Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Union Berlin

 - 

SV Sandhausen

 
1. FC Union Berlin

3:1 (2:0)

SV Sandhausen
Seite versenden

1. FC Union Berlin
SV Sandhausen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Fr. 01.02.2013 18:00, 20. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion An der Alten Försterei, Berlin
1. FC Union Berlin   SV Sandhausen
4 Platz 17
30 Punkte 15
1,50 Punkte/Spiel 0,75
33:28 Tore 21:42
1,65:1,40 Tore/Spiel 1,05:2,10
BILANZ
3 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Unions Haas: Gestärkt nach der Degradierung
Zwar hat Union Berlin zum Abschluss des Jahres 2014 bei Fortuna Düsseldorf mit 0:1 verloren, dennoch sah Torwart Daniel Haas einen Fortschritt bei den "Eisernen". Der Schlussmann selbst präsentierte sich in den letzten Wochen in bestechender Form - seit seiner Degradierung am 9. Spieltag. ... [weiter]
 
Düwel warnt: Düsseldorf eine
Norbert Düwel wirkte nach dem Erfolg gegen den KSC aufgeräumt. Nach dem holprigen Saisonstart, im Zuge dessen der Trainer selbst in Bedrängnis geraten war, hat er Union in die Spur gebracht. 17 Punkte aus den vergangenen neun Partien haben die "Eisernen" geholt, seit vier Spielen sind sie unbesiegt. Zum Abschluss der Hinrunde gastiert Union am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei der Fortuna aus Düsseldorf, die zu Hause bisher hinter den Erwartungen zurück blieb. Dennoch lobt Düwel den kommenden Gegner. ... [weiter]
 
Düwel hat den richtigen Weg gefunden
Nach holprigem Start in die Saison scheint sich der 1. FC Union Berlin gefangen zu haben. Aus den vergangenen drei Spielen holte die Mannschaft von Trainer Norbert Düwel sieben Punkte und befindet sich weiter im Aufwärtstrend. Nach dem Abschluss der Hinrunde zieht Düwel deshalb auch ein überwiegend positives Fazit. Bereits heute Abend (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) beginnt schon die Rückrunde. Dort wartet der seit acht Spielen unbesiegte Karlsruher SC. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Sandhausens Schork kündigt Verstärkungen an
Das Fußballjahr 2014 endet für den SV Sandhausen auf dem 14. Tabellenplatz der 2. Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz hat derzeit vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Besonders in der Offensive läuft es für den SVS noch nicht wirklich rund - nur 15 Tore bedeuten zusammen mit Aalen die schlechteste Offensive der Liga. Geschäftsführer Otmar Schork ist mit der Hinrunde nicht ganz zufrieden und kündigt Verstärkungen an. ... [weiter]
 
Schwartz:
Am vergangenen Freitag teilte sich der SV Sandhausen mit dem VfL Bochum (0:0) die Punkte. Zwar verpasste der SVS den VfL in der Tabelle zu überholen. Doch zum zweiten Mal im dritten Spiel stand hinten die Null. Die soll nun auch heute Abend gegen Darmstadt 98 (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) stehen. Coach Alois Schwartz hat vor dem Aufsteiger "Riesenrespekt". ... [weiter]
 
Bouhaddouz:
Von den letzten sechs Ligaspielen verlor der SV Sandhausen nur eine Partie (zwei Siege, drei Unentschieden). Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz befindet sich aktuell auf dem 14. Tabellenplatz, sechs Punkte beträgt der Abstand auf Rang 17, der am Ende den Abstieg bedeuten würde. Beim jüngsten 3:1-Erfolg bei Fortuna Düsseldorf machte vor allem einer auf sich aufmerksam: Aziz Bouhaddouz. Der Deutsch-Marokkaner hatte mit seinen zwei Treffern maßgeblichen Anteil am Sandhäuser Sieg. Der Coach hofft auch in der Partie am Freitag gegen Bochum (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf die Treffsicherheit des Angreifers. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 21 47
 
2 20 25 45
 
3 20 9 35
 
4 20 5 30
 
5 20 3 30
 
6 20 4 29
 
7 20 3 29
 
8 20 2 29
 
9 20 3 27
 
10 20 1 27
 
11 20 -2 23
 
12 20 -2 23
 
13 20 -4 23
 
14 20 -12 22
 
15 20 -9 21
 
16 20 -10 17
 
17 20 -21 15
 
18 20 -16 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -