Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfR Aalen

 - 

1. FC Kaiserslautern

 
VfR Aalen

1:2 (1:2)

1. FC Kaiserslautern
Seite versenden

VfR Aalen
1. FC Kaiserslautern
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.









Spielereignisse

       
19:49 Uhr
1:2
Schlusspfiff
 
19:47 Uhr
90. min
1:2
Zwei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt. Zimmermann steht für einen Freistoß bereit, schießt aus 30 Metern, doch sein Schuss wird von der Ein-Mann-Mauer geblockt.
 
19:43 Uhr
86. min
1:2
Spielerwechsel: Zimmermann für Kampl (VfR Aalen)
Aalen nimmt auch gleich den letzten Wechsel vor: Zimmermann kommt für Kampl.
 
19:42 Uhr
84. min
1:2
Spielerwechsel: Yahia für Abel (1. FC Kaiserslautern)
Auf der Gegenseite stärkt Foda mit der Hereinnahme von Yahia für Abel seine Defensive.
 
19:41 Uhr
84. min
1:2
Spielerwechsel: Haller für Dausch (VfR Aalen)
Hasenhüttl bringt mit Haller einen starken Mann für Standardsituationen. Es geht Dausch.
 
19:40 Uhr
83. min
1:2
Der FCK kommt jetzt kaum noch vor das Tor von Bernhardt. Aalen steht sehr hoch, kann sich aber dennoch keine Großchancen erspielen.
 
19:33 Uhr
77. min
1:2
Dausch führt den fälligen Freistoß aus und bringt den Ball an den langen Pfosten. Dort steigt Lechleiter hoch, köpft den Ball aber neben das Tor.
 
19:32 Uhr
76. min
1:2
Gelbe Karte: Heintz (1. FC Kaiserslautern)
Heintz geht gegen Lechleiter übermotiviert zu Werke und trifft den Aalener. Dafür sieht der den Gelben Karton.
 
19:30 Uhr
74. min
1:2
Spielerwechsel: Heintz für Bugera (1. FC Kaiserslautern)
Bugera humpelte in den letzten Minuten immer wieder und wird nun erlöst. Für ihn kommt Heintz, der damit sein Zweitliga-Debüt gibt.
 
19:29 Uhr
73. min
1:2
Lechleiter flankt scharf in den Sechzehner wo Kampl zum Kopfball hochsteigt, den Ball aber knapp verpasst.
 
19:27 Uhr
71. min
1:2
Spielerwechsel: Cidimar für Reichwein (VfR Aalen)
Auch Hasenhüttl reagiert auf die zusehende Müdigkeit seiner Elf: Er bringt Cidimar für Reichwein.
 
19:26 Uhr
69. min
1:2
Spielerwechsel: Fortounis für Vermouth (1. FC Kaiserslautern)
Erster Wechsel bei den Gästen: Vermouth holt sich nach einer ordentlichen Leistung das Lob seines Trainers ab. Für ihn kommt Fortounis in die Partie.
 
19:25 Uhr
69. min
1:2
Lechleiter kommt an einen langen Ball, kann sich aber nicht gegen Bugera durchsetzen. Dem springt der Ball im Fallen an die Hand, aber der Schiedsrichter lässt zurecht weiterspielen.
 
19:23 Uhr
66. min
1:2
Aalen versucht, das Tempo hochzuhalten. Doch der Aufsteiger stößt an Grenzen. Häufig kommt es zu Fehlpässen und auch im Abschluss ist die Elf zu harmlos.
 
19:18 Uhr
62. min
1:2
Leandro kommt an den Ball, geht zentral ein paar Meter und zieht dann am Sechzehnerrand ab. Sippel begräbt den Ball unter sich.
 
19:14 Uhr
58. min
1:2
Gelbe Karte: Alushi (1. FC Kaiserslautern)
Alushi kommt im Mittelfeld zu spät gegen Dausch und sieht für dieses Foul die erste Gelbe Karte der Partie.
 
19:10 Uhr
54. min
1:2
Dausch wird gefoult - Freistoß für Aalen von links. Kampl tritt an und zieht den Ball viel zu hoch direkt auf das Tor.
 
19:07 Uhr
51. min
1:2
Nach einer Flanke von Kampl auf Reichwein bringt Abel den Ball beim Klärungsversuch gefährlich auf das eigene Tor. Das Leder geht nur knapp rechts am Kasten von Sippel vorbei.
 
19:04 Uhr
48. min
1:2
Bunjaku ist auch im zweiten Durchgang sehr aktiv und leitet jetzt den nächsten FCK-Angriff ein. Der Ball kommt zu Zuck, der abzieht. Doch Bernhardt hat das Leder sicher.
 
19:02 Uhr
1:2
Anpfiff 2. Halbzeit
 
18:48 Uhr
45. min
1:2
Der FCK hatte über weite Strecken mehr vom Spiel, doch Aalen sorgte mit gezielten Flanken auf der Gegenseite ebenfalls für Gefahr. Entschieden ist in der Ostalb entsprechend noch nichts.
 
18:47 Uhr
45. min
1:2
Die Mannschaften gehen nach einer unterhaltsamen ersten Hälfte in die Kabinen. Zwei Elfmeter sorgten für das zwischenzeitliche 1:1, ehe Bunjaku mit seinem zweiten Treffer die Gäste aus der Pfalz mit 2:1 in Front brachte.
 
18:47 Uhr
1:2
Abpfiff 1. Halbzeit
 
18:46 Uhr
45. min
1:2
Riesenchance für Kaiserslautern: Zuck schießt von halblinks auf das Tor, doch der Ball geht knapp am rechten Pfosten vorbei.
 
18:44 Uhr
44. min
1:2
1:2 Bunjaku (44., Linksschuss, Idrissou)
Leandro verliert den Ball gegen Idrissou, der diesen Fehler sofort nutzt und mit einem Zuckerpass Bunjaku schickt. Der markiert aus 16 Metern mit den linken Fuß seinen zweiten Treffer. 2:1 für die Gäste.
 
18:40 Uhr
40. min
1:1
Freistoß für den FCK, Zuck führt aus und Bunjaku köpft - allerdings zu wenig platziert.
 
18:35 Uhr
35. min
1:1
Auf der Gegenseite gleich eine gute Gelegenheit für Aalen: Lechleiter zieht von der rechten Außenbahn nach Innen und hält aus 16 Metern drauf. Sippel macht sich lang und kann den Ball mit den Fingerspitzen am Tor vorbeilenken.
 
18:33 Uhr
33. min
1:1
Nach einer Flanke verlängert Bunjaku einen Querschläger von Zuck mit dem Kopf. Der Ball landet bei Idrissou am langen Pfosten, der einnickt. Doch der Linienrichter hat die Fahne oben - der Pfälzer stand deutlich im Abseits.
 
18:28 Uhr
29. min
1:1
Aalen setzt die Pfälzer immer wieder durch Flanken unter Druck - so entstand auch die Situation, die zum Elfmeter führte.
 
18:25 Uhr
25. min
1:1
1:1 Dausch (25., Handelfmeter, Linksschuss)
Dausch tritt zum Elfmeter an und schießt den Ball mit links in die linke untere Ecke. Sippel macht sich lang, kann den platzierten Schuss aber nicht halten. 1:1.
 
18:24 Uhr
24. min
0:1
Handelfmeter für VfR Aalen (Simunek)
Nach einer Flanke von rechts steigen Reichwein und Simunek zum Kopfballduell hoch. Der FCK-Spieler hat zusätzlich die Hand oben und lenkt den Ball leicht mit der Hand ab. Schiedsrichter Daniel Siebert zeigt auch hier auf den Punkt.
 
18:19 Uhr
20. min
0:1
Aalen muss sich nun unbeeindruckt von dem Rückstand zeigen. Darin ist der VfR aber geübt: In der vergangenen Saison gewann das Team gleich fünf Mal nach 0:1-Rückstand und auch gegen Duisburg kassierte die Mannschaft zunächst ein Tor.
 
18:17 Uhr
17. min
0:1
0:1 Bunjaku (17., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Bunjaku)
Der Gefoulte tritt selbst an und verwandelt sicher: Der Ball schlägt mittig unter der Latte ein. 1:0 für den FCK.
 
18:16 Uhr
16. min
0:0
Foulelfmeter für 1. FC Kaiserslautern (A. Hofmann an Bunjaku)
Bunjaku läuft mit dem Rücken zum Tor in Richtung Mittellinie, als Hofmann ihn von hinten leicht berührt. Bunjaku fällt und der Schiedsrichter zeigt auf den Punkt - eine diskussionswürdige Szene.
 
18:14 Uhr
14. min
0:0
Kampl nutzt über links die Breite des Spielfelds voll aus und flankt über den Sechzehner hinweg auf Dausch. Der kann seinen Schuss aber nicht kontrolliert auf das Tor bringen.
 
18:12 Uhr
13. min
0:0
Das Spiel ist bisher unterhaltsam. Beide Teams schenken sich nichts und suchen den Weg zum Tor. Dabei geht es ab und zu schonmal ruppig zu.
 
18:08 Uhr
9. min
0:0
Idrissou spielt Kister aus und kommt zum Schuss, der Ball geht jedoch knapp rechts am Tor von Bernhardt vorbei.
 
18:05 Uhr
6. min
0:0
Erste Ecke für Aalen: Dausch führt aus, Hübner köpft, doch der Ball wird ins Toraus gelenkt. Der zweite Eckball bringt keine Gefahr.
 
18:01 Uhr
2. min
0:0
Kampl setzt sich auf der rechten Seite durch und flankt scharf vor das Tor, doch Reichwein wird gestört und kann den Ball nicht verwerten.
 
18:00 Uhr
0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 
17:54 Uhr
0:0
Das Wetter in Aalen ist bestens, das Stadion ist gefüllt und alle Aalener warten darauf, das nun auch im heimischen Rund das "Abenteuer Zweite Liga" beginnt.
 
17:49 Uhr
0:0
"Das ist schon etwas, das für die ganze Region etwas Besonderes ist", fasst VfR-Trainer Hasenhüttl die Euphorie in Aalen zusammen. Kein Wunder also, dass der Heimbereich des Stadions früh ausverkauft war.
 
17:47 Uhr
0:0
Auf Seiten des FCK nimmt Trainer Franco Foda nur einen Wechsel vor: Der gegen Union Berlin enttäuschende Yahia (kicker-Note: 5) macht Platz für Simunek.
 
17:42 Uhr
0:0
Nach dem erfolgreichen Saisonstart sieht Aalens Trainer Ralph Hasenhüttl keinen Grund für Veränderungen: Er schickt die gleiche Elf ins Rennen.
 
17:29 Uhr
0:0
Dabei brachte sich besonders Neuzugang Idrissou mit zwei Treffern bestens ein. Schließlich musste der FCK nach nur 24 Treffern in der vergangenen Saison in der Offensive reagieren.
 
17:22 Uhr
0:0
Kaiserslautern lieferte sich unterdessen ein packendes Duell mit Union Berlin: Im Montagsspiel sorgten beide Teams mit sechs Toren in Halbzeit zwei für beste Unterhaltung und trennten sich letztlich 3:3.
 
17:19 Uhr
0:0
Die Tabelle hat nach einem Spieltag zwar noch keine Aussagekraft, dennoch dürfte der Blick des VfR-Anhangs derzeit gerne aufs Tableau wandern. Dort grüßt Aalen nach einem 4:1-Erfolg in Duisburg nämlich von Rang eins.
 
17:18 Uhr
0:0
Für den VfR Aalen steht das erste Heimspiel in der Zweiten Bundesliga an. In der heimischen Scholz-Arena empfängt der Liganeuling den Absteiger Kaiserslautern.
31.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 6
 
2 2 4 4
 
3 2 3 4
 
4 2 2 4
 
5 2 1 4
 
6 2 1 4
 
7 2 2 3
 
8 2 1 3
 
9 2 -3 3
 
10 2 0 2
 
11 2 0 2
 
12 2 0 2
 
13 2 -1 1
 
2 -1 1
 
15 2 -1 1
 
16 2 -2 1
 
17 2 -3 1
 
18 2 -5 0
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

VfR Aalen
Aufstellung:
Bernhardt (4) - 
Traut (4,5) , 
Kister (3,5) , 
B. Hübner (3) , 
Buballa (4) - 
A. Hofmann (4) , 
Leandro (3,5)    
Lechleiter (3) , 
Dausch (3)        
Kampl (2,5)    
Reichwein (4,5)    

Einwechslungen:
71. Cidimar für Reichwein
84. Haller für Dausch
86. Zimmermann für Kampl

Trainer:
Hasenhüttl
1. FC Kaiserslautern
Aufstellung:
Sippel (2,5) - 
Dick (4) , 
Simunek (3) , 
Abel (3,5)    
Bugera (4)    
Borysiuk (2,5) , 
Alushi (4)    
Vermouth (4)    
Zuck (3,5) - 
Idrissou (2,5) , 
Bunjaku (2)            

Einwechslungen:
69. Fortounis für Vermouth
74. Heintz     für Bugera
84. Yahia für Abel

Trainer:
Foda
- Anzeige -

Spielinfo

Anstoß:
10.08.2012 18:00 Uhr
Stadion:
Scholz-Arena, Aalen
Zuschauer:
12038
Schiedsrichter:
Daniel Siebert (Berlin)
- Anzeige -

- Anzeige -