Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli

 - 

Energie Cottbus

 
FC St. Pauli

0:0 (0:0)

Energie Cottbus
Seite versenden

FC St. Pauli
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 03.02.2013 13:30, 20. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   Energie Cottbus
13 Platz 5
23 Punkte 30
1,15 Punkte/Spiel 1,50
18:22 Tore 26:23
0,90:1,10 Tore/Spiel 1,30:1,15
BILANZ
5 Siege 2
7 Unentschieden 7
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Für Meggle hat der
Für den FC St. Pauli ist der Pokal-Ausflug vorbei. Die Niederlage gegen Dortmund (0:3) war allerdings einkalkuliert. Cheftrainer Thomas Meggle wollte und will sich auf das Wesentliche konzentrieren - dem bereits begonnenen Klassenkampf in der Liga. Dort trifft Pauli am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) auf den 1. FC Nürnberg. Für beide Mannschaften lief die Saison bisher anders als geplant, so dass für beide das Ziel (Wieder-) Aufstieg in weiter ferne liegt. ... [weiter]
 
DFB verhängt Geldstrafen gegen 1860 & Co.
Das DFB-Sportgericht hat erneut Strafen gegen deutsche Profiklubs ausgesprochen. Nachdem zuletzt Fortuna Düsseldorf, der VfL Bochum und Union Berlin zur Kasse gebeten wurden, müssen nun auch die Zweitligisten FC St. Pauli, Eintracht Braunschweig, 1860 München und der FC Ingolstadt für das Fehlverhalten ihrer Fans zahlen. ... [weiter]
 
Meggle:
Sieben Jahre ist es her, dass der FC St. Pauli sein letztes Heimspiel im DFB-Pokal bestritten hat. Damals siegte man mit 1:0 gegen Bayer Leverkusen und zog in die zweite Runde ein. Heute Abend erwarten die Kiez-Kicker am Millerntor mit Borussia Dortmund einen schwer ausrechenbaren Gegner, der in der Champions-League brilliert, in der Bundesliga jedoch vier Pleiten in Serie einstecken musste. Alles scheint möglich... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Vier Punkte aus den vorigen beiden Partien - Energie Cottbus ist wieder in der Spur. Vor dem Heimspiel am Samstag (14 Uhr) gegen die SpVgg Unterhaching gibt Trainer Stefan Krämer die Marschroute vor: "Wir wollen dabei bleiben, dazu wäre ein Heimsieg wichtig." Gleichzeitig warnt der Übungsleiter: "Die Aufgabe wird brutal schwer, jedes Spiel ist unberechenbar in dieser Liga." Erschwerend kommt hinzu, dass die beiden besten Torschützen der Lausitzer aller Voraussicht nach fehlen. ... [weiter]
 
Energie will Torwart Müller halten
Kevin Müller ist einer der Faktoren für die starke Defensive von Energie Cottbus. Die Lausitzer liehen den Torwart nach dem ersten Spieltag und der Verletzung von Stammkeeper René Renno vom VfB Stuttgart II aus - und sind nun an einer festen Verpflichtung interessiert. Auch der Schlussmann selbst fühlt sich in Cottbus pudelwohl. "Ich könnte mir sehr gut vorstellen, zu bleiben", denkt Müller über das Saisonende hinaus. Unterdessen freute sich der Torwart über das jüngste 2:2 gegen die Stuttgarter Kickers - der Rivale seines Ex-Klubs VfB. ... [weiter]
 
Krämer:
In der 3. Liga ist nach 14. Spieltagen noch alles offen. Energie Cottbus ist mit 23 Zählern Neunter und hat nur drei Punkte Rückstand auf den aktuellen Tabellenführer Wehen Wiesbaden. Am Samstag (LIVE! ab 14 auf kicker.de) trifft das Team von Stefan Krämer im Spitzenspiel auf die Stuttgarter Kickers, die mit nur einem Punkt Vorsprung auf dem sechsten Rang liegen. Krämer spricht im exklusiven kicker-Interview über die Tabellensituation, das Duell gegen die Kickers und über Offensivspieler Torsten Mattuschka. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 21 47
 
2 20 25 45
 
3 20 9 35
 
4 20 5 30
 
5 20 3 30
 
6 20 4 29
 
7 20 3 29
 
8 20 2 29
 
9 20 3 27
 
10 20 1 27
 
11 20 -2 23
 
12 20 -2 23
 
13 20 -4 23
 
14 20 -12 22
 
15 20 -9 21
 
16 20 -10 17
 
17 20 -21 15
 
18 20 -16 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -