Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Bochum

VfL Bochum

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
SC Paderborn 07

SC Paderborn 07


Spielinfos

Anstoß: So. 16.12.2012 13:30, 19. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rewirpower-Stadion, Bochum
VfL Bochum   SC Paderborn 07
15 Platz 12
20 Punkte 23
1,05 Punkte/Spiel 1,21
24:33 Tore 23:24
1,26:1,74 Tore/Spiel 1,21:1,26
BILANZ
6 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Bochum - Vereinsnews

Quaschner sorgt für Bochumer Effizienz
Nürnberg setzte seine Negativserie gegen Angstgegner Bochum fort, verlor unglücklich mit 0:1 und wartet nunmehr seit zehn Spielen gegen den VfL auf einen Sieg (0/2/8). Nach gemächlichem Beginn verpasste der Club die Führung, die Gäste zeigten noch vor der Pause mehr Effizienz. Auch Nürnberger Einbahnstraßenfußball Richtung Gästetor brachte im zweiten Durchgang nicht den gewünschten Ertrag. ... [weiter]
 
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby

 
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga
15 Jahre nach Kahn: Diese Keeper trafen in der Bundesliga

 
Bastians:
Nach zuletzt nur einem Sieg und nur sieben Punkten aus neun Spielen hat der VfL Bochum mit dem 2:1 gegen Würzburg dem Negativtrend Einhalt geboten. Durch die Unentschieden des Quartetts im Keller vergrößerten die Westfalen den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf acht Zähler. Nach der Partie war kollektives Aufatmen angesagt. ... [weiter]
 
Die Joker Weilandt und Wydra drehen die Partie
Fotofinish "anne Castroper"! Der VfL Bochum hat durch zwei späte Treffer seine makellose Heimbilanz am Leben erhalten und drei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Die Verbeek-Elf hatte gegen Aufsteiger Würzburg lange Zeit einen leblosen Auftritt abgeliefert und sah bis in die Schlussphase wie der sichere Verlierer aus. Dann aber stachen die Joker des VfL. Und Würzburg musste sich einmal mehr über späte Gegentreffer ärgern. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Wehen Wiesbaden schwimmt weiter auf der Erfolgswelle: Mit dem späten 1:0-Erfolg in Paderborn feierten die Landeshauptstädter bereits den zweiten Dreier in Folge. Der Lucky Punch des formstarken Schäffler ließ Coach Rüdiger Rehm schon wieder jubeln und verschafft dem SVWW Luft im Abstiegskampf. Paderborn dagegen musste bereits die zweite Niederlage in Folge schlucken. ... [weiter]
 
Spielverlegung? Paderborn blitzt beim DFB ab
Mit 0:1 musste sich der SC Paderborn am vergangenen Spieltag Bremen II geschlagen geben und ist dem Tabellenkeller damit ein Stück näher gekommen. Drei Punkte stehen die Ostwestfalen vor dem ersten Abstiegsplatz, den derzeit der SV Wehen Wiesbaden belegt. Ausgerechnet die Hessen gastieren nun am Freitag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in der Benteler Arena. Vor dem wichtigen Duell wird der SCP allerdings von einer Grippewelle heimgesucht und fragte deshalb sogar beim DFB um eine Spielverlegung an. ... [weiter]
 
Dank Eggestein zieht Werder II mit dem SCP gleich
Auch ohne den erkrankten Kapitän Kazior hat Werder Bremen II das Heimspiel gegen Paderborn durch einen Eggestein-Treffer gewonnen, ist in der Tabelle nun punktgleich mit dem SCP und dank der besseren Tordifferenz auch an den Ostwestfalen vorbeigezogen. Beide Teams liegen drei Punkte über dem ominösen Strich. ... [weiter]
 
Strohdiek nach
Im Vergleich zum 0:3 im Hinspiel zeigte sich der SC Paderborn am Samstag zu Hause gegen den 1. FC Magdeburg deutlich verbessert und holte beim 1:1 einen verdienten Punkt. Die Defensive stand weitgehend sicher, Laufbereitschaft und Kampfgeist waren in Ordnung. Ein Eigentor des gegnerischen Torjägers verhalf den Ostwestfalen zum Ausgleich. ... [weiter]
 
Becks Eigentor kostet Magdeburg Platz zwei
In einer umkämpften Partie trennten sich der SC Paderborn und der 1. FC Magdeburg am Ende 1:1. Nach der Führung durch Chahed traf FCM-Torjäger Beck unglücklich ins eigene Tor. Durch das Remis bleiben die Sachsen-Anhalter im neuen Jahr weiter sieglos und verpassten zudem den Sprung auf Platz zwei. Paderborn bleibt im Tabellenmittelfeld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 20 44
 
2 19 21 42
 
3 19 8 32
 
4 19 3 29
 
5 19 4 28
 
6 19 4 27
 
7 19 3 27
 
8 19 3 27
 
9 19 1 26
 
19 1 26
 
11 19 -1 23
 
12 19 -1 23
 
13 19 -4 22
 
14 19 -12 21
 
15 19 -9 20
 
16 19 -10 16
 
17 19 -19 15
 
18 19 -12 13

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun