Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfR Aalen

 - 

1. FC Kaiserslautern

 
VfR Aalen

1:2 (1:2)

1. FC Kaiserslautern
Seite versenden

VfR Aalen
1. FC Kaiserslautern
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Fr. 10.08.2012 18:00, 2. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   1. FC Kaiserslautern
7 Platz 5
3 Punkte 4
1,50 Punkte/Spiel 2,00
5:3 Tore 5:4
2,50:1,50 Tore/Spiel 2,50:2,00
BILANZ
3 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Mit einem 1:1 trennten sich Fortuna Köln und der VfR Aalen am 2. Spieltag der neuen Saison. Damit warten beide Teams weiterhin auf den ersten Dreier in der noch jungen Spielzeit. Königs sorgte für die Kölner Führung, Morys besorgte direkt nach dem Seitenwechsel den Ausgleich. Danach konnte sich Poggenborg mehrmals auszeichnen. ... [weiter]
 
VfR Aalen: Drexler erwartet Sieg in Köln
Nach dem torlosen Remis beim Saisonauftakt der 3. Liga gegen den Chemnitzer FC trifft der VfR Aalen am 2. Spieltag auf Fortuna Köln. Dort will Dominick Drexler eine effizienter Mannschaft sehen und drei Punkte klauen. Für sich selbst hat er hohe Ziele gesetzt. ... [weiter]
 
Absteiger Aalen startet mit Nullnummer
Der Chemnitzer FC gilt aufgrund der starken Offensive um Goalgetter Fink und die Neuzugänge Fenin und König als Aufstiegsaspirant. Die Aufgabe am 1. Spieltag kam somit direkt einer ersten ernsten Prüfung gleich: Es ging zum Zweitliga-Absteiger VfR Aalen. Die Ostalbstädter hielten aber trotz einer Horde von neuen Spielern gut dagegen, weswegen am Ende ein 0:0 auf der Anzeigentafel leuchtete. ... [weiter]
 
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni
Die Anführer der 3. Liga: Von Möhrle bis Pezzoni

 
Schwabl neuer VfR-Kapitän
Markus Schwabl wird zukünftig beim VfR Aalen die Kapitänsbinde tragen. Dies gab Trainer Peter Vollmann am Donnerstagabend bekannt. Im Testspiel gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen setzte sich der VfR klar durch. Am Sonntag steht die Generalprobe gegen einen Bundesligisten an. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Angreifer Colak beim FCK im Anflug
Im ersten Spiel in Duisburg klappte das Toreschießen beim 1. FC Kaiserslautern noch wie am Schnürchen. Die Sturmhoffnung Kacper Przybylko schnürte beim 3:1 einen Doppelpack. Gegen Braunschweig (0:0) war der Pole wieder gut unterwegs, blieb aber wie das gesamte Team torlos. Nun soll Antonio-Mirko Colak als zusätzliche Angriffsoption von Hoffenheim ausgeliehen werden. ... [weiter]
 
Runjaic:
Nach dem 3:1 zum Auftakt in Duisburg tat sich der 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig deutlich schwerer. Die Elf von Kosta Runjaic zeigte ungewohnte Schwächen im Passspiel und konnte keine ihrer dennoch vorhandenen Torchancen nutzen. Auch der zur Pause eingewechselte Lukas Görtler konnte das Problem nicht beheben. Sein Profi-Debüt im FCK-Trikot geriet dennoch ordentlich. ... [weiter]
 
Ademi und Halfar haben den Sieg auf dem Fuß
Der 1. FC Kaiserslautern bleibt ungeschlagen, Eintracht Braunschweig wartet weiter auf den ersten Sieg. Auf dem Betzenberg trennten sich die beiden Traditionsvereine mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Während die Pfälzer in Durchgang eins überlegen waren, hatten die Niedersachsen nach Wiederbeginn zwei erstklassige Chancen zum Sieg, ließen diese aber aus. ... [weiter]
 
Maxda wird neuer Haupt- und Trikotsponsor beim FCK
Der Finanzdienstleister Maxda Darlehensvermittlungs GmbH wird neuer Hauptsponsor des 1. FC Kaiserlautern. Dadurch sichert sich das Unternehmen neben der Präsenz auf den Leibchen auch Werbung auf der Megabande, den Cam Carpets und der Minibande. Die Zusammenarbeit ist auf ein Jahr datiert. ... [weiter]
 
FCK bindet Talent Wekesser
Der 1. FC Kaiserslautern hat Offensivtalent Erik Wekesser (18) mit einem Profivertrag ausgestattet. Der U-18-Nationalspieler, der 2007 vom SV Waldhof Mannheim gekommen war, band sich bis Juni 2018 an die "Roten Teufel". "Erik ist ein großes Talent mit einem unglaublich hohen Potential, das auch der DFB bereits erkannt hat", sagt FCK-Sportdirektor Markus Schupp. Wekesser absolvierte die komplette Saison-Vorbereitung mit dem Profikader und bestritt sieben Testspiele, in denen er zwei Tore erzielte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
04.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 2 6
 
2 2 4 4
 
3 2 3 4
 
4 2 2 4
 
5 2 1 4
 
6 2 1 4
 
7 2 2 3
 
8 2 1 3
 
9 2 -3 3
 
10 2 0 2
 
11 2 0 2
 
12 2 0 2
 
13 2 -1 1
 
2 -1 1
 
15 2 -1 1
 
16 2 -2 1
 
17 2 -3 1
 
18 2 -5 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -