Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

1. FC Union Berlin

 
Hertha BSC

2:2 (0:1)

1. FC Union Berlin
Seite versenden

Hertha BSC
1. FC Union Berlin
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Mo. 11.02.2013 20:15, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   1. FC Union Berlin
2 Platz 4
46 Punkte 31
2,19 Punkte/Spiel 1,48
43:18 Tore 35:30
2,05:0,86 Tore/Spiel 1,67:1,43
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Hertha ohne Skjelbred gegen Hoffenheim
Im letzten Spiel des Jahres muss Hertha-Trainer Jos Luhukay ohne Mittelfeldspieler Per Skjelbred auskommen. Der Norweger leidet an Wadenproblemen und steht nicht im 18-köpfigen Aufgebot der Berliner für die Partie gegen die TSG Hoffenheim am Sonntag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de). ... [weiter]
 
Kalou:
Friede, Freude, Eierkuchen sieht anders aus: Salomon Kalou ist an die Öffentlichkeit gegangen und hat sich unzufrieden mit seiner Rolle bei der Berliner Hertha gezeigt. "Ich denke, man sollte einen Spieler wie mich besser behandeln", sagte der 29-jährige Stürmer. ... [weiter]
 
Luhukay:
Michael Preetz kann auf eine 17 Jahre währende Karriere als Profi zurückblicken. Deswegen weiß der Manager von Hertha BSC, wie Fußballer am besten ein Schockerlebnis verarbeiten. "Als Spieler ist es das Beste, wenn drei Tage später wieder das nächste Spiel ansteht", sagt Preetz. Die Fokussierung auf die nächste Aufgabe, das Heimspiel am Sonntag gegen Hoffenheim (15.30 Uhr, live auf kicker.de) soll verhindern, dass der Schockzustand nach dem 4:4 vom Mittwochabend bei Eintracht Frankfurt länger anhält. Coach Jos Luhukay fordert drei Punkte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Düwel warnt: Düsseldorf eine
Norbert Düwel wirkte nach dem Erfolg gegen den KSC aufgeräumt. Nach dem holprigen Saisonstart, im Zuge dessen der Trainer selbst in Bedrängnis geraten war, hat er Union in die Spur gebracht. 17 Punkte aus den vergangenen neun Partien haben die "Eisernen" geholt, seit vier Spielen sind sie unbesiegt. Zum Abschluss der Hinrunde gastiert Union am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei der Fortuna aus Düsseldorf, die zu Hause bisher hinter den Erwartungen zurück blieb. Dennoch lobt Düwel den kommenden Gegner. ... [weiter]
 
Düwel hat den richtigen Weg gefunden
Nach holprigem Start in die Saison scheint sich der 1. FC Union Berlin gefangen zu haben. Aus den vergangenen drei Spielen holte die Mannschaft von Trainer Norbert Düwel sieben Punkte und befindet sich weiter im Aufwärtstrend. Nach dem Abschluss der Hinrunde zieht Düwel deshalb auch ein überwiegend positives Fazit. Bereits heute Abend (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) beginnt schon die Rückrunde. Dort wartet der seit acht Spielen unbesiegte Karlsruher SC. ... [weiter]
 
Union löst Vertrag mit Gomaa auf
Nach weniger als einem Jahr in Berlin ist auch schon wieder Schluss: Union Berlin hat den Vertrag mit seinem ägyptischen Mittelfeldspieler Abdallah Gomaa aufgelöst. Der 18-Jährige ist bereits in sein Heimatland zurückgekehrt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 48
 
2 21 25 46
 
3 21 12 38
 
4 21 5 31
 
5 21 3 31
 
6 21 5 30
 
7 21 4 30
 
8 21 3 30
 
9 21 2 30
 
10 21 1 29
 
11 21 0 26
 
12 21 -4 23
 
13 21 -7 23
 
14 21 -14 22
 
15 21 -11 21
 
16 21 -18 18
 
17 21 -13 17
 
18 21 -14 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -