Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Ingolstadt 04

 - 

FC St. Pauli

 
FC Ingolstadt 04

0:0 (0:0)

FC St. Pauli
Seite versenden

FC Ingolstadt 04
FC St. Pauli
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.12.2012 13:00, 19. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Audi-Sportpark, Ingolstadt
FC Ingolstadt 04   FC St. Pauli
9 Platz 13
26 Punkte 22
1,37 Punkte/Spiel 1,16
22:21 Tore 18:22
1,16:1,11 Tore/Spiel 0,95:1,16
BILANZ
2 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Hasenhüttl: Mit Standards zum Erfolg
Munter und einsam marschiert das Team von Ralph Hasenhüttl in der 2. Liga vorneweg. Mit dem 2:0 im Spitzenspiel gegen Kaiserslautern wurde ein direkter Konkurrent abgehängt. Gegen den FC St. Pauli (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) haben die Schanzer die Möglichkeit, ihren Vorsprung noch weiter auszubauen. ... [weiter]
 
Özcan und Groß: Die Vorbereiter bleiben bodenständig
Mit 2:0 gegen Kaiserslautern gewonnen, den Vorsprung auf Platz zwei auf sechs Punkte ausgebaut - das Topspiel zum Abschluss der Hinrunde war ganz nach dem Geschmack des FC Ingolstadt. Trotzdem sagte Mittelfeldmann Pascal Groß, der die Führung per Freistoß vorbereitet hatte: "Schon vom Aufstieg zu reden, ist Quatsch. 17 Spiele sind noch eine Menge Holz." Torwart Ramazan Özcan, der beim 2:0 als Vorlagengeber glänzte, blies ins selbe Horn: "Zum Aufstieg ist es noch ein langer Weg." Dennoch: Der Auftritt gegen Lautern zeugte von Reife. ... [weiter]
 
Hasenhüttls FCI: Variabel und laufstark
Am Sonntag empfängt Spitzenreiter FC Ingolstadt zum Abschluss der Hinrunde mit dem 1. FC Kaiserslautern (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) einen richtigen Hochkaräter. Es ist das Duell Erster gegen Zweiter. Zwar hat der FCI die Herbstmeisterschaft bereits sicher, doch nach den Ergebnissen der letzten Saison hat er mit den Roten Teufeln noch eine Rechnung offen: zweimal unterlagen die Schanzer. Doch das Team ist inzwischen ein anderes. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Trotz Debüt-Pleite: Lienen sieht das Positive
Nach dem 1:2 bei Tabellenführer Ingolstadt steht der FC St. Pauli weiterhin auf dem letzten Platz in der 2. Bundesliga, doch der neue Trainer Ewald Lienen sah bei der unglücklichen Niederlage viele positive Ansätze. Der 61-Jährige ist von den fußballerischen Qualitäten seiner Mannschaft überzeugt und geht zuversichtlich in das letzte Spiel des Jahres am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de). Gegen den VfR Aalen muss der gesperrte Sebastian Schachten ersetzt werden. ... [weiter]
 
Meggle:
Die Schlagzeilen des Tages gehören ganz klar dem FC St. Pauli. Gegen Mittag gab der Kiez-Klub bekannt, dass Thomas Meggle das Amt des Cheftrainers nicht weiter ausführt, dafür neuer Sportdirektor wird. Diesen Posten musste Rachid Azzouzi räumen. Die freie Stelle an der Seitenlinie übernimmt Ewald Lienen. ... [weiter]
 
Paukenschlag: Lienen übernimmt bei St. Pauli
Der FC St. Pauli hat seinen Sportdirektor Rachid Azzouzi beurlaubt - und das Personalkarussell gedreht. Cheftrainer Thomas Meggle wird neuer Manager, dafür übernimmt Ewald Lienen die Position des Coaches und unterschreibt einen Vertrag bis 2016. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 20 44
 
2 19 21 42
 
3 19 8 32
 
4 19 3 29
 
5 19 4 28
 
6 19 4 27
 
7 19 3 27
 
8 19 3 27
 
9 19 1 26
 
19 1 26
 
11 19 -1 23
 
12 19 -1 23
 
13 19 -4 22
 
14 19 -12 21
 
15 19 -9 20
 
16 19 -10 16
 
17 19 -19 15
 
18 19 -12 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -