Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1860 München

 - 

Dynamo Dresden

 
1860 München

1:1 (0:0)

Dynamo Dresden
Seite versenden

1860 München
Dynamo Dresden
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 16.12.2012 13:30, 19. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Allianz-Arena, München
1860 München   Dynamo Dresden
6 Platz 16
27 Punkte 16
1,42 Punkte/Spiel 0,84
21:17 Tore 19:29
1,11:0,89 Tore/Spiel 1,00:1,53
BILANZ
3 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Schuster ein heißer Kandidat bei den Löwen
Nach kicker-Informationen ist Bernd Schuster ein heißer Kandidat für die Nachfolge des beurlaubten Trainers Ricardo Moniz bei 1860 München. Mit dem Ex-Coach von Real Madrid, dem FC Malaga, Getafe und Besiktas Istanbul wurde bereits gesprochen. ... [weiter]
 
Von Ahlen fordert
Heute Abend (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) geht es für Markus von Ahlen wieder los. Zum dritten Mal binnen knapp eines Jahres übernimmt der Mann mit dem "CO" auf dem Trainingsanzug als Feuerwehrmann bei den Löwen. Nun kommt Fürth in die Allianz Arena. Nicht nur verlor das Kleeblatt das letzte Duell in München, sondern die Franken waren im eigenen Stadion am drittletzten Spieltag der vergangenen Saison mit einer 1:2-Niederlage gegen 1860 wohl um den Aufstieg in die Bundesliga gebracht worden. Der Trainer damals: von Ahlen. ... [weiter]
 
1860 München feuert Moniz - Cheftrainer von Ahlen
Nach dem 0:1 in Sandhausen war das Maß voll: Der TSV 1860 München hat sich am Mittwoch von Trainer Ricardo Moniz getrennt. Der 50-jährige Niederländer hatte die Löwen vor der Saison als Meisterschaftsfavoriten tituliert, wurde dieser hochgesteckten Erwartung aber nicht gerecht. Aus sieben Spielen holten die Giesinger nur einen Sieg und magere sechs Punkte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Comvalius: Jubel, Trubel und Ernüchterung
Vier Minuten vor dem Schlusspfiff entschied Sylvano Comvalius das sächsische Derby und Spitzenspiel gegen den Chemnitzer FC. Durch den 1:0-Sieg hat Dynamo Dresden den "Himmelblauen" die Tabellenführung abgenommen. Nach seinem entscheidenden Treffer feierte Comvalius sein Tor mit den Fans im Block - und sah dafür Gelb-Rot. "Ich war emotional, habe den Kopf ausgeschaltet", entschuldigte sich der Niederländer kleinlaut. Behaupten die Schwarz-Gelben ohne Comvalius ihre Spitzenposition am Samstag (14 Uhr) auf der Bielefelder Alm? ... [weiter]
 
Am 12. Spieltag der 3. Liga steht das Sachsen-Derby zwischen Dresden und Chemnitz im Blickpunkt: Das Duell zwischen dem Ersten und dem Zweiten verspricht eine große Kulisse, eine hitzige Atmosphäre und viel Spannung. Nur als Zuschauer dabei sein kann Dynamo-Abwehrchef Michael Hefele nach seinem Platzverweis beim jüngsten 1:1 in Halle. Klaut die Elf von Trainer Stefan Böger dem CFC auch ohne Hefele die Tabellenführung? Diese Frage wird am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) im Stadion beantwortet. ... [weiter]
 
Moll zieht sich Knieverletzung zu
Schlechte Nachrichten für den Drittligisten Dynamo Dresden: Quirin Moll hat sich im Spiel am Freitagabend gegen den Bundesliga-Nachwuchs vom 1. FSV Mainz 05 einen Innenbandeinriss im rechten Knie zugezogen. Dies ergab eine MRT-Untersuchung im Krankenhaus. Ob der Bändereinriss operativ behandelt werden muss, entscheidet sich in den kommenden Tagen. Ohne Moll reist der Tabellenzweite aus Sachsen bereits am Mittwoch (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) zum heimschwachen Halleschen FC. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 20 44
 
2 19 21 42
 
3 19 8 32
 
4 19 3 29
 
5 19 4 28
 
6 19 4 27
 
7 19 3 27
 
8 19 3 27
 
9 19 1 26
 
19 1 26
 
11 19 -1 23
 
12 19 -1 23
 
13 19 -4 22
 
14 19 -12 21
 
15 19 -9 20
 
16 19 -10 16
 
17 19 -19 15
 
18 19 -12 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -