Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Sandhausen

 - 

1860 München

 
SV Sandhausen

0:1 (0:0)

1860 München
Seite versenden

SV Sandhausen
1860 München
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Fr. 08.03.2013 18:00, 25. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   1860 München
17 Platz 7
21 Punkte 37
0,84 Punkte/Spiel 1,48
30:51 Tore 28:22
1,20:2,04 Tore/Spiel 1,12:0,88
BILANZ
3 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Hennings und Co. lassen Federn
Im Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Sandhausen und dem Karlsruher SC waren die Vorzeichen klar: Während die Kurpfälzer bereits vor der Partie für eine weitere Zweitligasaison planen konnten, wollte der KSC im Kampf um den Aufstieg ins Oberhaus gegenüber der Konkurrenz vorlegen. Das gelang nicht, letztlich musste sich der KSC nach einer dürftigen und bundesligauntauglichen Vorstellung mit einem torlosen Remis zufriedengeben. ... [weiter]
 
SVS: Mit
Das Fußballjahr 2015 läuft für den SV Sandhausen bisher sehr gut. Von den bisherigen neun Partien verlor die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz nur eines (vier Siege, vier Remis). Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gastiert mit dem Karlsruher SC eine Mannschaft, die noch mitten im Aufstiegskampf steckt. Doch die Sandhäuser haben aktuell laut Trainer "eine breite Brust" und freuen sich auf das Derby. ... [weiter]
 
Einstelliger Platz dank Bielers Treffer
Der SV Sandhausen hat sich mit dem 1:0-Erfolg bei Erzgebirge Aue im sicheren Mittelfeld positioniert und einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Das Team von Trainer Alois Schwartz, das vor der Winterpause lediglich drei Punkte Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsplatz hatte, kann inzwischen ein Elf-Punkte-Polster vorweisen und belegt erstmals in dieser Saison einen einstelligen Tabellenplatz. ... [weiter]
 
Bieler nutzt Klingbeils Unachtsamkeit zum Lucky Punch
Der SV Sandhausen hat den Klassenerhalt durch einen knappen 1:0-Erfolg beim FC Erzgebirge Aue so gut wie sicher. Es sah lange nach einem typischen 0:0 aus, doch eine Unachtsamkeit von Klingbeil, die Bieler eiskalt zu nutzen wusste, sorgte für das Tor des Tages. ... [weiter]
 
Schwartz:
Wenn Sandhausen am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Aue antreten wird, liegt der Druck klar bei den Veilchen: Der FC Erzgebirge steht auf einem direkten Abstiegsplatz, auf den der SVS schon komfortable acht Punkte Vorsprung hat. Trainer Alois Schwartz aber warnt vor den Sachsen und erwartet von seiner Mannschaft einen offensiven Auftritt. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Hain verbucht den Dreier in allerletzter Sekunde
Der TSV 1860 München hat einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gelandet und den VfL Bochum trotz 0:1-Rückstand am Ende mit 2:1 besiegt. Nach einer schaurigen Vorstellung in der ersten Hälfte - Geburtstagskind Gregoritsch beschenkte sich mit einem Treffer selbst -, zeigten sich die Löwen im zweiten Durchgang wie ausgewechselt. Der Siegtreffer gelang Joker Hain mit der letzten Aktion der Partie. Durch den Dreier halten sich die Giesinger knapp am rettenden Ufer. ... [weiter]
 
Fröhling:
Die Situation des TSV 1860 München hat sich wieder etwas zugespitzt: Nur ein Sieg aus den letzten sechs Partien, nur noch ein Punkt trennt die Löwen noch von einem Abstiegsplatz. Daher steht die Mannschaft von Trainer Torsten Fröhling am Samstag gegen den VfL Bochum (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) in der Pflicht. Das weiß auch der 48-Jährige, der sich gleichzeitig aber bemüht, die Bedeutung des Spiels herunterzuspielen. ... [weiter]
 
Simon fehlt den Löwen
Bei 1860 München reißt die Pechsträhne nicht ab. Durch die Niederlage am vergangenen Samstag bei Eintracht Braunschweig (0:2) sind die Löwen wieder mittendrin im Abstiegskampf und beklagen nun mit Krisztian Simon einen neuen Verletzten, der in den vergangenen vier Spielen zum Stammpersonal zählte. ... [weiter]
 
Fröhling enttäuscht von 1860-Auftritt
Das einzig Positive für den TSV 1860 München am vergangenen Wochenende war, dass die Abstiegskonkurrenz genau wie die Löwen Federn ließ. Die Giesinger präsentierten sich beim Spiel in Braunschweig erschreckend schwach und unmotiviert. Trainer Torsten Fröhling war entsprechend sauer und hofft nun, dass seine Mannschaft in den kommenden Wochen wieder mit der richtigen Einstellung aufläuft. Und vielleicht auch mit Rubin Okotie. ... [weiter]
 
Hochscheidt bereitet vor und trifft selbst
Braunschweig sicherte sich gegen 1860 einen verdienten 2:0-Erfolg. Die Eintracht ruhte sich im ersten Durchgang gegen biedere Münchner auf ihrer frühen Führung aus, erst nach einer guten halben Stunde kam etwas Fahrt in das tempoarme Duell. Nachdem die Gäste am Ausgleich geschnuppert hatten, schlug die Lieberknecht-Elf auch zu Beginn des zweiten Abschnitts wieder zu - und geriet gegen in der Folge wieder harmlose Gäste kaum mehr in Gefahr. ... [weiter]
 
 
 
 
 
21.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 28 55
 
2 25 20 52
 
3 25 11 41
 
4 25 8 40
 
5 25 4 38
 
6 25 6 37
 
7 25 6 37
 
8 25 5 35
 
9 25 2 35
 
10 25 0 32
 
11 25 -3 32
 
12 25 -3 31
 
13 25 -8 27
 
14 25 -15 27
 
15 25 -11 26
 
16 25 -11 24
 
17 25 -21 21
 
18 25 -18 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -