Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Jahn Regensburg

Jahn Regensburg

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
1860 München

1860 München


Spielinfos

Anstoß: So. 09.12.2012 13:30, 18. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Städtisches Jahnstadion, Regensburg
Jahn Regensburg   1860 München
18 Platz 7
13 Punkte 26
0,72 Punkte/Spiel 1,44
20:30 Tore 20:16
1,11:1,67 Tore/Spiel 1,11:0,89
BILANZ
0 Siege 5
1 Unentschieden 1
5 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Jahn Regensburg - Vereinsnews

Regensburg: Außenbandanriss bei Urban
Nachdem Regensburg zuvor drei der letzten vier Partien verloren hatte, fand der Jahn am Samstag gegen Paderborn wieder in die Erfolgsspur zurück (3:0). Die Verletzung von Robin Urban trübt die Stimmung allerdings: Der Innenverteidiger zog sich im Spiel gegen den Zweitliga-Absteiger nach Vereinsangaben einen Außenbandanriss zu und wird der Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich länger fehlen. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
George schießt den Jahn aus dem kleinen Tal
Jahn Regensburgs Abwärtstrend hat ein Ende gefunden! Nach fünf Spielen ohne Sieg gewannen die Domstädter gegen Absteiger SC Paderborn verdient mit 3:0 und kletterten auf Platz sechs. Der SCP dagegen erlitt zum Abschluss der englischen Woche einen herben Rückschlag. ... [weiter]
 
Herrlich will
"Zwickau hat uns den Schneid abgekauft." In seinem Fazit zum 0:4 beim Mitaufsteiger FSV Zwickau kam Regensburgs Trainer Heiko Herrlich mehrfach darauf zu sprechen, dass sich sein Team nicht in den Zweikämpfen behaupten konnte. Das soll im Heimspiel gegen Absteiger SC Paderborn anders werden, damit der Abwärtstrend mit fünf Liga-Spielen ohne Sieg ein Ende findet. ... [weiter]
 
Dreierpack: Bär lässt FSV jubeln
Der FSV Zwickau kann doch noch jubeln. Durch ein 4:0 gegen Mit-Aufsteiger Jahn Regensburg, das einen gebrauchten Tag erwischte, konnten die Sachsen nach wettbewerbsübergreifend sechs Spielen wieder einmal einen Sieg bejubeln. In einer von beiden Seiten munter geführten Partie war FSV-Stürmer Bär mit seinen drei Treffern unumstrittener Matchwinner. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München - Vereinsnews

Braunschweig vor der hohen Hürde Heidenheim
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag geht es los mit den formstarken "Eisernen" in Nürnberg, dem Duell Aue gegen Bochum und dem Dresdner Gastspiel in Sandhausen. ... [weiter]
 
1860 vor Verpflichtung von Liverpools CEO Ayre
Zweitligist 1860 München will hoch hinaus, wie man den Aussagen von Investor Hasan Ismaik im kicker vor Kurzem entnehmen konnte. Nun lässt der Jordanier den Worten Taten folgen: Nach kicker-Informationen stimmen Meldungen des "Münchner Merkur", dass die Löwen Liverpools CEO Ian Ayre als neuen Geschäftsführer an die Grünwalder Straße locken wollen. ... [weiter]
 
Runjaic ist
Nach drei sieglosen Spielen ist 1860 München wieder in die untere Tabellenhälfte der Zweiten Liga zurückgefallen. Am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) geht es für die "Löwen" nach Würzburg zum starken Aufsteiger FWK. Und damit kommt es auch zu einem Wiedersehen an der Seitenlinie. ... [weiter]
 
Ismaik:
Investor Hasan Ismaik hat für die Zukunft große Pläne mit 1860 München - und nach eigener Aussage endlich auch vollstes Vertrauen in die handelnden Personen. "Unser aller Traum ist es in die Bundesliga aufzusteigen und eines Tages auch in der Champions League zu spielen", sagt Ismaik im großen kicker-Interview (Montagausgabe). "Wir sind auf dem richtigen Weg, aus 1860 einen der besten Vereine Europas zu machen." ... [weiter]
 
2:0! 96 dankt Harnik und der Standardstärke
Hannover 96 hat den nächsten Schritt bei der Mission Wiederaufstieg erfolgreich getätigt. Die Niedersachsen entführten am Sonntagnachmittag drei Punkte aus der bayerischen Landeshauptstadt, gewannen bei 1860 München aber auf Grund der mangelhaften Chancenverwertung "nur" mit 2:0. Am Ende konnte sich der Bundesliga-Absteiger einmal mehr auf seine größte Waffe und Joker Harnik verlassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 19 41
 
2 18 20 39
 
3 18 9 32
 
4 18 6 29
 
5 18 4 27
 
6 18 4 27
 
7 18 4 26
 
8 18 3 25
 
9 18 1 25
 
18 1 25
 
11 18 3 23
 
12 18 -4 21
 
13 18 -4 20
 
14 18 -14 18
 
15 18 -13 17
 
16 18 -10 15
 
17 18 -19 14
 
18 18 -10 13