Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FSV Frankfurt

 - 

FC Ingolstadt 04

 

0:2 (0:0)

Seite versenden

FSV Frankfurt
FC Ingolstadt 04
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 03.02.2013 13:30, 20. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Frankfurter Volksbank-Stadion, Frankfurt
FSV Frankfurt   FC Ingolstadt 04
10 Platz 7
27 Punkte 29
1,35 Punkte/Spiel 1,45
27:26 Tore 24:21
1,35:1,30 Tore/Spiel 1,20:1,05
BILANZ
4 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV Frankfurt - Vereinsnews

Sportlich läuft es aktuell alles andere als rund beim FSV Frankfurt. Nach vier Niederlagen in Serie stecken die Hessen im Abstiegssumpf fest und stehen nur drei Zähler vor dem Relegationsrang. In dieser schwierigen Lage setzt nach Top-Torjäger Edmond Kapllani, der unter der Woche seinen Kontrakt verlängerte, auch Manuel Konrad ein positives Zeichen: Der Mittelfeldmann hält dem Verein bis 2018 die Treue. ... [weiter]
 
Wie der FSV Frankfurt am Mittwoch mitteilte, haben sich die Hessen und Edmond Kapllani über eine weitere Zusammenarbeit bis Juni 2016 geeinigt. Der 31 Jahre alte Angreifer spielt seit Sommer 2012 bei den derzeit abstiegsgefährdeten Frankfurtern. "Ich fühle mich sehr wohl hier und bin felsenfest davon überzeugt, dass wir die Kurve kriegen und auch in dieser Saison den Klassenerhalt schaffen", so der Albaner. ... [weiter]
 
Nach Eintracht Frankfurt wird auch der zweite Profiklub aus der Mainmetropole seine U 23 zur kommenden Saison abmelden. Wie der FSV Frankfurt am Dienstag mitteilte, wird er von seinem Optionsrecht Gebrauch machen, das Amateurteam nicht mehr am Spielbetrieb teilnehmen zu lassen. Der FSV Frankfurt II steht derzeit in der Oberliga Hessen auf dem fünften Tabellenplatz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Die Vorzeichen bei Ralph Hasenhüttls Rückkehr zur Stätte seines bisher größten Erfolgs als Trainer sind eindeutig. "Der Sieger wird gesichert sein, der Verlierer muss wieder zittern", sagt der 46-jährige Coach des FC Ingolstadt vor dem Gastspiel beim VfR Aalen am Sonntag (LIVE!-Ticker ab 13.30 Uhr bei kicker.de). ... [weiter]
 
Der FC Ingolstadt hätte für den SC Paderborn durchaus zum Stolperstein werden können, stand aber nach einer ansprechenden Leistung im Audi-Sportpark mit leeren Händen da (1:2). "Uns fehlt einfach die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor, um so einen Gegner zu bezwingen", so Stürmer Moritz Hartmann hinterher. Einen ähnlichen Ansatzpunkt in der Spielanalyse fand auch sein Trainer Ralph Hasenhüttl. ... [weiter]
 
Im Schritttempo bewegt sich die SpVgg Greuther Fürth auf dem Weg zurück in die Bundesliga. Das torlose Remis in Ingolstadt am Montagabend war erneut spielerisch keine Offenbarung, doch der eine Punkt hebt den Tabellenzweiten wieder von Verfolger SC Paderborn ab. "Die Mannschaft ist nicht kaputtzukriegen und total gewillt, sich durchzubeißen", sagte Frank Kramer. Mit der gezeigten Leistung freilich kann er jedoch nicht zufrieden sein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 21 47
 
2 20 25 45
 
3 20 9 35
 
4 20 5 30
 
5 20 3 30
 
6 20 4 29
 
7 20 3 29
 
8 20 2 29
 
9 20 3 27
 
10 20 1 27
 
11 20 -2 23
 
12 20 -2 23
 
13 20 -4 23
 
14 20 -12 22
 
15 20 -9 21
 
16 20 -10 17
 
17 20 -21 15
 
18 20 -16 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -