Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Sandhausen

 - 

FC St. Pauli

 

4:1 (3:0)

Seite versenden

SV Sandhausen
FC St. Pauli
1.
15.
30.
45.







46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 10.02.2013 13:30, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   FC St. Pauli
16 Platz 13
18 Punkte 23
0,86 Punkte/Spiel 1,10
25:43 Tore 19:26
1,19:2,05 Tore/Spiel 0,90:1,24
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Sandhausen - Vereinsnews

Der 1. FC Union Berlin kommt derzeit nicht auf die Beine, stürzt nach dem 2:3 beim Karlsruher SC auf den neunten Rang ab. Dabei schien zwischenzeitlich sogar der Aufstieg in dieser Saison möglich. Nun greift der Verein durch, hat schon vor dem Ende der Saison überraschende Personalentscheidungen getroffen. Die Köpenicker planen demnach nicht mehr mit den Spielern Patrick Kohlmann, Marc Pfertzel, Baris Özbek und Adam Nemec. ... [weiter]
 
Sandhausens Leistungskurve, die Alois Schwartz als aufsteigende Gerade bezeichnet hatte, hat eine Delle. "Erstmals müssen wir sagen: Wir haben verdient verloren", gab der Trainer des SVS nach der jüngsten 0:3-Heimniederlage gegen Fortuna Düsseldorf zu. In der Tat war die Partie praktisch schon nach neun Minuten entschieden. ... [weiter]
 
"Vier Spieltage vor dem Ende können wir jetzt auch rechnerisch nicht mehr absteigen. Wer hätte das gedacht, zu einem solch frühen Zeitpunkt", verkündete Sandhausens Trainer Alois Schwartz nach dem 3:0-Erfolg beim FSV Frankfurt stolz. Der SVS ist mittlerweile schon auf Rang sieben angekommen und verdankt die neu erlangte Stärke - ganz anders als in der vergangenen Saison - seiner sicheren Abwehrarbeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. Pauli - Vereinsnews

Des einen Freud', des anderen Leid'. Weil St.-Pauli-Torhüter Philipp Tschauner aufgrund einer Subluxation an der linken Schulter nicht zur Verfügung stand, sollte am Donnerstag in Cottbus eigentlich Robin Himmelmann zwischen den Pfosten stehen. Doch beim Aufwärmen verletzte sich der 25-Jährige schwer, erlitt einen Sehnenabriss in der Schulter. Und so kam unverhofft Philipp Heerwagen zu seinem Debüt im Profiteam der Kiezkicker. ... [weiter]
 
Durch die 2:3-Heimpleite gegen den 1. FC Kaiserslautern sind die Chancen auf Rang drei für den FC St. Pauli bei sechs Punkten Rückstand auf ein Minimum geschrumpft. Soll der Relegationsplatz doch noch irgendwie erreicht werden, muss bei Energie Cottbus am Donnerstag (18.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) auf jeden Fall ein Sieg her - gleiches gilt allerdings auch für den Gegner. ... [weiter]
 
Der FC St. Pauli muss vorerst auf Torhüter Philipp Tschauner verzichten. Wie die Kiezkicker am Samstag mitteilten, hat sich der 28-Jährige beim 2:3 gegen den 1. FC Kaiserslautern am Freitagabend eine Subluxation an der linken Schulter zugezogen. Wie lange Tschauner seinem Verein nicht zur Verfügung stehen wird, wurde noch nicht bekannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 48
 
2 21 25 46
 
3 21 12 38
 
4 21 5 31
 
5 21 3 31
 
6 21 5 30
 
7 21 4 30
 
8 21 3 30
 
9 21 2 30
 
10 21 1 29
 
11 21 0 26
 
12 21 -4 23
 
13 21 -7 23
 
14 21 -14 22
 
15 21 -11 21
 
16 21 -18 18
 
17 21 -13 17
 
18 21 -14 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -