Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC KAISERSLAUTERN
FC INGOLSTADT 04
15.
30.
45.





60.
75.
90.










- Anzeige -
       
1. FC Kaiserslautern
3
:
0

FC Ingolstadt 04
Schlusspfiff

 
15:18
90.
Spielerwechsel: Orban für Weiser (1. FC Kaiserslautern)

 
1. FC Kaiserslautern
3
:
0

FC Ingolstadt 04
15:16
87.
3:0 Idrissou (Linksschuss, Simunek)

Nach Azaouaghs Flanke an den zweiten Pfosten bringt Simunek den Ball in die Mitte zurück, und Idrissou erzielt aus der Drehung aus sechs Metern das 3:0.


 
15:13
85.
Spielerwechsel: Azaouagh für Bunjaku (1. FC Kaiserslautern)

 
15:12
84.

Caiuby schlenzt über die Mauer, aber Sippel steht richtig.


 
15:11
83.

Freistoß auf der Gegenseite nach Foul von Borysiuk an Korkmaz. Torentfernung 20 Meter. Bunjaku ist übrigens zurück.


 
15:10
82.

Bunjaku tritt bei einer Flanke in der Mitte an - und humpelt jetzt. Der Kapitän muss behandelt werden.


 
15:08
80.

Das musste das 2:1 sein: Caiuby kommt am Fünfer nach Flanke von Korkmaz frei zum Abschluss, Sippel lenkt den zu schwachen Schuss zur Seite.


 
15:08
79.
Gelbe Karte: Borysiuk (1. FC Kaiserslautern)

 
15:07
78.

Eigler schießt aus der Drehung von der Strafraumgrenze zwei Meter links vorbei.


 
15:04
75.
Spielerwechsel: Mo. Hartmann für Micanski (FC Ingolstadt 04)

 
15:02
74.
Spielerwechsel: Drazan für Fortounis (1. FC Kaiserslautern)

 
1. FC Kaiserslautern
2
:
0

FC Ingolstadt 04
15:00
71.
2:0 Bunjaku (Linksschuss, Idrissou)

Dick flankt von rechts, Idrissou legt per Kopf ab auf Bunjaku, der mit fulminatem Abschluss aus 13 Metern das 2:0 besorgt. Özcan ist zwar noch dran, aber von der Unterkante der Latte springt der Ball ins Netz.


 
14:57
69.

Erste Möglichkeit für die Gäste in den zweiten 45 Minuten. Leitl ersprintet den Ball, jagt das aufspringende Leder aber vom linken Fünfereck in die zweite Etage.


 
14:54
66.

Bei den Schanzern geht offensiv gar nichts zusammen. So wird das nichts mit dem Ausgleich.


 
14:52
63.

Zusammenprall zwischen Löwe und Korkmaz. Kurze Pause, aber für beide geht's weiter.


 
14:50
62.

20-Meter-Flachschuss von Forounis. Özcan packt sicher zu.


 
14:48
59.
Spielerwechsel: Korkmaz für P. Groß (FC Ingolstadt 04)

 
14:48
59.
Spielerwechsel: Leitl für F. Heller (FC Ingolstadt 04)

 
14:47
59.

Idrissou kann die scharfe Hereingabe von Fortounis am ersten Pfosten nicht platzieren. Abstoß FCI.


 
14:43
55.

Wieder Löwe mit einer Linksflanke. Idrissou steigt hoch, der Ball fliegt aus zehn Metern aufs Tordach.


 
14:41
52.

Da war mehr drin. Bunjaku kommt relativ freistehend per Kopf an Löwes Flanke ran, nickt aber zwei Meter links vorbei.


 
14:40
51.

... Löwe schießt direkt, in der Abwehrmauer ist Roger leicht dran, aber Özcan krallt sich den Ball sicher.


 
14:39
50.
Gelbe Karte: Mijatovic (FC Ingolstadt 04)

Mijatovic erwischt Karl im Zentrum mit einem deftigem Foul. Gelb, die fünfte, und Freistoß aus 22 Metern ...


 
14:38
49.

Roger fälscht Dicks Flanke zur Ecke ab. Die bringt nichts ein.


 
14:36
47.

Kerniger Fernschuss von Boysiuk - einen Meter über den Balken.


 
14:35
46.

Platz für Groß auf der linken Seite, doch Torrejon unterbindet die Hereingabe auf Eigler.


 
14:34
46.

Beide Teams kommen personell unverändert aus der Kabine.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
14:18

Glückliche, aber nicht unverdiente Pausenführung des FCK, der mehr Engagement an den Tag legte.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
14:17
45.+1
Gelbe Karte: Caiuby (FC Ingolstadt 04)

5. Gelbe, ein Spiel Pause für den Brasilianer.


 
14:15
43.

Karl prüft Özcan aus der Distanz.


 
1. FC Kaiserslautern
1
:
0

FC Ingolstadt 04
14:13
42.
1:0 Bunjaku (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Bunjaku)

Weiser steckt im Zentrum durch zu Bunjaku, der im Laufduell mit Görtlitz zu Fall kommt. Steinhaus zeigt auf den Punkt, Bunjaku macht's selbst und verwandelt sicher - 1:0.


 
14:13
41.
Foulelfmeter für 1. FC Kaiserslautern (Görlitz an Bunjaku)

 
14:11
40.
Gelbe Karte: Micanski (FC Ingolstadt 04)

Micanski ist mit der Hand am Keeper, verhindert den schnellen Abschlag und kassiert die Quittung.


 
14:09
38.

Geduldig kombiniert sich Ingolstadt in die gegnerische Hälfte. Dann aber steht Eigler bei Micanskis Anspiel im Abseits.


 
14:06
35.

Özcan wehrt Karls weite Linksflanke an den zweiten Pfosten nicht wirklich überzeugend ab. Mijatovic und Matip helfen und bereinigen die Situation.


 
14:04
32.

Nach Weisers Sololauf kommt es zum Strafraumduell zwischen Görlitz und Fortounis. Der Verteidiger bremst den Lauterer robust aus, aber Steinhaus steht optimal und entscheidet auf weiterspielen. Und das ist auch richtig.


 
14:02
30.

Nach einem Luftduell an der Strafraumgrenze ergibt sich die Volleyschusschance für Weiser, aber der Ball prallt an einem Ingolstädter Abwehrspieler ab.


 
14:00
28.

Es bleibt vieles Stückwerk auf beiden Seiten. Vor allem dem FCK ist das Bemühen nicht abzusprechen, aber es fehlt an Sicherheit und Selbstbewusstsein.


 
13:57
25.

... den Schäfer ganz schlecht ausführt. Locker abgewehrt.


 
13:56
25.

Löwe foult Eigler, Freistoß aus dem Halbfeld ...


 
13:52
20.

Wieder Weiser, diesmal enteilt der Blondschopf am linken Flügel. Matip grätscht seine Hereingabe vor Idrissou über den Balken zur Ecke, die nichts einbringt.


 
13:51
19.

Distanzschuss Weiser. Özcan begräbt den Flaschschuss unter sich.


 
13:50
19.

... die führt Groß aus, aber der Ball landet hinter dem Tor.


 
13:50
18.

Der FCI agiert zielstrebiger. Görlitz schaltet sich ein und flankt. Torrejon klärt zur Ecke ...


 
13:47
15.

Löwe flankt von links. In der Mitte nimmt Idrissou einen langen Anlauf und erwischt die Kugel per Kopf am Elfmeterpunkt. Klar rechts vorbei, aber ein guter Ansatz.


 
13:43
12.

Langer Einwurf Dick. In der Mitte kommt Idrissou ran, wird aber letztlich abgeblockt. Özcan schnappt sich den Ball.


 
13:42
11.

Erst Torannäherung des FCK, doch Fortounis schießt in die dritte Etage.


 
13:39
8.

Konter der Schanzer mit Caiuby, dessen Flanke Heller im Hechtflug per Kopf Richtung kurzes Eck befördert. Sippel lenkt das Leder mit den Fingerspitzen um den Pfosten.


 
13:38
6.
Gelbe Karte: A. Schäfer (FC Ingolstadt 04)

Schäfer unterbindet den Einwurf Weisers mit der Hand. Erste Gelbe.


 
13:35
4.

Der FCK beginnt engagiert, doch Achtung auf der Gegenseite vor dem Ex-Lauterer Micanski, dessen Heber zu kurz gerät. Sippel krallt sich die Kugel.


 
13:33
1.

Gleich ein guter Angriffszug über links, doch Löwes Hereingabe wird von Matip abgefangen.


 
13:32
1.

Es geht los, der FCI stößt an.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
13:24

Kein besonders großer Andrang auf dem Betzenberg: Das Stadion ist mit gut 23.000 Zuschauern nicht einmal halb voll.


 
13:18

Bibiana Steinhaus fungiert heute als Leiterin der Partie.


 
13:11

Schielt der FCI noch auf Rang drei? Oral antwortet ausweichend: "Wir haben unter der Woche im Training schon noch mal den einen oder anderen Reiz gesetzt." Also wohl eher ja.


 
13:05

Foda beantwortet die Frage, ob er angesichts der engen Tabellensituation nervös werde, mit einem "Nein": "Es ist wichtig, dass wir unsere Spiele gewinnen. Heute wollen wir mit einem Heimsueg anfangen und auch mal wieder Tore schießen."


 
13:01

Ingolstadts Coach Tomas Oral nimmt im Vergleich zum 2:1-Sieg gegen Bochum einen Wechsel vor: Micanski verdrängt Moritz Hartmann (Bank).


 
12:53

Foda vertraut exakt auf die Elf, die zuletzt ein 1:1 in Braunschweig erzielt hat.


 
12:41

Lauterns Bilanz auf dem Betzenberg ist ordentlich, aber ausbaufähig. Die Elf von Franco Foda kassierte bislang lediglich eine Heimniederlage (0:1 gegen Aalen, 19. Spieltag). Dieser stehen fünf Dreier und sechs Unentschieden gegenüber.


 
12:28

Die Oberbayern könnten im Tableau weiter oben stehen, wäre da nicht die schwache Heimbilanz (4/5/4). Aber: Gelingt heute ein Auswärtscoup, wäre Lautern nur noch drei Zähler entfernt.


 
12:24

Kaiserslautern ist seit vier Spielen sieglos (drei Unentschieden, eine Niederlage) - überhaupt ist die Bilanz des FCK aus den letzten zehn Partien mager (zwei Siege, vier Unentschieden, vier Niederlagen).


 
12:19

Doch mit Ingolstadt als Gast ist nicht gut Kirschen essen. Vier Siegen und sechs Unentschieden stehen in der Fremde nur zwei Niederlagen gegenüber.


 
12:18

Cottbus, Frankfurt, 1860 - drei Verfolger des FCK ließen Punkte liegen. Mit einem Dreier könnten die Pfälzer zumindest dieses Trio distanzieren.


21.12.14
 
- Anzeige -
1 / 15

15:18, Fritz-Walter-Stadion
Spielerwechsel (90.min)
Orban
für Weiser
1. FC Kaiserslautern
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   26 28 56
2   26 21 55
3   26 14 44
4   26 10 43
5 26 7 38
6 26 6 38
7 26 3 38
8 26 3 37
9 26 3 35
10 26 -1 35
11 26 -3 32
12 26 -5 32
13 26 -14 30
14 26 -8 28
15   26 -12 26
16   26 -13 24
17   26 -21 22
18   26 -18 18
MANNSCHAFTSDATEN
1. FC Kaiserslautern
Aufstellung:
Sippel (3) - 
Dick (3,5) , 
Simunek (2,5) , 
Torrejon (2,5) , 
Löwe (3,5) - 
Karl (4) , 
Borysiuk (3)    
Weiser (3)    
Fortounis (3)    
Bunjaku (2)                
Idrissou (3)    

Einwechslungen:
74. Drazan für Fortounis
85. Azaouagh für Bunjaku
90. Orban für Weiser
Trainer:
FC Ingolstadt 04
Aufstellung:
Özcan (3) - 
Görlitz (5) , 
Mijatovic (4)        
Matip (3,5) , 
A. Schäfer (4)    
P. Groß (4)    
Roger (3,5) - 
F. Heller (5)    
Caiuby (4)    
Eigler (5) , 
Micanski (5)        

Einwechslungen:
59. Leitl (4,5) für F. Heller
59. Korkmaz (5) für P. Groß
75. Mo. Hartmann für Micanski
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
17.03.2013 13:30 Uhr
Stadion:
Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
Zuschauer:
24353
Schiedsrichterin:
 Bibiana Steinhaus (Hannover)   Note 2
hatte bei wenigen kniffligen Situationen die Partie sicher im Griff. Der Elfmeter war hart, aber vertretbar.

Spieler des Spiels:
 Albert Bunjaku
erzielte zwei Treffer, und auch der Elfmeter wurde an ihm verursacht.

- Anzeige -