Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
VfL Bochum

VfL Bochum

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
Jahn Regensburg

Jahn Regensburg


Spielinfos

Anstoß: So. 10.02.2013 13:30, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rewirpower-Stadion, Bochum
VfL Bochum   Jahn Regensburg
15 Platz 18
21 Punkte 16
1,00 Punkte/Spiel 0,76
26:37 Tore 25:39
1,24:1,76 Tore/Spiel 1,19:1,86
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
Perthel erleidet Hornhautriss
Das DFB-Pokal-Aus gegen den FC Bayern (0:3) war für einen Bochumer besonders bitter: Linksverteidiger Timo Perthel verletzte sich schon früh, musste ausgewechselt werden und droht nun länger auszufallen. Der 27-Jährige zog sich nach einem Zweikampf einen Hornhautriss im rechten Auge zu. Derweil wurde Jan Simunek nach seinem Platzverweis für zwei Pokal-Partien gesperrt. ... [weiter]
 
Der Elfmeterpfiff in Bochum schlägt weiter hohe Wellen. Nachdem Bochums Trainer Gertjan Verbeek Arjen Robben eine Schwalbe unterstellt hatte, kontert der FC Bayern in Person von Matthias Sammer. Der Sportvorstand wirft Verbeek schlechten Stil vor. ... [weiter]
 
Verbeek hadert mit Landsmann Robben
Er war der Buhmann des VfL Bochum nach dem 0:3 im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen den FC Bayern: Arjen Robben. Der Niederländer war an gleich mehreren spielentscheidenden Szenen maßgeblich beteiligt, zog sich den Bochumer Zorn allerdings vor allem deshalb zu, weil er Auslöser für die frühe Unterzahl des VfL noch in der ersten Hälfte war. ... [weiter]
 
Guardiola:
Die Rote Karte für Simunek war spielentscheidend, da waren sich beide Trainer nach dem DFB-Pokal-Spiel zwischen dem VfL Bochum und Bayern München einig. Gertjan Verbeek empfand die Strafe - Elfmeter und Platzverweis - als viel zu hart, und auch Pep Guardiola sprach von einer "lächerlichen" Regel. "Elfmeter ist genug", sagte der Bayern-Coach nach dem 3:0, das nicht so klar war, wie es das Resultat vermuten lässt. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Jahn RegensburgJahn Regensburg - Vereinsnews

Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga

 
Herrlichs Premiere missglückt
Auch wenn es nur ein Testspiel war: Seinen Start beim SSV Jahn Regensburg hatte sich Trainer Heiko Herrlich sicherlich anders vorgestellt. Im ersten Spiel unter dem neuen Übungsleiter setzte es für die Oberpfälzer eine 0:2-Niederlage gegen Carl Zeiss Jena. ... [weiter]
 
CFC-Kaderumbau: Nandzik nach Regensburg
Nach nur einem halben Jahr beim Chemnitzer FC zieht es Alexander Nandzik schon wieder weiter: Auf Leihbasis wird der 23-jährige Abwehrspieler an den Regionalligisten Jahn Regensburg verliehen. Die Abmachung gilt bis zum 30. Juni, Nandziks Vertrag beim CFC läuft noch bis 2017. ... [weiter]
 
CFC: Nandzik auf Leihbasis zum Jahn
Der Chemnitzer FC lässt Alexander Nandzik auf Leihbasis zum Regionalligisten Jahn Regensburg ziehen. Bis zum Sommer soll der Abwehrspieler den Oberpfälzern zu einer Rückkehr in die 3. Liga verhelfen. Insgesamt ist Nandzik noch bis 2017 an den CFC gebunden. In der laufenden Saison kam der ehemalige Wiesbadener in 15 Ligaspielen zum Einsatz (kicker-Notenschnitt 3,75, ein Tor). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Jahn wählt Gegner auf Augenhöhe
Langsam beginnen auch bei den Klubs der Regionalliga Bayern die Vorbereitungen auf die Rückrunde. So kehren am Montag die Spieler des SSV Jahn Regensburg zum Laktattest auf das Trainingsgelände zurück. Bereits zuvor hat der neue Trainer Heiko Herrlich seine Arbeit aufgenommen und sondiert zusammen mit Christian Keller, Geschäftsführer Sport bei den Oberpfälzern, den Markt für mögliche Neuverpflichtungen. Herrlich ersetzt Christian Brand, der im November nach einer Negativserie von sieben Partien mit nur einem Sieg entlassen worden war. ... [weiter]
 
 
 
 
 
13.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 48
 
2 21 25 46
 
3 21 12 38
 
4 21 5 31
 
5 21 3 31
 
6 21 5 30
 
7 21 4 30
 
8 21 3 30
 
9 21 2 30
 
10 21 1 29
 
11 21 0 26
 
12 21 -4 23
 
13 21 -7 23
 
14 21 -14 22
 
15 21 -11 21
 
16 21 -18 18
 
17 21 -13 17
 
18 21 -14 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -