Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hertha BSC

Hertha BSC

2
:
2

Halbzeitstand
0:1
1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin


Spielinfos

Anstoß: Mo. 11.02.2013 20:15, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   1. FC Union Berlin
2 Platz 4
46 Punkte 31
2,19 Punkte/Spiel 1,48
43:18 Tore 35:30
2,05:0,86 Tore/Spiel 1,67:1,43
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Preetz:
Bisher stand die Absicht, die Gespräche in einem vertraulichen, konstruktiven Rahmen zu führen - und zu einem für beide Seiten zufriedenstellenden Abschluss, einer Verlängerung des Mietvertrages für das Olympiastadion, zu bringen. Jetzt sind die Fronten verhärtet, die Atmosphäre ist vereist. Bei einer Gesprächsrunde am Mittwoch legten Senat und Betreibergesellschaft des Olympiastadions erstmals ihre Forderungen auf den Tisch. Hertha BSC ist angesichts der aufgerufenen Zahlen schier fassungslos. ... [weiter]
 
Kalou & Ibisevic auf den Spuren von Pantelic & Gimenez
Eine ganze Reihe von personellen Überlegungen stellt Pal Dardai mit Blick auf das Spiel gegen Darmstadt 98 am Samstag an. An Salomon Kalou und Vedad Ibisevic, so viel ist sicher, wird er nicht rütteln. Sie sollen gegen den Aufsteiger mit ihren Toren die Durststrecke des Hauptstadt-Klubs beenden. Beleg ihrer starken Saison: Mit dem Treffer von Ibisevic in Leverkusen (1:2) stellt Hertha BSC erstmals seit neun Jahren wieder ein Sturm-Duo, das in der Bundesliga jeweils zweistellig getroffen hat. ... [weiter]
 
Darida mischt wieder mit
Hertha BSC kann für den Saisonendspurt womöglich wieder mit zwei zuletzt fehlenden Leistungsträgern planen. John Anthony Brooks (nach Problemen am Schienbeinköpfchen) und Vladimir Darida (nach Innenbanddehnung am Knie) waren am Dienstagnachmittag beim ersten Training der neuen Woche dabei. Brooks ist für das Heimspiel am Samstag gegen Darmstadt 98 fest eingeplant, auch von Darida kamen positive Signale. ... [weiter]
 
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100

 
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle

 
 
 
 
 

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Berliner Festung: Unions Vereinsrekord wackelt
Nach dem erschreckenden 2:6 beim 1. FC Nürnberg plagten Union Berlin auch noch Personalprobleme. Die Eisernen aber haben in den vergangenen Wochen genug Selbstvertrauen getankt, um solche Steine aus dem Weg zu räumen. Dank einer sattelfesten Abwehr blieb der offensivstarke VfL Bochum blass - und Union schlug einmal eiskalt zu. Nun wackelt ein Vereinsrekord bedrohlich. ... [weiter]
 
Kapitän Kessel erlöst Union Berlin
Union Berlin ringt den VfL Bochum im eigenen Stadion mit 1:0 nieder! Damit sind die Eisernen an der Alten Försterei seit neun Spielen ungeschlagen und feiern ihren siebten Heim-Dreier in Folge. Die Blau-Weißen stehen damit in der Tabelle nur noch zwei Punkte vor den Köpenickern und warten seit drei Begegnungen auf einen Sieg. In einer im ersten Durchgang durchwachsenen Partie drehten die Hausherren in den zweiten 45 Minuten auf und belohnten sich durch ihren Kapitän für ihr beherztes Auftreten. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Bei Union Berlin bleibt es dank Virus spannend
Der 1. FC Union Berlin will am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Heimserie weiter ausbauen und die 2:6-Pleite gegen den Club vergessen machen. Wenn der VfL Bochum zu Gast ist, werden allerdings einige Spieler fehlen. Doch der Trainer verspricht: Am Ende stehen elf Mann auf dem Rasen. ... [weiter]
 
Pogatetz bleibt eisern: Vertrag bis 2017
Der 1. FC Union Berlin baut auch in der kommenden Spielzeit auf Emanuel Pogatetz. Am Dienstag verlängerten die Eisernen den auslaufenden Vertrag des 33-jährigen Innenverteidigers um ein Jahr bis 2017. "Schon im Januar bei meiner Vorstellung habe ich deutlich gesagt, dass es mein Ziel ist, hier länger zu bleiben als nur sechs Monate", sagte der Österreicher. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 48
 
2 21 25 46
 
3 21 12 38
 
4 21 5 31
 
5 21 3 31
 
6 21 5 30
 
7 21 4 30
 
8 21 3 30
 
9 21 2 30
 
10 21 1 29
 
11 21 0 26
 
12 21 -4 23
 
13 21 -7 23
 
14 21 -14 22
 
15 21 -11 21
 
16 21 -18 18
 
17 21 -13 17
 
18 21 -14 16