Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
MSV DUISBURG
1. FC KAISERSLAUTERN
15.
30.
45.



60.
75.
90.












- Anzeige -
       
MSV Duisburg
0
:
0

1. FC Kaiserslautern
15:20

Schluss in Duisburg! Der MSV erkämpft sich ein Remis gegen die aufstiegsambitionierten "Roten Teufel".


 
Schlusspfiff

 
15:18
90.+1

Wie schon im ersten Durchgang werden 120 Sekunden nachgespielt.


 
15:17
90.
Gelbe Karte: Wolze (MSV Duisburg)

Wolze reiht sich nach einem Foulspiel an Löwe in die Liste der Gelb-verwarnten Spieler ein.


 
15:16
89.

Wolzes Freistoß endet ohne Gefahr.


 
15:15
88.
Spielerwechsel: Riedel für Baumjohann (1. FC Kaiserslautern)

 
15:13
86.
Spielerwechsel: Dum für Brandy (MSV Duisburg)

 
15:12
85.
Gelbe Karte: Dick (1. FC Kaiserslautern)

Dick zupft am Trikot Wolzes. Gelb!


 
15:11
84.

Kern mit einer langgezogenen Flanke in Richtung Jovanovic. Sippel hat aufgepasst.


 
15:10
83.
Spielerwechsel: Wolze für Perthel (MSV Duisburg)

 
15:09
82.

Bei einem Konter der "Zebras" hat Öztürk plötzlich vier Gegenspieler vor seiner Nase und verliert den Ball.


 
15:07
80.

Perthel schleicht sich in den Rücken der Abwehr, steht dann aber bei Öztürks Abspiel im Abseits. Auf der anderen Seite wird Hoffer für selbiges Vergehen zurückgepfiffen.


 
15:06
79.

Bajic macht's direkt und er macht's schlecht. Der Ball fliegt etliche Meter an Sippels Kasten vorbei.


 
15:05
78.

Perthel wird von Dick am linken Strafraumeck gefällt. Freistoß Duisburg.


 
15:02
75.

Die "Roten Teufel" kombinieren sich schön in die rechte Ecke des Strafraums, doch Drazan steht einen Schritt im Abseits.


 
15:00
73.

Öztürk legt kurz vor dem Strafraum nach rechts zu Brosinski. Der wird etwas zu weit nach außen getrieben und versucht es dennoch auf eigene Faust. Sein Schussversuch landet neben dem Kasten.


 
14:59
71.

Die Anzahl der Foulspiele steigt schier exponential. Nun liegt Köhler am Boden - Freistoß FCK. Keine Gefahr.


 
14:55
68.

Jetzt ist richtig Feuer drin. Nächster Angriff des MSV: Jovanovic steht im Abseits, die Fahne bleibt aber unten. Und plötzlich steht der Serbe frei vor Sippel, doch der FCK-Schlussmann gewinnt das Eins-gegen-eins.


 
14:54
66.

Beim folgenden Duisburger Freistoß kriegt Bajic am Elfmeterpunkt den Ball. Der MSV-Kapitän schießt drüber.


 
14:53
65.
Gelb-Rote Karte: Idrissou (1. FC Kaiserslautern)

Jetzt herrscht auch beim Personal wieder Gleichstand. Brandy enteilt Idrissou und kommt nach minimalem Kontakt zu Fall. Für den FCK-Stürmer ist somit Feierabend.


 
14:52
64.
Spielerwechsel: Hoffer für Bunjaku (1. FC Kaiserslautern)

 
14:52
64.
Spielerwechsel: Drazan für Weiser (1. FC Kaiserslautern)

 
14:50
63.
Spielerwechsel: T. Öztürk für Exslager (MSV Duisburg)

 
14:48
61.
Gelbe Karte: Idrissou (1. FC Kaiserslautern)

Brandy schirmt den Ball, der ins Toraus rollt, ab und Idrissou gibt dem Duisburger noch einen unnötigen Schubser mit. Auch dafür gibt es den Gelben Karton.


 
14:47
60.

Baumjohann versucht es direkt, aber ohne Erfolg.


 
14:46
59.
Gelbe Karte: Brandy (MSV Duisburg)

Auch Brandy holt sich sein Ticket ab. Das Foul an Köhler spielte sich direkt am linken Sechzehner-Eck ab.


 
14:46
59.

Dick mit einer scharfen Flanke von rechts. Der Lauterer findet aber nur die Stirn Bomheuers. Idrissou lauerte dahinter.


 
14:45
57.
Gelbe Karte: Karl (1. FC Kaiserslautern)

Karl setzt nach einem Ballverlust sofort nach, bringt aber Koch zu Fall und sieht Gelb.


 
14:42
55.

Wiedwald ist ganz knapp vor Bunjaku am Ball, aber die Aufregung ist ohnehin umsonst. Der Schweizer stand im Abseits.


 
14:41
54.

Das nächste Foul der Duisburger. Dieses Mal Bomheuer an Bunjaku. Tatort: links neben dem Sechzehner.


 
14:40
53.

Brandy und Jovanovic arbeiten sich in den Lauterer Strafraum hinein. Der Serbe legt sich anschließend die Kugel aber ein Stück zu weit nach vorne - Abstoß.


 
14:38
51.

Perthel kommt gegen Köhler deutlich zu spät. Gelb gibt's nicht, dafür aber eine kurze Behandlungspause für den Lauterer.


 
14:36
49.

Weiser mit einer schicken Idee und dem Lupfer in Richtung Bunjaku. Bajic hat aber aufgepasst und kann dank seines Stellungsspiels die Gefahr bereinigen.


 
14:35
48.

Wie nutzt Kaiserslautern die numerische Überzahl? Bei der Foda-Elf muss der Ball jetzt gut durch die eigenen Reihen laufen, um den Vorteil zu nutzen.


 
14:33
46.

Weiter geht's in Duisburg. Beide Mannschaften kehren unverändert aus den Kabinen zurück.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
14:17

Schiri Schriever bittet zur Pause. Keine Tore bisher, dafür aber ein Platzverweis für Sukalo, der zudem strittig war. Kaiserslautern hatte durch Bunjaku die beste Chance des Spiels.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
14:16
45.+2

Optimistischer Versuch von Koch aus der Distanz. Abstoß FCK!


 
14:15
45.+1

Zwei Minuten wird nachgespielt.


 
14:14
45.

Duisburg kontert in Unterzahl. Jovanovic hat eigentlich frei Bahn in Richtung Sippel, doch Torrejon rauscht dazwischen. Klasse Defensiv-Aktion des Spaniers.


 
14:12
42.

Der fällige Freistoß bringt nichts ein, ebenso wie der folgende Duisburger Konter.


 
14:10
40.
Rote Karte: Sukalo - Tätlichkeit (MSV Duisburg)

Nach dem Zweikampf geraten beide Akteure mit den Köpfen aneinander. Der Referee zeigt aber nur dem Duisburger die Rote Karte.


 
14:09
39.

Sukalo stellt sich gegen Baumjohann an der Seitenlinie ungeschickt an und verursacht einen Freistoß.


 
14:08
38.

Brandy klärt bei Köhlers Ecke im eigenen Strafraum.


 
14:05
35.

Die "Zebras" schaffen es nach einer Perthel-Ecke nicht, den Ball über die Linie zu drücken. Ein Trio an MSV-Spielern behindert sich am Fünfer gegenseitig und der FCK übersteht diese brandgefährliche Situation.


 
14:02
32.

Perthel schaltet sich in die Offensive mit ein und schlägt eine scharfe Flanke in den Strafraum hinein. Torrejon klärt mit einem sensationellen Scherenschlag. Ecke. Diese fängt Sippel ab.


 
14:00
31.

Gleich nochmal Bunjaku. Dieses Mal dreht sich der Ex-Nürnberger am Elfmeterpunkt um die Achse und Gegenspieler Brosinski herum und donnert das Spielgerät an die Latte! Klasse gemacht vom Schweizer, die Belohnung bleibt allerdings aus.


 
14:00
30.

Bei dieser passiert nichts.


 
13:59
30.

Bunjaku mit einer technisch schönen Aktion. Der Ballannahme folgt der direkte Abschluss. Da noch ein Duisburger Bein dazwischen war gibt es Ecke für den FCK.


 
13:58
27.

Kern klärt eine Hereingabe von links resolut.


 
13:53
24.
Gelbe Karte: Sukalo (MSV Duisburg)

Sukalo rauscht in seinen Gegenspieler hinein und sieht Gelb.


 
13:51
21.

Im Anschluss spielt Koch gegen Bunjaku im Sechzehner den Ball. Kein Elfmeter.


 
13:51
21.

Während die Duisburger noch protestieren hat Idrissou nach traumhaften Zuspiel von Baumjohann die Chance zum 1:0. Wiedwald macht sich aber groß und kann parieren.


 
13:49
19.

Nach einem intensiven Zweikampf zwischen Torrejon und Brandy im Lauterer Strafraum entscheidet Schriever nach Rücksprache mit seinem Assistenten auf Abstoß. Auch hier hätte man wie in der Situation zuvor anders entscheiden können.


 
13:47
18.
Gelbe Karte: Jovanovic (MSV Duisburg)

Jovanovic treibt die Kugel in Richtung Lauterer Strafraum. Karl verfolgt ihn, zupft etwas am Jersey und der Duisburger fällt. Der Schiedsrichter hat es allerdings anders gesehen und entscheidet auf Schwalbe. Fraglich und dazu die 5.!


 
13:46
16.

Sippel boxt eine MSV-Ecke aus dem Sechzehner.


 
13:44
15.

Die Streithähne haben immer noch nicht genug. Erneut muss der Referee eingreifen, ehe der Freistoß endlich ausgeführt werden kann. Bei diesem leistet sich der FCK-Angreifer ein Stürmerfoul.


 
13:43
14.

Bajic und Idrissou haben nach einem Foulspiel des Duisburgers Redebedarf. Der Schiri muss schlichten.


 
13:42
12.

Sukalo zündet aus über 30 Metern volley aufs Tor. Ein Raunen geht durchs Stadion.


 
13:40
11.

Sippel fängt einen schwach geschlagenen Freistoß von Perthel locker ab. Auf der anderen Seite gibt's Abseitsstellung Nummer 4 (Bunjaku).


 
13:38
9.

Es scheint wohl "en vogue" zu sein, im Abseits zu stehen. Bei Jovanovics schönem Zuspiel in die Gasse befindet sich Exslager in der verbotenen Zone.


 
13:35
5.

Wieder ertönt ein Abseitspfiff. Dieses Mal erwischt es Idrissou.


 
13:33
4.

Duisburg fängt die Gäste früh ab und Heintz schafft es in drei Anläufen nicht, den Ball entscheidend zu klären. Letztlich befreien sich die "Roten Teufel" aber dennoch.


 
13:30
1.

Kaiserslautern ist gleich nach 20 Sekunden schon auf dem Weg nach vorne, doch Bunjaku stand im Abseits.


 
13:30
1.

Schiedsrichter Thorsten Schriever hat die Partie freigegeben.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
12:57

Keine Wechsel gibt es dagegen bei den Gästen aus der Pfalz. Coach Foda schickt dieselbe Elf wie beim 3:0-Erfolg gegen Dresden aufs Feld.


 
12:56

In der Duisburger Startformation gibt es vier Veränderungen im Vergleich zum 1:3 gegen 1860 München. Wiedwald steht wieder für Müller im Kasten. Ansonsten ersetzen Bajic, Sukalo und Exslager das Trio Lachheb, Ibertsberger und Baljak.


 
12:52

Zudem sorgte da Silva unter der Woche für Wirbel. Er musste bei Manager Ivica Grlic zum Rapport. Die Wege des als Hoffnungsträger geholten Neuzugangs und dem MSV scheinen sich zu trennen. Im Kader steht er heute nicht.


 
12:44

Die Sorgen des MSV richten sich dagegen eher in Richtung Abstieg. Als schwächste Heimmannschaft (2/2/6, acht Punkte) stehen die Westdeutschen auf Platz 15. Aufsteiger Sandhausen ist vier Punkte dahinter.


 
12:43

In der Summe macht dies 38 Punkte und Tabellenplatz 3, wo der FCK mittlerweile schon seit 13 Spieltagen ununterbrochen steht. Der Vierte Union Berlin steht momentan bei 32 Zählern.


 
12:43

Die Vorzeichen der letzten Wochen stehen aber gut für die Pfälzer. Als einziges Team ist die Elf von Franco Foda mit zwei Siegen ins Jahr 2013 gestartet. Dazu stand in beiden Partien bisher die "Null".


 
12:43

Der 1. FC Kaiserslautern wartet seit beinahe 19 Jahren auf einen Auswärtssieg beim MSV Duisburg. Am 10 April 1994 gewannen die "Roten Teufel" letztmals im Gehege der "Zebras" (7:1).


22.08.14
 
1 / 15

15:17, Schauinsland-Reisen-Arena
Gelbe Karte: (90.min)
Wolze
MSV Duisburg
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   22 22 51
2   22 26 49
3   22 12 39
4 22 4 33
5 22 3 33
6 22 5 32
7 22 2 31
8 22 4 30
9 22 3 30
10   22 1 30
11   22 2 29
12 22 -10 24
13 22 -6 23
14 22 -8 23
15 22 -14 23
16 22 -11 20
17 22 -20 18
18   22 -15 16
MANNSCHAFTSDATEN
MSV Duisburg
Aufstellung:
Wiedwald (3) - 
Brosinski (2) , 
Bomheuer (3) , 
Bajic (2,5)    
B. Kern (3) - 
Koch (3) , 
Sukalo (6)    
Brandy (2)        
Perthel (3,5)    
Jovanovic (3,5)    
Exslager (4)    

Einwechslungen:
63. T. Öztürk für Exslager
83. Wolze     für Perthel
86. Dum für Brandy
Trainer:
1. FC Kaiserslautern
Aufstellung:
Sippel (3) - 
Dick (4)    
Torrejon (3) , 
Heintz (3) , 
Löwe (3) - 
Karl (3,5)    
Weiser (4)    
Köhler (3,5) , 
Baumjohann (4)    
Bunjaku (4)        
Idrissou (5)    

Einwechslungen:
64. Drazan für Weiser
64. Hoffer für Bunjaku
88. Riedel für Baumjohann
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
17.02.2013 13:30 Uhr
Stadion:
Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
Zuschauer:
13725
Schiedsrichter:
 Thorsten Schriever (Dorum)   Note 5
sorgte auf beiden Seiten für heftige Diskussionen, weil er jeweils keinen Strafstoß gab (20. und 21.). Einige strittige Abseitsentscheidungen, hatte die hitzige Partie nicht immer im Griff.

Spieler des Spiels:
 Sören Brandy
absolvierte ein immenses Laufpensum, unermüdlicher Einsatz, ständiger Unruheherd.

- Anzeige -