Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SV Sandhausen

 - 

1. FC Köln

 
SV Sandhausen

0:0 (0:0)

1. FC Köln
Seite versenden

SV Sandhausen
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Fr. 14.12.2012 18:00, 19. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Hardtwaldstadion, Sandhausen
SV Sandhausen   1. FC Köln
17 Platz 9
15 Punkte 26
0,79 Punkte/Spiel 1,37
20:39 Tore 22:21
1,05:2,05 Tore/Spiel 1,16:1,11
BILANZ
0 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Frantz legt kunstvoll vor, Grifo genial
Dass die Partie Freiburg gegen Sandhausen am 5. Spieltag zu einem Topspiel werden würde, damit dürfte niemand gerechnet haben. Tatsächlich hielt das Duell der beiden Top-Sturmreihen dann auch das, was es versprach: Es fielen Tore - doch fast ausschließlich für eine Seite. Der SC Freiburg lieferte nach dem 6:3 am 1. Spieltag gegen Nürnberg seinen Zuschauern wieder Spektakel. Souverän setzten sich die Breisgauer mit 4:1 durch. Natürlich traf auch ein altbekannter Stürmer wieder. ... [weiter]
 
Schwartz:
Die Überraschungsmannschaft der 2. Liga, der SV Sandhausen, möchte auch am 5. Spieltag weiter für Furore sorgen. Mit dem SC Freiburg steht eine Reifeprüfung ins Haus. Ein Härtetest für den SVS, der mit Aziz Bouhaddouz auf einen Schlüsselspieler verzichten und mit Jakub Kosecki sowie Alexander Bieler um zwei weitere Akteure bangen muss. ... [weiter]
 
Nach Wahl-Wechsel ist Hübner kein Thema mehr
Der SC Paderborn hat sich in der Innenverteidigung mit Hauke Wahl von Holstein Kiel verstärkt - ein Wechsel von Sandhausens Defensivspieler Florian Hübner dürfte damit vom Tisch sein. Zumal die Sandhäuser aufgrund von Verletzungen derzeit ohnehin wohl keinen Spieler mehr verkaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
SVS: Zufrieden mit dem Remis - aber ein Machtwort
Ein 0:0 zu Hause gegen den 1. FC Heidenheim: eine Enttäuschung nach dem furiosen Saisonstart mit drei Siegen, darunter das imposante 6:0 in Paderborn? Nein, stellte man in Sandhausen klar. Die Verantwortlichen der Kurpfälzer zogen das Positive aus der Nullnummer. Trainer Alois Schwartz zwar zufrieden, Vorstandsvorsitzender Jürgen Machmeier verwies auf die Serie - und sah sich dennoch veranlasst, ein Machtwort zu sprechen. ... [weiter]
 
Heidenheim stoppt den SVS-Höhenflug
Erstmals in dieser Saison hat der SV Sandhausen Punkte liegen lassen: Gegen den 1. FC Heidenheim reichte es für die Überraschungsmannschaft nur zu einem torlosen Remis. Die Gäste ließen Sandhausen durch gutes Stellungsspiel nicht zur Entfaltung kommen, konnten selbst aber auch kaum offensive Akzente setzen. Resultat war eine ausgeglichene Partie mit wenigen Höhepunkten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Hosiner wie Phönix aus der Asche
Davon war nicht unbedingt auszugehen: Der 1. FC Köln hat nach drei Spieltagen bereits sieben Zähler auf dem Konto. Doch der Schein trügt auch ein wenig. Gegen Hamburg blieb die Elf von Trainer Peter Stöger ihren Fans lange Zeit vieles schuldig - doch dann betrat Philipp Hosiner den Platz. Der 26-Jährige hatte großen Anteil daran, dass der FC gewann und feierte auch persönlich einen großen Triumph. ... [weiter]
 
Hosiner betritt den Platz - und die Partie spielt verrückt
Der 1. FC Köln bleibt ungeschlagen. Die zweiten 45 Minuten im Heimspiel gegen den Hamburger SV entschädigten für einen überaus enttäuschenden und ereignisarmen ersten Durchgang. Mit der Einwechslung von Hosiner, der für die Rheinländer zu seiner Bundesliga-Premiere kam, überschlugen sich die Ereignisse. Die Domstädter drehten einen Rückstand, die Hanseaten beendeten die Partie zu zehnt - und HSV-Coach Bruno Labbadia verlor erstmals gegen den FC. ... [weiter]
 
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
Härtetest für Kölns Offensivpotenzial
Mit der guten Ausbeute von vier Punkten aus zwei Spielen ist der 1. FC Köln in die Saison gestartet. Vor der Länderspielpause gastiert nun der Hamburger SV am Samstag in Müngersdorf (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Das zweite Heimspiel in Serie könnte Aufschluss darüber bringen, wie sehr sich der FC in spielerischer Hinsicht bereits weiterentwickelt hat. ... [weiter]
 
Stöger macht Jojic und Gerhardt Hoffnung
Der 1. FC Köln muss gegen den Hamburger SV erneut auf Yuya Osako verzichten. Entsprechend wenig wird Trainer Peter Stöger an seiner Startelf ändern. Auch Milos Jojic und Yannick Gerhardt droht erneut die Bank - doch Stöger macht dem Duo Hoffnung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 20 44
 
2 19 21 42
 
3 19 8 32
 
4 19 3 29
 
5 19 4 28
 
6 19 4 27
 
7 19 3 27
 
8 19 3 27
 
9 19 1 26
 
19 1 26
 
11 19 -1 23
 
12 19 -1 23
 
13 19 -4 22
 
14 19 -12 21
 
15 19 -9 20
 
16 19 -10 16
 
17 19 -19 15
 
18 19 -12 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -