Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Braunschweig

 - 

VfR Aalen

 
Eintracht Braunschweig

1:1 (0:1)

VfR Aalen
Seite versenden

Eintracht Braunschweig
VfR Aalen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Fr. 08.02.2013 18:00, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   VfR Aalen
1 Platz 7
48 Punkte 30
2,29 Punkte/Spiel 1,43
38:17 Tore 23:19
1,81:0,81 Tore/Spiel 1,10:0,90
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknecht:
Wenn es am am Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) gegen Darmstadt 98 geht, herrscht in Braunschweig verkehrte Welt. Eigentlich wollten die Niedersachsen - derzeit auf Rang 13 - anstelle des Aufsteigers in der Tabelle oben mitmischen. Doch auch der aktuelle Negativlauf lässt Trainer Torsten Lieberknecht nicht an seinem Team zweifeln. ... [weiter]
 
Lieberknecht wartet auf den Durchbruch
Seit fünf Jahren geht es bei Eintracht Braunschweig stetig bergauf: Nach einem Platz im unteren Mittelfeld der 3. Liga 2009 gelang dem BTSV zwei Jahre später der Aufstieg ins Unterhaus, ehe abermals zwei Spielzeiten später der überraschende Ausflug in die Beletage begann und ebenso schnell wieder endete. Nach dem Abstieg kommen die Niedersachsen aber noch nicht richtig in Tritt. ... [weiter]
 
Kessel: Stotterstart des Abwehrspielers
In der Rückrunde in der Bundesliga verpasste Benjamin Kessel nur eine Partie für Braunschweig, eine Liga tiefer läuft es noch nicht rund für den Abwehrspieler der Eintracht. Nun zog sich der 26-Jährige auch noch einen Nasenbeinbruch zu und droht für die Partie am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen RasenBallsport Leipzig auszufallen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Ruthenbeck:
Beim Stand von 1:2 setzte Aalen-Trainer Stefan Ruthenbeck in Ingolstadt alles auf eine Karte. Er brachte in einem Dreifachwechsel die Angreifer Fabian Weiß und Collin Quaner sowie Neuzugang Jurgen Gjasula, um doch noch etwas zu reißen. Doch am Ende stand 1:4 - zu hoch nach Ansicht der beteiligten Akteure. ... [weiter]
 
Gjasula überzeugt Ruthenbeck im Probetraining
So richtig kam die Offensive des VfR Aalen in der laufenden Saison noch nicht ins Rollen. Auch, weil es bisher an der nötigen Spielidee aus dem Mittelfeld fehlte. Die Ostalbstädter sahen deshalb noch einmal Handlungsbedarf im Kreativzentrum: Die Wahl fiel auf Jürgen Gjasula, der die Verantwortlichen im Probetraining überzeugte und schon am Wochenende sein Debüt für den VfR geben könnte. ... [weiter]
 
Mockenhaupt, der Kurzarbeiter
Vier mal hat Sascha Mockenhaupt bislang in der laufenden Saison für den VfR Aalen gespielt. Der Abwehrspieler kommt aber dennoch auf nur 21 Minuten Einsatzzeit. Das liegt daran, dass der 22-Jährige bei allen Partien lediglich in der Schlussphase eingewechselt wurde. Die aktuelle Nummer drei in der VfR-Innenverteidigung will aber mehr. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 48
 
2 21 25 46
 
3 21 12 38
 
4 21 5 31
 
5 21 3 31
 
6 21 5 30
 
7 21 4 30
 
8 21 3 30
 
9 21 2 30
 
10 21 1 29
 
11 21 0 26
 
12 21 -4 23
 
13 21 -7 23
 
14 21 -14 22
 
15 21 -11 21
 
16 21 -18 18
 
17 21 -13 17
 
18 21 -14 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -