Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

MSV Duisburg

 - 

Energie Cottbus

 

2:1 (1:0)

Seite versenden

MSV Duisburg
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Fr. 15.03.2013 18:00, 26. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   Energie Cottbus
13 Platz 7
30 Punkte 38
1,15 Punkte/Spiel 1,46
28:42 Tore 31:28
1,08:1,62 Tore/Spiel 1,19:1,08
BILANZ
5 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Wer beerbt Trainer Karsten Baumann nach der Saison? Aufsichtsratschef Jürgen Marbach will sich bei der Suche nicht hetzen lassen. Warum der amtierende Übungsleiter nach der Saison aufhören muss, haben der Aufsichtsratschef und MSV-Manager Ivica Grlic indes weiterhin nicht exakt erläutert. ... [weiter]
 
Der MSV Duisburg und Trainer Karsten Baumann gehen im Sommer getrennte Wege. Wie der Drittligist am Dienstag bekannt gab, wird der am Saisonende auslaufende Vertrag des 44-Jährigen nicht verlängert. Mit Baumann wird auch dessen Assistent Markus Reiter den ehemaligen Bundesligisten verlassen. Ein Nachfolger für Baumann steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. ... [weiter]
 
Die erste Runde im Lizenzierungsverfahren der 3. Liga ist abgeschlossen. Mehrere Vereine müssen bestimmte Auflagen erfüllen, um die Lizenz für die kommende Spielzeit zu erhalten. Bei dem VfL Osnabrück, dem MSV Duisburg und dem Halleschen FC geht es vor allem um finanzielle Modalitäten. Aber auch andere Vereine haben mit den Auflagen zu kämpfen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Energie Cottbus - Vereinsnews

Die Suche nach einem neuen Sportdirektor biegt auf die Zielgerade ein. Mit Wunschkandidat Roland Benschneider (33), der einst die Nachwuchsabteilung von Energie Cottbus durchlief, sollen dieser Tage die Gespräche finalisiert werden. Aussichtsreichster Trainerkandidat ist derweil Peter Vollmann (56), der 2002 mit Braunschweig und 2011 mit Rostock in die 2. Liga aufstieg. ... [weiter]
 
Nicht nur sportlich steht der FC Energie Cottbus angesichts des bevorstehenden Abstiegs in die 3. Liga, der schon am Donnerstagabend feststehen könnte, vor einem Neuanfang: Vor dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli hat Ulrich Lepsch angekündigt, nach dem Ende seiner Amtszeit Ende Mai nicht weiter Präsident des Vereins sein zu wollen. Lepsch führte den Verein seit 2005. Als Nachfolger nominierten Verwaltungsrat und Präsidium den bisherigen Vizepräsidenten Wolfgang Neubert. ... [weiter]
 
Energie Cottbus gewährt nach einer Einstweiligen Verfügung des Amtsgerichts Cottbus allen Dauerkarteninhabern der drei gesperrten Blöcke der Nordtribüne beim Spiel am Donnerstagabend gegen den FC St. Pauli freien Eintritt zu einem anderen Bereich des Stadions. Das DFB-Sportgericht hatte das Schlusslicht der 2. Liga zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 sowie einer teilweisen Sperrung des Stadions verurteilt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 28 56
 
2 26 21 55
 
3 26 14 44
 
4 26 10 43
 
5 26 7 38
 
6 26 6 38
 
7 26 3 38
 
8 26 3 37
 
9 26 3 35
 
10 26 -1 35
 
11 26 -3 32
 
12 26 -5 32
 
13 26 -14 30
 
14 26 -8 28
 
15 26 -12 26
 
16 26 -13 24
 
17 26 -21 22
 
18 26 -18 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -