Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

2. Bundesliga - Mann des Tages

Mann des 18. Spieltages

Simon Terodde

1. FC Union Berlin

Die Bonmots von Uwe Neuhaus triefen meist vor Ironie. "Stinksauer" sei er auf seinen Doppeltorschützen Simon Terodde, befand Unions Trainer nach dem 2:0 gegen Kaiserslautern vergnügt: "Ich weiß nicht, ob er in den ersten Saisonspielen seinen Bruder vorbeigeschickt hat." Mittlerweile ist der echte Terodde zu sehen - als Arbeiter, der sich in jeden Zweikampf wirft, und als ausgebuffter Vollstrecker. In den ersten sechs Runden ging der Ex-Kölner leer aus, seitdem läuft es beim 24-Jährigen. "Es nervt mich, dass ich letztes und dieses Jahr so lange gebraucht habe", sagt Terodde, der in der Vorsaison alle acht (!) seiner Tore in der Rückrunde zustande brachte.

Steffen Rohr


 
Simon Terodde
1x Mann des Tages
Spielersteckbrief

- Anzeige -
21.08.14
 
- Anzeige -

Berufungen 2012/13

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -