Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Ingolstadt 04

 - 

Dynamo Dresden

 
FC Ingolstadt 04

1:1 (1:0)

Dynamo Dresden
Seite versenden

FC Ingolstadt 04
Dynamo Dresden
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 23.02.2013 13:00, 23. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Audi-Sportpark, Ingolstadt
FC Ingolstadt 04   Dynamo Dresden
11 Platz 16
31 Punkte 21
1,35 Punkte/Spiel 0,91
27:26 Tore 23:34
1,17:1,13 Tore/Spiel 1,00:1,48
BILANZ
2 Siege 0
4 Unentschieden 4
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Wahnsinn! Matip köpft FCI in der 96. Minute ins Glück
Der FC Ingolstadt hat einen gewaltigen Schritt in Richtung Bundesliga getan und Fortuna Düsseldorf in einem extrem intensiven und unterhaltsamen Spiel mit 3:2 niedergerungen. Matchwinner: Abwehrchef Matip, der in der buchstäblich letzten Sekunde die Aufholjagd mit dem Siegtreffer krönte und die Schanzer vom Fußball-Oberhaus träumen lässt. Düsseldorf kämpfte aufopferungsvoll, hatte in Unterzahl aber nicht mehr genug entgegenzusetzen. ... [weiter]
 
Hasenhüttl:
Der FC Ingolstadt muss sich auf den Ausfall von Danilo Soares einstellen. Vor dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf bezeichnete ihn FCI-Trainer Ralph Hasenhüttl als "größtes Sorgenkind", denn der Linksverteidiger "hat Schmerzen am Fuß und diese Woche noch nicht trainiert". Dennoch geben sich die Schanzer nach ihren letzten Erfolgserlebnissen kämpferisch. ... [weiter]
 
Ingolstadts Özcan:
Durch den 1:0-Sieg in Heidenheim hat sich der FC Ingolstadt jetzt auch an Platz eins der Auswärtstabelle der 2. Bundesliga gesetzt. Viel wichtiger aber: Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl fuhr drei ganz wichtige Zähler für den Aufstieg ein. Tabellarisch sieht es aktuell sehr gut aus für die Schanzer, doch Torhüter Ramazan Özcan warnt, es könne noch "viel passieren". ... [weiter]
 
Groß hämmert FCI zum Arbeitssieg
Dank einer Willensleistung und eines starken Schlussmanns besiegte der FC Ingolstadt den 1. FC Heidenheim mit 1:0 und untermauerte seine Aufstiegsambitionen. Durch eine Einzelaktion von Topscorer Groß ging der FCI in Führung und tat im zweiten Durchgang nicht mehr als nötig, um den Sieg einzufahren. Mit nun 27 Punkten ist der Tabellenführer auch die beste Auswärtsmannschaft der Liga, die Gäste benötigen nach wie vor Zähler für den Klassenerhalt. ... [weiter]
 
Sieben Spiele sind in der 2. Bundesliga noch zu absolvieren und der FC Ingolstadt kristallisiert sich mehr und mehr als einer der beiden direkten Aufsteiger heraus. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl hat derzeit vier Punkte Vorsprung auf Platz drei. Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) können die Schanzer im Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim den nächsten Schritt in Richtung Bundesliga machen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Erster Neuzugang: Dynamo holt Testroet aus Bielefeld
Die SG Dynamo Dresden vermeldet den ersten Neuzugang für die kommende Drittliga-Saison: Pascal Testroet kommt vom derzeitigen Ligarivalen Arminia Bielefeld und wird die Offensive der Sachsen verstärken. Der 24-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag, der sowohl für die Dritte wie auch die Zweite Liga Gültigkeit besitzt. ... [weiter]
 
Teixeira trifft doppelt und bittet um Feingefühl
Zuletzt verloren die Sachsen neun der letzten zehn Ligaspiele, der 2:0-Sieg gegen Arminia Bielefeld war ein Befreiungsschlag für Dynamo Dresden. Nils Teixeira führte seine Mannschaft mit einem Doppelpack zum Heimsieg. Doch der Torschütze regte sich nach dem Spiel mächtig über die Kritik, die auf die Mannschaft einprasselte, auf. ... [weiter]
 
Teixeiras Doppelpack beschert Dresden Heimsieg
Durch zwei Tore von Abwehrspieler Nils Teixeira besiegt Dynamo Dresden den Spitzenreiter Arminia Bielefeld mit 2:0. Besonders der zweite Treffer des Defensivmannes war ansehnlich. Durch diesen Erfolg beenden die Dresdner einen Negativlauf von vier Ligapleiten in Folge. ... [weiter]
 
Dynamo einigt sich mit Neuhaus
Dynamo Dresden wird mit Uwe Neuhaus an der Seitenlinie in die kommende Saison gehen. Der Drittligist bestätigte am Donnerstagabend entsprechende kicker-Informationen. So hat sich der ehemalige Trainer von Union Berlin mit den Verantwortlichen des Vereins auf eine Zusammenarbeit geeinigt. "Uwe Neuhaus war unser Wunschkandidat für die Besetzung des Cheftrainerpostens zur kommenden Saison", sagte Geschäftsführer Sport Ralf Minge. ... [weiter]
 
Dresden will Neuhaus als Trainer
Drittligist Dynamo Dresden steht offenbar kurz davor, Uwe Neuhaus als Trainer für die nächste Saison zu verpflichten. Einige Gespräche haben schon stattgefunden, anscheinend steht man kurz vor einer Einigung. Ebenfalls so gut wie sicher ist wohl der Abgang von Stürmer Dominic Baumann, der seit Längerem vom 1. FC Nürnberg umworben wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 27 52
 
2 23 21 51
 
3 23 11 39
 
4 23 5 36
 
5 23 5 33
 
6 23 1 33
 
7 23 4 32
 
8 23 3 32
 
9 23 2 32
 
10 23 3 31
 
11 23 1 31
 
12 23 -5 26
 
13 23 -10 25
 
14 23 -6 24
 
15 23 -14 24
 
16 23 -11 21
 
17 23 -22 18
 
18 23 -15 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -