Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Erzgebirge Aue

 - 

VfR Aalen

 
Erzgebirge Aue

1:1 (1:0)

VfR Aalen
Seite versenden

Erzgebirge Aue
VfR Aalen
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Fr. 22.02.2013 18:00, 23. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Sparkassen-Erzgebirgsstadion, Aue
Erzgebirge Aue   VfR Aalen
14 Platz 10
24 Punkte 31
1,04 Punkte/Spiel 1,35
29:35 Tore 24:21
1,26:1,52 Tore/Spiel 1,04:0,91
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - Vereinsnews

Erzgebirge testet Freiburger Yildirim und Schweizer Sheholli
Während der FC Erzgebirge Aue auf die Entscheidung von Routinier Christian Tiffert wartet, befindet sich Abwehrspieler Ömer Yildirim (21/Rechtsverteidiger) vom SC Freiburg II derzeit beim Zweitliga-Absteiger im Probetraining. Der gebürtige Mannheimer kann auf 61 Viertliga-Spiele für Freiburg II und Hoffenheim II zurückblicken. Auch der Schweizer Labinot Sheholli vom FC Biel-Benne soll sich in den kommenden Tagen für einen Vertrag empfehlen. Der 27-Jährige kann sowohl im Mittelfeld als auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der FC Erzgebirge Aue und der VfL Osnabrück haben sich zum Einstieg in die Drittliga-Saison 2015/16 mit einem torlosen Remis getrennt. Nach dem Abstieg runderneuerte Veilchen hatten mehr von der im ersten Durchgang höhepunktarmen, in der zweiten Hälfte unterhaltsamen Partie. Doch die Niedersachsen verteidigten geschickt. ... [weiter]
 
Tiffert überlegt nun
Kommt Christian Tiffert zum FC Erzgebirge? Inzwischen hat der vereinslose Routinier sein Probetraining in Aue absolviert. Trainer Pavel Dotchev verriet anschließend auf der Auer Website: "Er hat zwei Tage mit uns trainiert, hat sich sehr wohl gefühlt. Es hat ihm gut gefallen und auch Spaß gemacht." Tiffert sei nun nach Hause zu seiner Familie gefahren, um sich mit ihr zu besprechen. In den nächsten Tagen will der 33-Jährige seine Entscheidung mitteilen. "Wir sind relativ gelassen, was das betrifft. Es wäre schön wenn das funktioniert, wenn nicht, würde wir das auch akzeptieren", so Dotchev. ... [Alle Transfermeldungen]
 
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison
11 Fakten zur neuen Drittliga-Saison

 
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni

 
 
 
 
 

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

VfR Aalen: Drexler erwartet Sieg in Köln
Nach dem torlosen Remis beim Saisonauftakt der 3. Liga gegen den Chemnitzer FC trifft der VfR Aalen am 2. Spieltag auf Fortuna Köln. Dort will Dominick Drexler eine effizienter Mannschaft sehen und drei Punkte klauen. Für sich selbst hat er hohe Ziele gesetzt. ... [weiter]
 
Absteiger Aalen startet mit Nullnummer
Der Chemnitzer FC gilt aufgrund der starken Offensive um Goalgetter Fink und die Neuzugänge Fenin und König als Aufstiegsaspirant. Die Aufgabe am 1. Spieltag kam somit direkt einer ersten ernsten Prüfung gleich: Es ging zum Zweitliga-Absteiger VfR Aalen. Die Ostalbstädter hielten aber trotz einer Horde von neuen Spielern gut dagegen, weswegen am Ende ein 0:0 auf der Anzeigentafel leuchtete. ... [weiter]
 
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni

 
Schwabl neuer VfR-Kapitän
Markus Schwabl wird zukünftig beim VfR Aalen die Kapitänsbinde tragen. Dies gab Trainer Peter Vollmann am Donnerstagabend bekannt. Im Testspiel gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen setzte sich der VfR klar durch. Am Sonntag steht die Generalprobe gegen einen Bundesligisten an. ... [weiter]
 
VfR: Drexler trifft, Chessa und Holter wieder dabei
Zweitliga-Absteiger VfR Aalen hat sein vorletztes Testspiel vor dem Saisonauftakt am 25. Juli gegen den Chemnitzer FC klar mit 7:0 (5:0) gegen den Landesligisten SF Dorfmerkingen gewonnen. "Die erste Halbzeit war gut, die zweite Hälfte schlecht", kommentierte der neue Chefcoach Peter Vollmann. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 27 52
 
2 23 21 51
 
3 23 11 39
 
4 23 5 36
 
5 23 5 33
 
6 23 1 33
 
7 23 4 32
 
8 23 3 32
 
9 23 2 32
 
10 23 3 31
 
11 23 1 31
 
12 23 -5 26
 
13 23 -10 25
 
14 23 -6 24
 
15 23 -14 24
 
16 23 -11 21
 
17 23 -22 18
 
18 23 -15 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -