Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Sandhausen

 - 

FC St. Pauli

 
SV Sandhausen

4:1 (3:0)

FC St. Pauli
Seite versenden

SV Sandhausen
FC St. Pauli
1.
15.
30.
45.







46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 10.02.2013 13:30, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   FC St. Pauli
16 Platz 13
18 Punkte 23
0,86 Punkte/Spiel 1,10
25:43 Tore 19:26
1,19:2,05 Tore/Spiel 0,90:1,24
BILANZ
1 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Machmeier:
Zweimal ohne Gegentor, zweimal 1:0 gewonnen - Sandhausen hat sich nach nur einem Zähler aus den ersten vier Spielen aus dem Keller befreit. Ein Garant dafür: Torwart Manuel Riemann. Der 26-Jährige wurde mit zwei gehaltenen Elfmetern seinem Ruf als Elfmeterkiller wieder einmal gerecht und hat den SVS in die Spur gebracht. "Auf Dauer kann das nicht gut gehen", warnt Präsident Jürgen Machmeier, sich zu sehr auf Riemann zu verlassen. Indes geht die Leidensgeschichte von Nicky Adler weiter. ... [weiter]
 
Schwartz:
Fünf lange Monate musste der SV Sandhausen auf seinen ersten Pflichtspielsieg warten. Am vergangenen Sonntag war es dann endlich soweit. 1:0 gewann der SVS gegen den Aufstiegsaspiranten SpVgg Greuther Fürth. Doch fast genauso wichtig war die Tatsache, dass erstmals in dieser Saison die Null stand. ... [weiter]
 
Mit Kulovits aus der Misere
Der SV Sandhausen ist alles andere als gut in die Saison gestartet. Nach vier Spieltagen wartet die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz weiterhin auf den ersten Erfolg, lediglich zum Heimauftakt holte der SVS beim 1:1 gegen Kaiserslautern seinen bisher einzigen Punkt. Insofern kam die Länderspielpause wie gerufen, um sich neu zu sammeln. Vor allem in personeller Hinsicht geht es beim tabellenvorletzten aufwärts. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Thorandt: Ohne Panik gegen die Statistik
Während Erzgebirge Aue die Niederlagenserie mit den ersten drei Saisonpunkten beendet hat, hat die Krise von St. Pauli nach dem 0:3 bei den Sachsen so richtig Fahrt aufgenommen. Ein besorgniserregendes Auftreten, ein besorgniserregender Saisonstart. Zudem verheißt die Statistik nichts Gutes für das Team vom Millerntor. "Es ist zu früh, Panik zu machen, sagt Routinier Markus Thorandt. Gelingt am Dienstag gegen Braunschweig (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Wende? ... [weiter]
 
Meggle muss zwei Spiele auf die Tribüne
Die letzten Minuten seines Debüts als Cheftrainer des FC St. Pauli verbrachte Thomas Meggle beim 1:2 gegen 1860 München vergangenen Sonntag auf der Tribüne, und dort muss der 39-Jährige auch bei den kommenden beiden Partien der Hamburger Platz nehmen. Wie der Zweitligist am Donnerstag bekannt gab, verurteilte der DFB-Kontrollausschuss Meggle zu einer Sperre von zwei Spielen und einer Geldstrafe von 3000 Euro. ... [weiter]
 
Auch St. Pauli gegen Dortmund live im Free-TV
Zwei Partien der 2. Runde des DFB-Pokal werden live im Free-TV übertragen. Die ARD zeigt nicht nur das Gastspiel von Rekordsieger und Titelverteidiger Bayern München beim Hamburger SV am 29. Oktober (Mittwochabend, 20.30 Uhr), sondern auch das Duell zwischen Zweitligist FC St. Pauli und Vorjahresfinalist am Tag davor. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 48
 
2 21 25 46
 
3 21 12 38
 
4 21 5 31
 
5 21 3 31
 
6 21 5 30
 
7 21 4 30
 
8 21 3 30
 
9 21 2 30
 
10 21 1 29
 
11 21 0 26
 
12 21 -4 23
 
13 21 -7 23
 
14 21 -14 22
 
15 21 -11 21
 
16 21 -18 18
 
17 21 -13 17
 
18 21 -14 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -