Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Jahn Regensburg

 - 

MSV Duisburg

 
Jahn Regensburg

2:0 (1:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

Jahn Regensburg
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 12.08.2012 13:30, 2. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Städtisches Jahnstadion, Regensburg
Jahn Regensburg   MSV Duisburg
8 Platz 18
3 Punkte 0
1,50 Punkte/Spiel 0,00
2:1 Tore 1:6
1,00:0,50 Tore/Spiel 0,50:3,00
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Jahn RegensburgJahn Regensburg - Vereinsnews

Der Jahn lässt Federn
Spitzenreiter SSV Jahn Regensburg hat die Einstellung des Startrekords in der Regionalliga Bayern verpasst. Die Brand-Elf musste sich am achten Spieltag gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth mit einem 1:1-Unentschieden zufrieden geben. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
1:1 - der Jahn strauchelt erstmals
Auch nach dem 8. Spieltag der Regionalliga Bayern steht Jahn Regensburg unangefochten an der Tabellenspitze. Ein 1:1 gegen die SpVgg Bayreuth war dafür völlig ausreichend. Nicht genug war der Punkt allerdings, um den Startrekord der Liga von acht Siegen am Stück zu knacken. Hinterhertrauen wollte dem Rekord in Regensburg aber niemand so richtig. ... [weiter]
 
Der Jahn eilt von Sieg zu Sieg
Der SSV Jahn Regensburg zieht weiter einsam seine Kreise an der Spitze der Regionalliga Bayern. Das 3:1 über den FV Illertissen war bereits der siebte Sieg im siebten Spiel. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Alle Spiele, alle Tore des 6. Spieltags der RL Bayern
Die Regionalliga Bayern konnte auch am sechsten Spieltag mal wieder so einiges vorweisen. Der souveräne Tabellenführer aus Regensburg spielte vor der Rekordkulisse von 12.689 Zuschauer. Die "kleinen" Bayern befinden sich weiter auf dem Vormarsch und bleiben auch im vierten Spiel ungeschlagen. Insgesamt fielen in acht Partien 23 Tore, diese werden präsentiert von BFV.TV. ... [zum Video]
 
12.689 Zuschauer - Ligarekord im Spitzenspiel beim Jahn
Ein großes Fußballfest fand am Freitagabend vor 12.689 Zuschauern in Regensburg statt. Mit 4:3 gewannen die Regensburger das Spitzenspiel der Regionalliga Bayern gegen den FC Amberg und festigten mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel die Tabellenführung. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Spieltage 10 bis 17 terminiert
Das badische Duell zwischen Karlsruhe und Freiburg (4. Oktober) ist im Wildpark eines der Highlights des 10. Spieltags. Derbyzeit ist auch am 12. Spieltag in Fürth angesagt, wenn 1860 München im Ronhof seine Visitenkarte abgibt. Ob sich Bochum auch am 11. Spieltag das Tableau noch von ganz oben ansieht? Der Heimauftritt des Revierklubs gegen RB Leipzig könnte dann der Schlager jenes Wochenendes sein. Alle Spieltage zum Durchklicken. ... [weiter]
 
Dvali verstärkt den MSV
Der derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz liegende MSV Duisburg hat den georgischen Nationalspieler Lasha Dvali verpflichtet. Wie die Meidericher vermelden, wechselt der Abwehrspieler ablösefrei vom englischen Zweitligisten FC Reading zum Aufsteiger. Der 20-Jährige hat bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende inklusive Option unterzeichnet und erhält die Rückennummer 7. ... [weiter]
 
Duisburg holt Georgier Dvali aus Reading
Der noch sieglose Zweitligist MSV Duisburg hat sich mit Lasha Dvali verstärkt. Der georgische Nationalspieler kommt vom englischen Zweitligisten FC Reading und unterschrieb bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende. Sollte der 20-jährige Verteidiger beim Aufsteiger überzeugen, kann er per Option nach der Leihfrist fest verpflichtet werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zu den späten Punktverlusten beim 2:2 (1:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth gesellte sich für den MSV Duisburg am Samstag noch eine weitere schlechte Nachricht: Angreifer Simon Brandstetter fällt wegen eines Knöchelbruchs wohl für den Rest der Hinrunde aus. ... [weiter]
 
Stiepermann erstickt MSV-Jubel in letzter Sekunde
Duisburg muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Es dauerte eine halbe Stunde, ehe das Duell gegen Fürth in einer zuvor zerfahrenen Partie Fahrt aufnahm und der MSV gegen einen technisch besseren Gegner die Pausenführung erzielte. Die SpVgg, die mit schlechter Chancenverwertung aufwartete, verpasste nach dem Ausgleich die Führung und rannte dann einem Rückstand hinterher. In der Nachspielzeit sorgte Stiepermann für ein Happy-End. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 6
 
2 2 4 4
 
3 2 3 4
 
4 2 2 4
 
5 2 1 4
 
6 2 1 4
 
7 2 2 3
 
8 2 1 3
 
9 2 -3 3
 
10 2 0 2
 
11 2 0 2
 
12 2 0 2
 
13 2 -1 1
 
2 -1 1
 
15 2 -1 1
 
16 2 -2 1
 
17 2 -3 1
 
18 2 -5 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -