Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hertha BSC

 - 

1. FC Union Berlin

 
Hertha BSC

2:2 (0:1)

1. FC Union Berlin
Seite versenden

Hertha BSC
1. FC Union Berlin
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Mo. 11.02.2013 20:15, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   1. FC Union Berlin
2 Platz 4
46 Punkte 31
2,19 Punkte/Spiel 1,48
43:18 Tore 35:30
2,05:0,86 Tore/Spiel 1,67:1,43
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Skjelbred kommt der Hertha gelegen
Der Start in die Saison 2015/16 ist für Hertha BSC mit dem Weiterkommen im Pokal sowie vier Punkten aus zwei Ligaspielen ordentlich verlaufen. Nun steht für das Team von Trainer Pal Dardai mit der Partie bei Borussia Dortmund am Sonntag (15.30 Uhr, live auf kicker.de) ein echter Härtetest auf dem Programm. Da kommt es Dardai sehr gelegen, dass Per Skjelbred spielen kann. ... [weiter]
 
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Pläne mit Brooks: Startelf, Verlängerung und Kapitän?
Hertha BSC kann im Auswärtsspiel am Sonntag bei Borussia Dortmund (15.30 Uhr, live auf kicker.de) höchstwahrscheinlich auf Per Skjelbred bauen. Der Mittelfeldspieler, der aufgrund leichter Leistenprobleme zuletzt zwei Tage kürzer getreten war, kehrte am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück. Darüber hinaus könnte sich für John-Anthony Brooks die Chance auf einen Startelf-Einsatz ergeben. ... [weiter]
 
Dardai bremst den willigen Skjelbred doppelt aus
Hertha BSC kann im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf Marvin Plattenhardt bauen. Der linke Verteidiger ist nach überstandenen Problem am Oberschenkel am Mittwoch ins Mannschafts-Training der Berliner zurückgekehrt. Per Skjelbred musste dagegen noch in beiden Trainingseinheiten des Tages passen. ... [weiter]
 
Hosogai: Ausleihe zu Bursaspor
Was sich bereits abgezeichnet hatte, ist nun offiziell. Hajime Hosogai verlässt auf Leihbasis Hertha BSC und schließt sich für ein Jahr Bursaspor an. Der defensive Mittelfeldspieler wechselt somit nach viereinhalb Jahren in Deutschland in Richtung West-Türkei. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Brandys Flugkopfball ist nicht genug - 1:1
Union Berlin bleibt sieglos. Gegen technisch überlegene, aber wenig zielstrebige Leipziger hielten die Eisernen mit Leidenschaft dagegen, gingen durch ein herrliches Tor in Front, kassierten in den Schlussminuten aber noch den Ausgleich. RB blieb an der Alten Försterei einiges schuldig - gerade in der Offensive. ... [weiter]
 
Düwel hofft auf einen
Das mit Aufstiegsambitionen in die Saison gestartete Union Berlin wartet nach vier Spieltagen noch immer auf den ersten Sieg. Der erste Dreier soll nun im Ost-Duell mit RasenBallsport Leipzig am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) eingefahren werden. Die Flucht ins Kurztrainingslager nach Kienbaum haben die Eisernen trotzdem schon vorsorglich gebucht. ... [weiter]
 
Köhler: Der nächste Schritt
Am Sonntag hatte Benjamin Köhler nach überstandener Lymphdrüsenkrebs-Erkrankung mitgeteilt, dass er in Kürze mit dem individuellen Training bei Union Berlin beginnen werde. Seit Dienstag nun arbeitet der Mittelfeldspieler der "Eisernen" an seinem Comeback. ... [weiter]
 
Union zwei Spiele ohne Kessel
Benjamin Kessel von Union Berlin muss nach seinem Platzverweis in der Partie bei 1860 München (0:0) zwei Partien aussetzen. Der Neuzugang der Eisernen war von Referee Thorsten Schriever wegen einer Notbremse mit der Roten Karte vom Feld geschickt worden. ... [weiter]
 
Köhler kann wieder individuell trainieren
Erfreuliche Nachrichten für Benjamin Köhler und Union Berlin. Der Mittelfeldspieler der "Eisernen" kann nach überstandener Lymphdrüsenkrebs-Erkrankung in Kürze mit dem individuellen Training beginnen. Dies war das Ergebnis eines mehrstündigen Medizinchecks, dem sich der 35-Jährige in der Universitätsklinik Heidelberg unterzogen hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 48
 
2 21 25 46
 
3 21 12 38
 
4 21 5 31
 
5 21 3 31
 
6 21 5 30
 
7 21 4 30
 
8 21 3 30
 
9 21 2 30
 
10 21 1 29
 
11 21 0 26
 
12 21 -4 23
 
13 21 -7 23
 
14 21 -14 22
 
15 21 -11 21
 
16 21 -18 18
 
17 21 -13 17
 
18 21 -14 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -