Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
MSV DUISBURG
1860 MÜNCHEN
15.
30.
45.






60.
75.
90.










- Anzeige -
       
MSV Duisburg
1
:
3

1860 München
Schlusspfiff

 
14:49
90.+2

Makos verzieht aus der zweiten Reihe - drüber.


 
14:48
90.+1

Zwei Minuten sind noch zu gehen. Viel ist nicht mehr los.


 
14:45
87.

Die Sechziger haben leichtes Spiel, den Ball vom eigenen Sechzehner fernzuhalten.


 
14:44
86.

Der MSV scheint an eine Wende nicht mehr zu glauben. Die Partie plätschert jetzt vor sich hin.


 
14:41
83.
Spielerwechsel: J. Gjasula für Koch (MSV Duisburg)

Nach seiner Verletzung kehrt Gjasula zurück.


 
MSV Duisburg
1
:
3

1860 München
14:39
81.
1:3 Stoppelkamp (Rechtsschuss, Wood)

Im direkten Gegenzug fällt das 3:1: Wood bedient während des Konters Stoppelkamp, der aus 17 Metern halblinker Position Müller ausguckt und per Schlenzer ins lange Eck sehenswert vollendet.


 
14:38
81.

Jovanovic bricht bis zur rechten Grundlinie durch und passt zurück in den Fünfer auf Dum. Dieser scheitert im Eins-gegen-Eins aus kürzester Distanz am stark reagierenden Kiraly.


 
14:37
79.
Spielerwechsel: Tomasov für Kamara (1860 München)

 
14:36
79.

Zwei-gegen-Drei-Situation für die Gäste, Halfar verpasst jedoch den Zeitpunkt des Abspiels.


 
14:34
76.
Gelbe Karte: Brandy (MSV Duisburg)

Happiges Foul im Mittelfeld.


 
14:33
76.

1860 stellt sich geschickt an, hält den Ball oft in den eigenen Reihen und zieht zudem immer wieder Fouls.


 
14:32
75.

Das Bemühen kann den Zebras nicht abgesprochen werden, nur fehlt es den Hausherren an geeigneten Mitteln, um die Löwen ernsthaft in Bedrängnis zu bringen.


 
14:30
73.

Beide Mannschaften gehen intensiv zur Sache, ab und an auch mit unfairen Mitteln. Dafür muss der Spielfluss büßen.


 
14:27
69.
Spielerwechsel: Dum für Baljak (MSV Duisburg)

 
14:26
69.
Spielerwechsel: Makos für Bierofka (1860 München)

 
14:24
67.

Schwerwiegender Fehlpass von Ibertsberger, dessen schlampiges Zuspiel bei Halfar landet. Dieser verliert etwas die Kontrolle, sodass Brosinski in höchster Not noch retten kann.


 
14:21
64.

Brandy treibt das Leder nach vorne, passt dann nach rechts zu Exslager raus. Dessen Flanke fälscht Fathi dann zur Ecke ab. Infolge dieser segelt der Ball zum rechten Pfosten, wo Brandy zum Kopfball hochgeht, der Ball saust vorbei.


 
14:20
63.
Gelbe Karte: Kamara (1860 München)

Kamara geht rüde in den Zweikampf gegen Bomheuer, trifft diesen und sieht Gelb.


 
14:16
59.

Halfar darf ungehindert bis zum gegnerischen Sechzehner dribbeln. Dort sucht er den Abschluss aus 16 Metern, setzt aber zu hoch an.


 
14:15
58.

Jovanovic behauptet sich am Ball und hat das Auge für Baljak. Dieser rennt dem Leder hinterher, doch Volz ist schneller und rettet.


 
14:12
55.

Brosinskis langer Ball landet bei Jovanovic, der sich im Eins-gegen-Eins gegen Lachheb aber nicht durchsetzen kann.


 
14:09
52.

Der MSV investiert mehr nach vorne und sorgt verstärkt für Gefahr. Bei einer Hereingabe von rechts ist Vallori zur Stelle und leitet den Ball souverän per Kopf zu Kiraly weiter - Situation geklärt.


 
14:06
50.

Stoppelkamp zirkelt einen Freistoß aus 20 Metern halblinker Position einen halben Meter über die Latte.


 
14:05
49.
Gelbe Karte: Bomheuer (MSV Duisburg)

Bomheuer räumt Wood ab und wird deshalb verwarnt.


 
14:02
46.
Spielerwechsel: Exslager für B. Kern (MSV Duisburg)

Beide Trainer wechseln zur Pause. Der MSV stellt sein System um und spielt fortan mit zwei Stürmern (Brandy und Jovanovic).


 
14:01
46.
Spielerwechsel: Volz für Wojtkowiak (1860 München)

 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
13:47

Drei Tore und ein vergebener Elfmeter waren die Highlights in einem ansonsten ausgeglichenen Duell.


 
13:47

Es war kein temporeiches und auch kein chancenreiches Spiel bisher. Allerdings die wenige Torraumszenen, die geboten wurden, hatten es in sich.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
MSV Duisburg
1
:
2

1860 München
13:46
45.+2
1:2 Bülow (Rechtsschuss, D. Halfar)

Und dann passier es doch. Nach einer Ecke landet der Ball bei Halfar, der aus der zweiten Reihe draufhält. An der Fünferlinie hält Bülow den Fuß noch entscheidend hin und lenkt die Kugel so ins Tor.


 
13:43
45.

Es geht durchaus intensiv zur Sache. Viele kleine Fouls unterbinden den Spielfluss.


 
13:40
41.
Kiraly hält Handelfmeter von Brosinski (MSV Duisburg)

Brosinski tritt an und schießt zu unplatziert. Kiraly ahnt die Ecke und lenkt den Ball noch an den linken Pfosten. Brosinksi setzt nach, kommt sogar zum Nachschuss und jagt das Leder dann auch noch aus spitzem Winkel drüber.


 
13:39
41.
Handelfmeter für MSV Duisburg (Kamara)

Völlig unnötig von Kamara, der bei einer Ecke mit der Hand zum Ball geht und so einen Elfmeter verschuldet.


 
13:38
39.

Halfars Flanke von links segelt durch den Sechzehner und landet auf der rechten Seite bei Stoppelkamp, der aus 15 Metern volley abzieht. Der Ball rast drüber.


 
13:33
35.

Bitter! Lachheb nimmt den Ball auf der rechten Seite zunächst gekonnt an, spielt dann aber einen bösen Fehlpass über zwei Meter ins Toraus.


 
13:32
34.

Von den Zebras ist offensiv schon seit längerem nichts mehr zu sehen. Hatten der MSV zu Beginn noch immer wieder Kontergelegenheiten, kann er inzwischen gar keine Entlastungsangriffe mehr fahren.


 
13:29
30.

Bezeichnend: Kamara rennt sich im Sechzehner fest, dann landet der Ball vor den Füßen von Bierofka, der aus der zweiten Reihe nur den im Weg stehenden Koch anschießt.


 
13:28
29.

1860 macht den agileren Eindruck und hat mehr vom Spiel, nur fehlt es den Gästen an zündenden Ideen. So wirklich zwingend kamen die Löwen auch nicht mehr zum Abschluss.


 
13:24
25.

Halfar wuselt sich gegen zwei Gegenspieler durch und prüft dann Müller mit einem Schrägschuss aus spitzem Winkel. Wieder sieht der Keeper nicht ganz glücklich aus, immerhin klärt er irgendwie zur Ecke, die dann nichts einbringt.


 
13:20
21.

Laufduell zwischen Wood und Bomheuer, der Löwe kommt im Sechzehner aus vollem Lauf zwar zum Abschluss, doch sein Gegenspieler hält den Fuß noch hin und lenkt zur Ecke ab. Diese birgt keine Gefahr in sich.


 
13:19
20.

Kamara mit dem feinen Pass in den Lauf von Stoppelkamp, der sich jedoch einen Tick im Abseits befindet.


 
13:16
17.
Gelbe Karte: D. Halfar (1860 München)

Halfar unterbindet einen schnellen Konter der Hausherren über Brosinski durch ein Foul und sieht dafür Gelb.


 
13:15
16.

Die nächste Unachtsamkeit der MSV-Defensive. Eine flache Hereingabe von rechts landet vor den Füßen von Stahl, der aus 16 Metern abzieht. Sein Schuss wird jedoch geblockt.


 
MSV Duisburg
1
:
1

1860 München
13:14
15.
1:1 Wood (Linksschuss, Kamara)

Böser Fehler von Müller, der bei Bierofkas-Freistoßflanke danebengreift. Kamara leitet die Kugel ungewollt weiter zu Wood, der den Ball artistisch aus zentraler Lage im Tor unterbringt.


 
13:11
12.

Bierofka zieht einen Freistoß aus 40 Metern in die Gefahrenzone. Dort steht Koch am besten und klärt per Kopf.


 
MSV Duisburg
1
:
0

1860 München
13:08
9.
1:0 Jovanovic (Linksschuss, Rol. Müller)

Müller mit dem weiten Abschlag. Fathi bekommt die Situation nicht entscheidend geklärt, Jovanovic nutzt das, übernimmt die Kugel, läuft dann diagonal in den Sechzehner und bezwingt Kiraly aus elf Metern mit einem Linksschuss.


 
13:07
9.

Der MSV spielt eher abwartend und lauert auf Konter.


 
13:06
8.

Ecke für 1860, absolut harmlos.


 
13:03
5.

Bierofka passt in die Nahstelle der Abwehr in den Lauf von Stoppelkamp. Müller hat jedoch aufgepasst und kommt rechtzeitig aus seinem Kasten.


 
13:03
4.

Koch will mit dem Kopf durch die Wand, setzt zum 50-Meter-Solo an, rennt sich aber fest.


 
13:01
2.

Halfar nimmt die Kugel in der eigenen Hälfte an, spurtet los und passt etwas später nach rechts raus in den Lauf von Stoppelkamp. Dieser setzt zur Flanke an, doch Ibertsberger wirft sich in den Weg und unterbindet den Angriff.


 
12:59
1.

Der Ball rollt.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
12:21

Schiedsrichter Marcel Unger hat die Verantwortung.


 
12:19

Beim MSV werden Sukalo und Bajic von Lachheb und Ibertsberger vertreten, im Angriff muss Exslager Brandy weichen, der nach Gelb-Sperre wieder mitmischen darf.


 
12:16

Personell gibt es bei den Gästen einen notgedrungenen Wechsel: Wood spielt für Friend, der wegen eines Muskelfaserrisses im Adduktorenbereich die Reise zu den Meiderichern erst gar nicht angetreten hat.


 
12:02

Während die Zebras seit vier Spielen ungeschlagen sind (10 Punkte), warten die Sechziger seit nunmehr fünf Partien auf einen Dreier - zuletzt gab es zwei Pleiten in Serie.


 
12:01

In 13 Zweitligaspielen gewann der TSV achtmal und verlor nur zweimal, bei drei Remis. Die Historie spricht also für einen Sieg der Löwen, die derzeitigen Serien beider Mannschaften deuten auf etwas anderes hin.


 
12:00

Um nicht Gefahr zu laufen, den Relegationsplatz gänzlich aus den Augen zu verlieren, muss bei den Zebras ein Sieg her. Und dieser scheint gar nicht unwahrscheinlich, immerhin zählt der MSV zu den Lieblingsgegnern der Löwen.


 
11:59

Statt an Platz drei heranzurücken, finden sich die Löwen, bei denen Keeper Kiraly bis 2014 verlängerte, nach dem 0:1 im Niemandsland des Tableaus wieder.


 
11:59

Bei den Münchnern stimmte beim Auftakt gegen Lautern trotz vielversprechender Ansätze das Ergebnis nicht.


 
11:59

Kontinuität herrscht auf der Torhüterposition. Coach Kosta Runjaic vertraut auf Müller trotz der Genesung des eigentlichen Stammkeepers Wiedwald.


 
11:58

Ein 0:0 brachte der MSV aus Dresden mit - und hielt Dynamo so auf Distanz. Gegen 1860 fehlen nun mit Bajic und Sukalo zwei Korsettstangen wegen Gelbsperre. Zwei Stellen in der Startelf müssen also neu besetzt werden.


24.07.14
 
1 / 16

14:41, Schauinsland-Reisen-Arena
Spielerwechsel (83.min)
J. Gjasula
für Koch
MSV Duisburg
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   21 21 48
2   21 25 46
3   21 12 38
4   21 5 31
5   21 3 31
6 21 5 30
7 21 4 30
8 21 3 30
9 21 2 30
10 21 1 29
11 21 0 26
12 21 -4 23
13   21 -7 23
14   21 -14 22
15   21 -11 21
16 21 -18 18
17 21 -13 17
18   21 -14 16
MANNSCHAFTSDATEN
MSV Duisburg
Aufstellung:
B. Kern (5)    
Lachheb (4) , 
Bomheuer (3,5)    
Ibertsberger (4) - 
Koch (3)    
Perthel (4,5) - 
Brosinski (4) , 
Brandy (4)    
Baljak (4)        
Jovanovic (2,5)    

Einwechslungen:
46. Exslager (4) für B. Kern
69. Dum für Baljak
83. J. Gjasula für Koch
Trainer:
1860 München
Aufstellung:
Kiraly (2) - 
Wojtkowiak (4)    
Vallori (3) , 
Bülow (2,5)    
Fathi (4,5) - 
Bierofka (3)        
D. Stahl (3) - 
Stoppelkamp (3)    
D. Halfar (2,5)    
Kamara (5)        
Wood (2)    

Einwechslungen:
46. Volz (3) für Wojtkowiak
69. Makos für Bierofka
79. Tomasov für Kamara
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
09.02.2013 13:00 Uhr
Stadion:
Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
Zuschauer:
11027
Schiedsrichter:
 Marcel Unger (Halle)   Note 4
das 1:1 zu geben, vor dem Torwart Müller attackiert wurde, war grenzwertig, lag beim Handelfmeter richtig (41.), ließ dafür zu viele gelbwürdige Fouls ohne Strafe durchgehen.

Spieler des Spiels:
 Bobby Wood
erzielte cool den Ausgleich und bereitete die Entscheidung vor, gutes Auge für die Nebenleute, sehr lauffreudig.

- Anzeige -