Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SC Paderborn 07

 - 

Eintracht Braunschweig

 

1:2 (0:1)

Seite versenden

SC Paderborn 07
Eintracht Braunschweig
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.02.2013 13:00, 20. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Benteler-Arena, Paderborn
SC Paderborn 07   Eintracht Braunschweig
12 Platz 1
23 Punkte 47
1,15 Punkte/Spiel 2,35
24:26 Tore 37:16
1,20:1,30 Tore/Spiel 1,85:0,80
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Ein Testspiel von Maccabi Haifa wurde am Mittwoch abgebrochen, nachdem Spieler des israelischen Klubs auf dem Platz von Zuschauern angegriffen worden waren. Im österreichischen Bischofshofen hatte es schon zuvor während der Partie gegen den OSC Lille pro-palästinensische Demonstrationen gegeben, ehe sechs Minuten vor dem regulären Ende der Begegnung rund 20 Personen auf das Feld stürmten und Akteure Haifas angriffen. Im Nachgang wurde der Test des SC Paderborn gegen Haifa verlegt. ... [weiter]
 
Im Trainingslager in Tirol zog ein Akteur plötzlich alle Aufmerksamkeit auf sich und war darüber sichtlich erstaunt. Mario Vrancic, Mittelfeldspieler des SC Paderborn, hatte nämlich bisher nur engste Vertraute über sein Vorhaben informiert. Der 25-Jährige möchte gerne für sein Heimatland Bosnien in der Nationalmannschaft auflaufen und hofft auf eine Einladung. ... [weiter]
 
Der SC Paderborn verlor am Mittwochabend seinen ersten echten Härtetest auf eine Bundesligasaison. Dabei schlug sich das 53. Mitglied der Eliteklasse beim 1:2 gegen Bilbao achtbar. Matchwinner beim Sieg Bremens gegen Wacker Innsbruck war Angreifer Nils Petersen. Schalke gewann in Oberbayern zweistellig, der VfB knapp in Aue. Auch Wolfsburg siegte bei seinem Test in Österreich, während Mainz sich von Besiktas mit 1:1 trennte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Der Start der 2. Bundesliga in die Saison 2014/15 rauscht in greifbare Nähe: Ab dem 1. August zanken sich die 18 Teams um die angestrebten Plätze. Unter anderem dabei: Kaiserslautern, Bochum, Braunschweig und Fürth. Diese vier Teams absolvierten am Freitag noch einmal finalisierende Testspiele. Auf dem Plan standen dabei folgende Aspekte: Die Trainer feilten am Feintuning des taktischen Konzepts, die Spieler gaben in Sachen Stammplatzeroberung alles und alle Beteiligten wollten mit positiven Gefühlen den Tag beenden - das gelang nicht immer. ... [weiter]
 
Nach dem Abstieg im Sommer weicht in Braunschweig die Tristesse langsam, aber sicher der Vorfreude auf den Ligastart. "Wir haben eine interessante Mannschaft mit einem Super-Spirit. Wir freuen uns auf die Saison", sagte Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht. Als Generalprobe wartet am Freitag ein echtes "Zuckerl": Das Freundschaftsspiel gegen den Europa-League-Sieger FC Sevilla. ... [weiter]
 
Sehr reduziert und schnörkellos präsentieren sich die Zweitligisten in der Saison 2014/15. Klare Strukturen lautet das große Motto bei den neuen Trikots. Doch auch die alljährlichen Eyecatcher bleiben nicht komplett aus: So setzt Fürth auf ein dreifarbiges Streifenmuster, Kaiserslautern auf grelle Farbverläufe und St. Pauli auf extravagante Torwartjerseys. Die Trikots der Zweitligisten zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 21 47
 
2 20 25 45
 
3 20 9 35
 
4 20 5 30
 
5 20 3 30
 
6 20 4 29
 
7 20 3 29
 
8 20 2 29
 
9 20 3 27
 
10 20 1 27
 
11 20 -2 23
 
12 20 -2 23
 
13 20 -4 23
 
14 20 -12 22
 
15 20 -9 21
 
16 20 -10 17
 
17 20 -21 15
 
18 20 -16 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -