Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
ERZGEBIRGE AUE
FSV FRANKFURT
15.
30.
45.

60.
75.
90.












- Anzeige -
       
Erzgebirge Aue
0
:
2

FSV Frankfurt
Schlusspfiff

 
19:47
89.

Die Zeit verrinnt und bringt den Gästen wohl die ersten Punkte im Jahr 2013. Aue muss darauf wohl noch etwas warten.


 
19:42
84.
Rote Karte: Teixeira - grobes Foulspiel (FSV Frankfurt)

Da darf er sich sicher nicht beschweren. Brutales Foul von Teixeira an Hochscheidt, das der Referee richtig bewertet.


 
19:41
84.

Frankfurt bleibt am Drücker, ist nun klar das beherrschende Team.


 
19:39
81.
Spielerwechsel: Leckie für Gaus (FSV Frankfurt)

 
19:39
80.

König liegt quer in der Luft, köpft eine Flanke aber am Tor vorbei.


 
Erzgebirge Aue
0
:
2

FSV Frankfurt
19:36
77.
0:2 Y. Stark (Linksschuss)

Ausgleich verpasst, das zweite Tor kassiert. Aue kommt vom Regen in die Traufe. Hochscheidt verliert den Ball im Sechzehner, Stark hält knallhart drauf und versenkt das Rund im linken Winkel.


 
19:33
76.
Gelbe Karte: Klandt (FSV Frankfurt)

 
19:33
75.
Handelfmeter für Erzgebirge Aue ()

 
19:32
74.

Der nächste Freistoß kommt deutlich besser. Kastrati steht frei, darf köpfen und der Norweger zielt nur knapp vorbei.


 
19:31
73.

Hochscheidts Freistoß kommt flach und unplatziert. Stark zimmert das Rund dann humorlos aus dem Strafraum.


 
19:30
72.
Gelbe Karte: Jönsson (FSV Frankfurt)

 
19:29
72.

Aues Suche nach dem Ausgleich wirkt phasenweise überhastet und wenig strukturiert. Und der FSV lauert auf Konter.


 
19:28
71.
Spielerwechsel: Yelen für M. Görlitz (FSV Frankfurt)

 
19:28
70.

Hensel rutscht aus, hält den Ball dann mit der Hand fest.


 
19:23
65.
Spielerwechsel: Kastrati für M. Fink (Erzgebirge Aue)

 
19:22
65.

Fast der Ausgleich und die Wiedergutmachung. Könnecke schießt mit dem Innenrist, treibt die Kugel so haarscharf aus 17 Metern drüber.


 
Erzgebirge Aue
0
:
1

FSV Frankfurt
19:20
62.
0:1 Verhoek (Kopfball, M. Görlitz)

Ein Standard sorgt für die Belebung auf der Anzeigetafel. Verhoek kommt frei zum Kopfball, Könnecke sichert eigentlich den Pfosten, bekommt die Beine aber nicht mehr zu und wird getunnelt.


 
19:19
62.

Eckball FSV.


 
19:16
59.

Sylvestr links im Strafraum, bekommt die Kugel flach nach innen. Dort ist König aber zugestellt.


 
19:14
58.
Spielerwechsel: Heubach für Gledson (FSV Frankfurt)

 
19:13
56.

Der Schneefall hat jetzt nachgelassen, die Rutschpartie dauert unvermindert an. Jeder Ball ist schwer umkämpft, der Boden gewährleistet nicht unbedingt Halt.


 
19:13
56.
Spielerwechsel: Könnecke für Fa. Müller (Erzgebirge Aue)

 
19:10
52.

Möhlmann ist sauer: Gaus geht in den Sechzehner, hat alle Optionen, entscheidet sich dann für den Fehlpass nach linksaußen.


 
19:08
50.

Vier Mann um Görlitz, doch er wird nicht wirklich angegriffen. Der Frankfurter schießt dann mit links, ein Raunen begleitet die Kugel links am Tor vorbei.


 
19:06
48.

Die Strafräume sind vollständig freigeräumt worden, dazwischen bliebt es weiß. Gaus und Müller rutschen gemeinsam nach einem Duell über die Seitenlinie.


 
19:05
46.
Spielerwechsel: Hensel für Höfler (Erzgebirge Aue)

 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
18:46

Pause nach 45 Minuten unter erschwerten Bedingungen. Bislang ist keinem Team bei der Scheelotterie ein fataler Fehler passiert, folgerichitg steht es noch 0:0.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
18:45
45.+2

Eckball Erzgebirge. Der FSV steht sicher, wehrt den Ball ab und verhindert anschließend die Flanke von Müller. Stark verteidigt.


 
18:43
45.

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.


 
18:42
44.

Freistoß FSV aus dem linken Halbfeld. Teixeira macht das. Stark bekommt den zweiten Ball, Männel wehrt den schachen Schuss sicher ab.


 
18:38
40.

Eher unfreiwillig wird Sylvestr eingesetzt, es regiert der Zufall. Der Winkel wird dann spitz, Klandt kann den Querpass abfangen.


 
18:35
36.

Klingbeil ist vorne mit dabei, wird aber sofort gedoppelt und abgedrängt. Schließlich springt ein Einwurf für Aue raus.


 
18:31
33.

Perfekt gespielt in den freien Raum, Sylvestr geht ins Duell mit Schlicke, verliert dann gegen den FSV-Kapitän den Ball. Frankfurt kommt hier bislang etwas besser zurecht auf dem rutschigen Geläuf.


 
18:30
32.

Görlitz probiert es aus 20 Metern, der Schuss wird zur Ecke abgelenkt.


 
18:28
30.

Es "flippert" vor dem Auer Sechzehner. Frankfurt bringt die Kugel vor, Aue schlägt den Ball dann weg. Das wiederholt sich dann ohne Ergebnis.


 
18:25
27.

Die Linien sind wieder zu erkennen, es geht weiter.


 
18:25
27.

Es ist Möhlmanns Spiel Nummer 1001 - aber so ein Winter-Spektakel hat auch er sicherlich noch nicht allzu oft gesehen. Gleich geht's weiter.


 
18:23
25.

Es schneit munter weiter, ein echter Spielfluss entsteht so freilich nicht. Kurze Pause jetzt, Mit Schaufeln werden die Linien nachgezogen.


 
18:21
23.

Abseits König. Nach Hochscheidts Pass hat der Angreifer zwar Platz, steht aber deutlich in der unerlaubten Zone.


 
18:19
20.

Bei Hochscheidts Ecke schiebt Pezzoni zu stark, das wird abgepfiffen.


 
18:17
19.
Gelbe Karte: Gledson (FSV Frankfurt)

Überhartes Tackling und taktisches Foul des Frankfurters, das völlig zurecht mit der Gelben Karte bestraft wird.


 
18:14
16.

Klingbeils Knie rettet nach Teixeiras Schuss zur Ecke. Im Nachfassen haut Gaus einfach mal drauf, zielt aber etwa einen Meter zu hoch.


 
18:12
14.

Schnurgrader Konter der Erzgebirger. Schröder auf Sylvestr, der flankt nach einem kurzen Blick auf König. Dessen Abschluss landet neben dem Ziel im Aus.


 
18:11
13.

Weiter Ball auf Sylvestr - auch eines der erfolgsversprechenden Stilmittel heute auf dem Belag. Der Auer steht aber deutlich im Abseits.


 
18:08
10.

Paulus rutscht den Ball in Sicherheit, es gibt Einwurf für Frankfurt. Daraus resultiert ein Kopfball von Verhoek, Männel muss nicht eingreifen.


 
18:07
8.

Fabian Müller nimmt Tempo auf, versucht es aus der zweiten Reihe. Das geht weit rechts vorbei.


 
18:04
6.

Erste Ecke für die Gastgeber. Hochscheidts Ball überschreitet die Torauslinie im Flug.


 
18:02
4.

Huber bremst stark ab, flankt dann mit links aus dem Halbfeld. Männel nimmt den harmlosen Ball auf.


 
18:00
2.

Hochscheidt beim Standard - heute sicher ein probates Mittel. Klandt sichert sich den Aufsetzer aber mühelos.


 
17:59
1.

Bei starkem Schneegestöber wird angepfiffen. Es wird mit einem roten Ball auf Schnee gespielt.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
17:37

Gaus, Görlitz, Jönsson, Stark und Gledson machen mit, Heubach, Bambara, Leckie, Yelen und Roshi hat's erwischt, sie alle müssen ihren Platz iun der Startelf räumen.


 
17:36

Und der Coach reagiert mit ordentlichen Umwälzungen im Team, präsentiert heute gleich fünf Neue!


 
17:33

Ebenfalls mit einer Pleite startete der FSV in die Rückserie. Ingolstadt war bei Möhlmanns Spiel Nummer 1000 im deutschen Profifußball eine Nummer zu groß.


 
17:32

Das soll nicht erneut geschehen! Trainer Carsten Kaumann stellt um. Hensel muss weichen. Mit König kommt ein zweiter Stürmer.


 
17:31

In Köln hielt sich Aue im ersten Spiel nach der Winterpause lange Zeit wacker, verlor erst in der Schlussminute durch ein Traumtor von Clemens.


 
17:29

Mit einem Sieg können die Erzgebirger bis auf ein Pünktchen auf die Hessen anschließen und diese Lücke vorerst schließen.


 
17:27

Zwischen dem FSV auf Rang zehn und den Auern auf Platz elf liegen ganze vier Zähler, die die Tabelle momentan in zwei Lager spalten.


22.09.14
 
1 / 13

19:42, Sparkassen-Erzgebirgsstadion
Rote Karte: (84.min)
Teixeira
FSV Frankfurt
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   21 21 48
2   21 25 46
3   21 12 38
4   21 5 31
5   21 3 31
6 21 5 30
7 21 4 30
8 21 3 30
9 21 2 30
10 21 1 29
11 21 0 26
12 21 -4 23
13   21 -7 23
14   21 -14 22
15   21 -11 21
16 21 -18 18
17 21 -13 17
18   21 -14 16
MANNSCHAFTSDATEN
Erzgebirge Aue
Aufstellung:
Männel (3) - 
Schröder (4) , 
Paulus (5) , 
Pezzoni (4) , 
Klingbeil (5)    
Höfler (4,5)    
Fa. Müller (5)    
M. Fink (4,5)    
Hochscheidt (5) - 
König (4,5) , 

Einwechslungen:
46. Hensel (4) für Höfler
56. Könnecke (4,5) für Fa. Müller
65. Kastrati für M. Fink
Trainer:
FSV Frankfurt
Aufstellung:
Klandt (2)    
Huber (3,5) , 
Schlicke (3)    
Gledson (4)        
Teixeira (5)    
Konrad (4) , 
Y. Stark (2)    
M. Görlitz (3,5)    
Gaus (4)    
Jönsson (3,5)    
Verhoek (2)    

Einwechslungen:
58. Heubach (4,5) für Gledson
71. Yelen für M. Görlitz
81. Leckie für Gaus
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
08.02.2013 18:00 Uhr
Stadion:
Sparkassen-Erzgebirgsstadion, Aue
Zuschauer:
6500
Schiedsrichter:
 Benjamin Cortus (Röthenbach a. d. Pegnitz)   Note 2
leitete trotz schwieriger Bodenverhältnisse umsichtig und aufmerksam. Der Handelfmeter gegen Heubach (76.) und Rot für Teixeira (84.) waren korrekt.

Spieler des Spiels:
 John Verhoek
erzielte die wichtige Führung und war auch beim zweiten Tor beteiligt.

- Anzeige -