt FCK-Coach Franco Foda. Diese Floskel hat aber nur dann Bestand, wenn die Lauterer hier heute gewinnen.


21.10.14
 
1 / 12

19:48, Fritz-Walter-Stadion
Spielerwechsel (90.min +1)
Hoffer
für Idrissou
1. FC Kaiserslautern
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   28 33 62
2   28 19 58
3 28 17 48
4 28 8 46
5 28 9 43
6 28 7 42
7   28 3 40
8   28 4 39
9   28 3 37
10 28 -2 36
11 28 -12 36
12 28 -3 35
13 28 -6 33
14   28 -6 31
15 28 -13 27
16 28 -17 26
17   28 -22 23
18   28 -22 18
MANNSCHAFTSDATEN
1. FC Kaiserslautern
Aufstellung:
Sippel (2,5) - 
Dick (3) , 
Simunek (2,5)    
Torrejon (3) , 
Löwe (2,5) - 
Borysiuk (2) - 
Azaouagh (2,5) - 
Fortounis (2,5) , 
Baumjohann (2,5)    
Bunjaku (4)        
Idrissou (1,5)            

Einwechslungen:
75. Weiser für Bunjaku
88. Orban für Baumjohann
90. + 1 Hoffer für Idrissou
Trainer:
1. FC Köln
Aufstellung:
Horn (3) - 
Brecko (5)    
Maroh (5)    
McKenna (5) , 
Eichner (4,5) - 
Matuschyk (4)    
Strobl (5)        
Bröker (5,5)    
Clemens (4,5)    
Jajalo (5) - 
Ujah (5)

Einwechslungen:
42. M. Lehmann (5) für Matuschyk
60. Maierhofer (4) für Strobl
79. K. Przybylko für Bröker
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
05.04.2013 18:00 Uhr
Stadion:
Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
Zuschauer:
49780 (ausverkauft)
Schiedsrichter:
 Deniz Aytekin (Oberasbach)   Note 2
war ein souveräner Leiter des wegen der Einseitigkeit nicht allzu anspruchsvollen Topspiels, machte keinen Fehler.

Spieler des Spiels:
 Mohamadou Idrissou
glänzte im Kracher gegen Köln mit dem wichtigen und sehenswerten Führungstreffer, legte nach Maßvorlage von Weiser noch das entscheidende 3:0 nach.

- Anzeige -