Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
FC Ingolstadt 04
1
:
3

Halbzeitstand
0:1
SC Paderborn 07
 

FC Ingolstadt 04

SC Paderborn 07

 

Spielinfos

Anstoß: So. 10.02.2013 13:30, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Audi-Sportpark, Ingolstadt
FC Ingolstadt 04   SC Paderborn 07
10 Platz 11
29 Punkte 26
1,38 Punkte/Spiel 1,24
25:24 Tore 27:27
1,19:1,14 Tore/Spiel 1,29:1,29
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Hasenhüttl:
Vor einem Jahr trennten sie Welten. Hier der VfL Wolfsburg, scheinbar unaufhaltsam auf dem Weg zur Nummer zwei in Fußball-Deutschland hinter dem FC Bayern, dort der FC Ingolstadt, zwar Tabellenführer der 2. Liga, doch ohne jede Erfahrung im Bundesligafußball. Zwölf Monate später liegen gerade mal zwei Plätze zwischen dem Tabellenachten Wolfsburg und dem Zehnten Ingolstadt, zwei Plätze oder - ein einziger Punkt. ... [weiter]
 
Da Costa:
Das zweite Derby gegen den FC Augsburg in dieser Saison endete wie das erste im August 2015 - mit einem Sieg für den FC Ingolstadt. "Man muss nur auf die Tabelle schauen, um zu erkennen, wie wichtig dieser Sieg für uns war", sagt Danny da Costa. "Und diesmal habe ich ein bisschen mehr dazu beigetragen als im Hinspiel." ... [weiter]
 
Gladbacher Quartett - Alles Roger, oder was?
Gleich vier Gladbacher schafften am 20. Spieltag den Sprung in die kicker-Elf des Tages. Ein Ingolstädter entwickelt sich hier zum Dauergast... ... [weiter]
 
Hasenhüttl:
Der FC Ingolstadt darf sich auch nach dem zweiten Duell mit dem bayerischen Rivalen FC Augsburg als Derbysieger feiern lassen. Das 2:1 gegen die Fuggerstädter markierte einen im Abstiegskampf ganz wichtigen Erfolg, den sich die Schanzer zwar nicht unverdient regelrecht erschuftet haben, dabei die Entscheidung aber durch eine äußerst fragwürdigen Elfmeter herbeiführten. Auch FCI-Coach Ralph Hasenhüttl weiß wohl, dass sein Team im Gegensatz zur Vorwoche davon profitiert hatte. ... [weiter]
 
Hartmann bleibt vom Punkt makellos
Ingolstadt bog im umkämpften Derby gegen Augsburg einen Rückstand mit viel Willenskraft um. Während der FCI im ersten Durchgang nur nach Standards gefährlich wurde, bewies der FCA Effizienz, ein Traumtor war die einzige echte Möglichkeit der Gäste. Nach Wiederanpfiff belohnte sich der Aufsteiger für sein unermüdliches Engagement mit dem Ausgleich und ging nach einem schmeichelhaften Elfmeterpfiff sogar als 2:1-Sieger vom Platz. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Paderborn 07SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Effenberg:
Trainer Stefan Effenberg schließt einen Rücktritt beim krisengeschüttelten Erstliga-Absteiger SC Paderborn aus, der am Freitag 0:1 beim SV Sandhausen verloren hatte und weiter tief im Tabellenkeller feststeckt. "In keinster Weise, nicht eine Sekunde habe ich daran gedacht. Ich bin zu 100 Prozent überzeugt", sagte Effenberg am Sonntag gegenüber Sky Sport News HD: "Wenn wir so weiterarbeiten und auch den Glauben nicht verlieren, dann werden die Ergebnisse kommen. Wir werden den Klassenerhalt schaffen." Klub-Chef Wilfried Finke habe Effenberg am Freitagabend nach dem Spiel in einem "sehr langen, guten und intensiven Gespräch" eine Jobgarantie für die kommenden Woche gegeben. "Es hätte mich auch gewundert, wenn es nicht so wäre", so der "Tiger". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Effenberg:
Schwächster Bundesligaabsteiger seit 14 Jahren, acht Spiele ohne Sieg und zuletzt dreimal ohne eigenen Treffer: Der SC Paderborn steht schon zum Jahresauftakt 2016 mit dem Rücken zur Wand. Die 0:1-Niederlage in Sandhausen verschärfte nicht nur die prekäre Situation der Ostwestfalen, sondern auch die persönliche um den von Klub-Präsident Wilfried Finke angezählten Trainer Stefan Effenberg. Doch der Tiger gab sich nach Schlusspfiff (noch) gelassen ... ... [weiter]
 
Kister verschärft die SCP-Krise
Ersatzgeschwächte Sandhäuser besiegten zum Pflichtspielauftakt 2016 den SC Paderborn. Die Effenberg-Elf zeigte im Hardtwaldstadion zwar gute Ansätze, ließ aber auch klare Torchancen liegen. Der SVS hingegen bestätigte seine tolle Hinserie. Zum Matchwinner avancierte ein Defensivspezialist. ... [weiter]
 
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner

 
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus
Stimmungsbarometer im Unterhaus

 
 
 
 
 
10.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 48
 
2 21 25 46
 
3 21 12 38
 
4 21 5 31
 
5 21 3 31
 
6 21 5 30
 
7 21 4 30
 
8 21 3 30
 
9 21 2 30
 
10 21 1 29
 
11 21 0 26
 
12 21 -4 23
 
13 21 -7 23
 
14 21 -14 22
 
15 21 -11 21
 
16 21 -18 18
 
17 21 -13 17
 
18 21 -14 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -