Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FSV Frankfurt

 - 

FC Ingolstadt 04

 
FSV Frankfurt

0:2 (0:0)

FC Ingolstadt 04
Seite versenden

FSV Frankfurt
FC Ingolstadt 04
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 03.02.2013 13:30, 20. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Frankfurter Volksbank-Stadion, Frankfurt
FSV Frankfurt   FC Ingolstadt 04
10 Platz 7
27 Punkte 29
1,35 Punkte/Spiel 1,45
27:26 Tore 24:21
1,35:1,30 Tore/Spiel 1,20:1,05
BILANZ
4 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Nach Aoudia-Aus: Kapllani wittert Chance
Edmond Kapllani oder Zlatko Dedic? Vor dieser Frage steht Benno Möhlmann, der Trainer des FSV Frankfurt. Nach der Verletzung von Stürmer Mohamed Amine Aoudia muss die Position am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim VfL Bochum neu besetzt werden. Kapllani wittert seine Chance auf ein Comeback, doch da ist er nicht allein. ... [weiter]
 
Aoudia: Der kurzen folgt die lange Pause
"Ich werde ihn nicht trösten", hatte Trainer Benno Möhlmann nach dem in seinen Augen unnötigen Platzverweis von Amine Aoudia beim 2:0-Sieg des FSV Frankfurt gegen den 1. FC Kaiserslautern erklärt. Nun muss der Coach seinem Angreifer aber wohl doch Trost spenden. Denn der 27-Jährige zog sich eine Verletzung zu, die eine mehrwöchige Pause nach sich zieht. ... [weiter]
 
Grifo: Im Hotel einstudiert, auf dem Rasen zelebriert
Nur ein Team holte 2015 die Maximalausbeute von neun Punkten aus drei Spielen: der FSV Frankfurt! Die Hessen sind die Mannschaft der Stunde in der 2. Bundesliga. Auch Aufstiegsaspirant Kaiserslautern wies die Elf von Trainer Benno Möhlmann mit einem 2:0 in die Schranken. Hinterher war FSV-Sportchef Uwe Stöver "stark beeindruckt" - und Vincenzo Grifo abermals der Matchwinner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Volle Hütte beim Derby in Ingolstadt
Ein "lang gehegter Wunsch" von Ingolstadts Trainer Ralph Hasenhüttl geht am Montag in Erfüllung: Der Audi Sportpark ist beim Derby gegen 1860 München restlos ausverkauft. 15.000 Zuschauer wollen das Duell des Tabellenersten gegen die abstiegsbedrohten Löwen live sehen. "Unsere Fans werden es nicht bereuen, gekommen zu sein", verspricht FCI-Kapitän Marvin Matip. ... [weiter]
 
Torflaute: Hinterseer bleibt gelassen
Beim FC Ingolstadt ist er neben Stefan Lex mit sieben Treffern der beste Saisontorschütze, zudem ist er einer von sieben Akteuren, die bislang alle 22 Spiele der "Schanzer" bestritten haben. Die Rede ist vom Österreicher Lukas Hinterseer, der im Sommer von Wacker Innsbruck ins deutsche Unterhaus gewechselt war und sich dort schnell etabliert hat. Zuletzt allerdings hatte der 23-Jährige fünf Spiele in Folge nicht mehr getroffen. "Kein Problem", so Hinterseer, "dann trifft eben ein anderer." ... [weiter]
 
Groß und Co. müssen sich reinkämpfen
Es knirscht und hakt noch beim in der Vorrunde so überzeugenden FC Ingolstadt. Die Schanzer kamen nur durch einen Kraftakt noch zu einem Punktgewinn beim VfR Aalen - und wissen selbst, dass da noch Luft nach oben ist. "Das spielerische Element hat gefehlt", sagte auch Pascal Groß. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 21 47
 
2 20 25 45
 
3 20 9 35
 
4 20 5 30
 
5 20 3 30
 
6 20 4 29
 
7 20 3 29
 
8 20 2 29
 
9 20 3 27
 
10 20 1 27
 
11 20 -2 23
 
12 20 -2 23
 
13 20 -4 23
 
14 20 -12 22
 
15 20 -9 21
 
16 20 -10 17
 
17 20 -21 15
 
18 20 -16 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -