Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli

 - 

FSV Frankfurt

 
FC St. Pauli

3:0 (1:0)

FSV Frankfurt
Seite versenden

FC St. Pauli
FSV Frankfurt
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Fr. 22.02.2013 18:00, 23. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   FSV Frankfurt
12 Platz 6
26 Punkte 33
1,13 Punkte/Spiel 1,43
22:27 Tore 30:29
0,96:1,17 Tore/Spiel 1,30:1,26
BILANZ
7 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Doppelter Außenbandriss! Schock für Rzatkowski
St. Pauli steckt in der Krise: Der letzte Pflichtspielsieg datiert von Anfang Oktober - ein 3:0 gegen Union Berlin. Seitdem haben die Hamburger vier von fünf Partien in der 2. Bundesliga verloren. Zur sportlichen Misere kommt nun die nächste Hiobsbotschaft: Marc Rzatkowski hat sich beim jüngsten 1:4 bei RB Leipzig einen doppelten Außenbandriss im linken Sprunggelenk zugezogen und fehlt der Mannschaft von Trainer Thomas Meggle in den nächsten Wochen. ... [weiter]
 
Meggle:
Mit einer 0:3-Heimniederlage gegen Heidenheim verabschiedete sich der FC St. Pauli in die Länderspielpause. Längst hat bei den Hamburgern der Abstiegskampf begonnen, die Mannschaft von Thomas Meggle steht aktuell auf dem 17. Tabellenplatz. Am Sonntag (LIVE!-Ticker ab 13.30 Uhr bei kicker.de) wartet mit der Auswärtspartie bei RB Leipzig die nächste schwere Aufgabe auf die Kiez-Kicker, denn der Aufsteiger ist vor eigenem Publikum noch ungeschlagen. Doch der St. Pauli-Trainer will sich dort keinesfalls verstecken. ... [weiter]
 
Trainingspause für Tschauner und Sobiech
Am Sonntag tritt der FC St. Pauli bei RB Leipzig an (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de). Die Hamburger sind seit Anfang Oktober ohne Dreier in der 2. Bundesliga. Endet die dunkle Serie - das 0:3 im Pokal gegen Borussia Dortmund exklusive - von vier Partien ohne Sieg beim sächsischen Aufsteiger? Ex-Vereinschef Stefan Orth hat keinen Zweifel, dass das Team mit Trainer Thomas Meggle einen Weg aus der Misere findet. Derweil nahmen am Mittwoch Lasse Sobiech und Philipp Tschauner nicht am Training teil.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Balitsch: Heimsieg ist
Wieder startete der FSV Frankfurt einen Anlauf, wieder scheiterte er: Auch bei der siebten Partie im Volksbank-Stadion am Bornheimer Hang verließ die Mannschaft von Trainer Benno Möhlmann den Platz nicht als Sieger. Gegen Eintracht Braunschweig hatte Frankfurt mit 0:3 das Nachsehen. Dennoch ist Routinier Hanno Balitsch zuversichtlich, schon bald den ersten Dreier vor eigenem Publikum zu landen. ... [weiter]
 
Balitsch:
Hanno Balitsch kam vor dieser Saison vom Absteiger aus Nürnberg zum FSV Frankfurt. Dort avancierte der Routinier (33) sofort zum Stammspieler. Allerdings fand er sich nicht wie bisher im defensiven Mittelfeld wieder, unter Trainer Benno Möhlmann spielt der Neuzugang in der Innenverteidigung. Nach nun 13 Spieltagen und elf eigenen Einsätzen wundert sich der Leistungsträger allerdings über die 2. Liga. ... [weiter]
 
Frankfurts Engels nimmt Fahrt auf
Am 2. Spieltag debütierte Mario Engels im Trikot des FSV Frankfurt in der 2. Bundesliga: Beim 2:3 gegen den Karlsruher SC wechselte Trainer Benno Möhlmann den Offensivspieler Mitte der zweiten Hälfte ein. Danach kam der 21-Jährige nicht über die Jokerrolle hinaus - bis zum 11. Spieltag, als Engels erstmals in der Startelf stand. Auch bei den beiden darauffolgenden Partien lief er von Beginn an auf. Der Mittelfeldmann kommt immer besser in Tritt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 27 52
 
2 23 21 51
 
3 23 11 39
 
4 23 5 36
 
5 23 5 33
 
6 23 1 33
 
7 23 4 32
 
8 23 3 32
 
9 23 2 32
 
10 23 3 31
 
11 23 1 31
 
12 23 -5 26
 
13 23 -10 25
 
14 23 -6 24
 
15 23 -14 24
 
16 23 -11 21
 
17 23 -22 18
 
18 23 -15 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -