Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Ingolstadt 04

 - 

MSV Duisburg

 
FC Ingolstadt 04

0:1 (0:1)

MSV Duisburg
Seite versenden

FC Ingolstadt 04
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.03.2013 13:00, 27. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Audi-Sportpark, Ingolstadt
FC Ingolstadt 04   MSV Duisburg
10 Platz 13
35 Punkte 33
1,30 Punkte/Spiel 1,22
30:32 Tore 29:42
1,11:1,19 Tore/Spiel 1,07:1,56
BILANZ
1 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Wahnsinn! Matip köpft FCI in der 96. Minute ins Glück
Der FC Ingolstadt hat einen gewaltigen Schritt in Richtung Bundesliga getan und Fortuna Düsseldorf in einem extrem intensiven und unterhaltsamen Spiel mit 3:2 niedergerungen. Matchwinner: Abwehrchef Matip, der in der buchstäblich letzten Sekunde die Aufholjagd mit dem Siegtreffer krönte und die Schanzer vom Fußball-Oberhaus träumen lässt. Düsseldorf kämpfte aufopferungsvoll, hatte in Unterzahl aber nicht mehr genug entgegenzusetzen. ... [weiter]
 
Hasenhüttl:
Der FC Ingolstadt muss sich auf den Ausfall von Danilo Soares einstellen. Vor dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf bezeichnete ihn FCI-Trainer Ralph Hasenhüttl als "größtes Sorgenkind", denn der Linksverteidiger "hat Schmerzen am Fuß und diese Woche noch nicht trainiert". Dennoch geben sich die Schanzer nach ihren letzten Erfolgserlebnissen kämpferisch. ... [weiter]
 
Ingolstadts Özcan:
Durch den 1:0-Sieg in Heidenheim hat sich der FC Ingolstadt jetzt auch an Platz eins der Auswärtstabelle der 2. Bundesliga gesetzt. Viel wichtiger aber: Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl fuhr drei ganz wichtige Zähler für den Aufstieg ein. Tabellarisch sieht es aktuell sehr gut aus für die Schanzer, doch Torhüter Ramazan Özcan warnt, es könne noch "viel passieren". ... [weiter]
 
Groß hämmert FCI zum Arbeitssieg
Dank einer Willensleistung und eines starken Schlussmanns besiegte der FC Ingolstadt den 1. FC Heidenheim mit 1:0 und untermauerte seine Aufstiegsambitionen. Durch eine Einzelaktion von Topscorer Groß ging der FCI in Führung und tat im zweiten Durchgang nicht mehr als nötig, um den Sieg einzufahren. Mit nun 27 Punkten ist der Tabellenführer auch die beste Auswärtsmannschaft der Liga, die Gäste benötigen nach wie vor Zähler für den Klassenerhalt. ... [weiter]
 
Sieben Spiele sind in der 2. Bundesliga noch zu absolvieren und der FC Ingolstadt kristallisiert sich mehr und mehr als einer der beiden direkten Aufsteiger heraus. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl hat derzeit vier Punkte Vorsprung auf Platz drei. Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) können die Schanzer im Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim den nächsten Schritt in Richtung Bundesliga machen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Wolze macht's wunderschön, Bajic mit Köpfchen
Der MSV Duisburg hat durch einen 3:2-Heimsieg gegen Energie Cottbus den Relegationsplatz behauptet. Die formstarken Zebras verdienten sich den Erfolg im Aufstiegsrennen mit couragierten Offensivbemühungen und verlängerten die Negativserie der Lausitzer, die seit nun fünf Spielen auf einen dreifachen Punktgewinn warten. ... [weiter]
 
Grlic:
Wenn der MSV Duisburg am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Energie Cottbus empfängt, dann möchte das Team von Trainer Gino Lettieri nicht nur einen Sieg einfahren, um weiter im Aufstiegsrennen zu bleiben. Die Mannschaft will auch eine Reaktion auf die Pokalniederlage vom Mittwochabend zeigen: Mit 0:2 mussten sich die Zebras im Halbfinale des Landespokals gegen das klassentiefere Team von Rot-Weiß Oberhausen geschlagen geben. ... [weiter]
 
MSV verlängert mit Felgenhauer und Beuckert
Der MSV Duisburg hat die Verträge mit seinen beiden Co-Trainern Daniel Felgenhauer und Sven Beuckert, zuständig für die Torhüter der "Zebras", vorzeitig verlängert. Dies meldeten die Meidericher am Dienstag auf ihrer Website. Die beiden Ex-Profis unterschrieben jeweils für die kommende Saison plus Option auf eine weitere Spielzeit. ... [weiter]
 
MSV auch mit Scheidhauer als Keeper weiter ungeschlagen
Seit nunmehr vier Spielen sind die Duisburger ungeschlagen: Dem 2:2 gegen die abstiegsgefährdeten Rostocker folgte am Sonntag ein verdienter 2:1-Sieg beim VfB Stuttgart II. Nach zuletzt drei Unentschieden gegen die Schwaben gelang den Zebras endlich wieder ein Dreier gegen den VfB - der für die Duisburger im Aufstiegsrennen auch unentbehrlich war. 500 mitgereiste MSV-Anhänger machten das Auswärtsspiel zu einem gefühlten Heimerfolg, bei dem am Ende Stürmer Kevin Scheidhauer als Torhüter einspringen musste. ... [weiter]
 
Duisburg darf weiter vom Aufstieg träumen
Der MSV Duisburg wahrt seine Aufstiegschancen! Nach dem 2:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart II sind die Zebras nun seit vier Partien ungeschlagen und dürfen sich weiterhin Hoffnungen auf die 2. Bundesliga machen. Die Schwaben konnten ihre Mini-Serie von zwei Siegen indes nicht verlängern. Nach zwei Treffern im ersten Durchgang brachte der MSV seine Führung in der zweiten Hälfte nach Hause, der Anschlusstreffer des VfB kam zu spät. ... [weiter]
 
 
 
 
 
19.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 30 59
 
2 27 22 58
 
3 27 11 46
 
4 27 14 45
 
5 27 7 41
 
6 27 6 40
 
7 27 3 39
 
8 27 4 38
 
9 27 3 36
 
10 27 -2 35
 
11 27 -3 33
 
12 27 -5 33
 
13 27 -13 33
 
14 27 -9 28
 
15 27 -14 26
 
16 27 -14 24
 
17 27 -21 23
 
18 27 -19 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -