Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

Eintracht Braunschweig

 

3:0 (1:0)

Seite versenden

Hertha BSC
Eintracht Braunschweig
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Mo. 08.04.2013 20:15, 28. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Eintracht Braunschweig
1 Platz 2
62 Punkte 58
2,21 Punkte/Spiel 2,07
54:21 Tore 44:25
1,93:0,75 Tore/Spiel 1,57:0,89
BILANZ
4 Siege 4
6 Unentschieden 6
4 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSC - Vereinsnews

Hertha BSC blieb auch in seiner sechsten Partie in der Vorbereitung ungeschlagen und trennte sich von der PSV Eindhoven in einem Testspiel am Donnerstagabend mit einem 1:1 (1:0). Die frühe Führung der Berliner glich der niederländische Erstligist in der Schlussphase durch einen alten Bekannten aus. Ebenfalls 1:1 spielte Eintracht Frankfurt gegen Zweitligist VfR Aalen. ... [weiter]
 
Die Leidenszeit von Tolga Cigerci nimmt - vorerst - kein Ende. Zeh-Beschwerden hatten den Mittelfeldspieler von Hertha BSC schon gegen Ende der Vorsaison geplagt. Er war damals ebenso ausgefallen wie schon zum Trainingsstart. Nach weiteren Untersuchungen steht nun fest: Cigerci muss operiert werden, er wird voraussichtlich weitere drei Monate fehlen. ... [weiter]
 
Vorige Saison war Sami Allagui hinter Adrian Ramos zweitbester Torschütze von Hertha BSC - gesetzt war er dennoch nicht immer. Jetzt ist Ramos weg. Und Allagui geht trotz der Verpflichtung von Konkurrent Roy Beerens mit großem Selbstvertrauen in die neue Saison. Im kicker-Interview sagt er aber auch: "Ich möchte wissen, wie der Klub mit mir plant." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Nach dem Abstieg im Sommer weicht in Braunschweig die Tristesse langsam, aber sicher der Vorfreude auf den Ligastart. "Wir haben eine interessante Mannschaft mit einem Super-Spirit. Wir freuen uns auf die Saison", sagte Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht. Als Generalprobe wartet am Freitag ein echtes "Zuckerl": Das Freundschaftsspiel gegen den Europa-League-Sieger FC Sevilla. ... [weiter]
 
Sehr reduziert und schnörkellos präsentieren sich die Zweitligisten in der Saison 2014/15. Klare Strukturen lautet das große Motto bei den neuen Trikots. Doch auch die alljährlichen Eyecatcher bleiben nicht komplett aus: So setzt Fürth auf ein dreifarbiges Streifenmuster, Kaiserslautern auf grelle Farbverläufe und St. Pauli auf extravagante Torwartjerseys. Die Trikots der Zweitligisten zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
Das Trainingslager in Leogang nutzte Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht für taktische Experimente und personelle Rochaden. In den vier Testspielen kredenzte der 40-Jährige Zahlensalat und probierte eine Reihe von Spielsystemen aus: 4-1-4-1, 4-4-2 oder 3-4-3? Für den Zweitliga-Saisonstart am 1. August (20.30 Uhr) in Düsseldorf hat der Löwen-Dompteur bereits einen klaren Favoriten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 33 62
 
2 28 19 58
 
3 28 17 48
 
4 28 8 46
 
5 28 9 43
 
6 28 7 42
 
7 28 3 40
 
8 28 4 39
 
9 28 3 37
 
10 28 -2 36
 
11 28 -12 36
 
12 28 -3 35
 
13 28 -6 33
 
14 28 -6 31
 
15 28 -13 27
 
16 28 -17 26
 
17 28 -22 23
 
18 28 -22 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -