Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfR Aalen

 - 

MSV Duisburg

 
VfR Aalen

0:1 (0:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

VfR Aalen
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Fr. 07.12.2012 18:00, 18. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   MSV Duisburg
8 Platz 14
25 Punkte 18
1,39 Punkte/Spiel 1,00
19:16 Tore 16:30
1,06:0,89 Tore/Spiel 0,89:1,67
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Aalens Mockenhaupt:
Seit nun vier Ligaspielen wartet der VfR Aalen auf einen Sieg. Die Mannschaft von Stefan Ruthenbeck steht aktuell auf dem letzten Platz der 2. Liga, der Rückstand auf Platz 15 beträgt allerdings nur zwei Zähler. Am Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) kommt es zum Aufeinandertreffen mit dem VfL Bochum, der aktuell auch einen Negativlauf hat. ... [weiter]
 
Neumann:
Naht tatsächlich das Ende der Leidenszeit? Seit dieser Saison steht Sebastian Neumann beim VfR Aalen unter Vertrag. Dass er auch seit dieser Spielzeit das Trikot des Klubs aus der Ostalb trägt, kann man trotzdem nicht behaupten. Denn der Innenverteidiger pendelt seit Monaten zwischen Arztpraxen, Behandlungszimmern und jüngst Krafträumen. Der 23-Jährige arbeitet nach der "schwierigsten Phase meines Lebens", wie er sagt, am Comeback.... [weiter]
 
Aalens Ruthenbeck gibt zu:
Aalen steht am Tabellenende der 2. Liga - und Trainer Stefan Ruthenbeck im Fadenkreuz der Kritik. Allerdings lediglich im Umfeld. Die Verantwortlichen sichern dem Mann an der Seitenlinie ihr Vertrauen zu. Dennoch wirkt der Coach mental angeschlagen. Offen gibt Ruthenbeck zu: "Wir sind alle gerade sehr enttäuscht. Vier, fünf Punkte hätten es mehr sein können." Aktuell sind es gerade einmal zehn aus 13 Saisonspielen. Auf ein Testspiel in der Länderspielpause verzichtet der VfR derweil ganz bewusst. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Lettieri sieht vorne den Schlüssel
Mit einem 7:0 über den TV Jahn Hiesfeld zog der MSV Duisburg zuletzt ins Halbfinale des Niederrheinpokals ein, nun soll der Schwung mit in die Liga genommen werden. Während Trainer Gino Lettieri beim Duell am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) in Kiel als entscheidende Faktoren die Offensivreihen sieht, baut Enis Hajri vor allem auf eine stabile Defensive. Gute Nachrichten gab es für die Zebras am Freitag vom DFB. ... [weiter]
 
Hajri:
Der MSV Duisburg hat mit Enis Hajri einen einsatzfreudigen Verteidiger, der aggressiv in die Zweikämpfe geht. Das brachte ihm in dieser Saison bereits sechs Gelbe Karten ein. Allerdings ist seine Spielweise auch von Erfolg gekrönt. Der 31-Jährige ist Teil der drittbesten Abwehr der Liga - Duisburg hat lediglich 16 Gegentreffer kassiert. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) treffen die "Zebras" bei Holstein Kiel auf eine ebenfalls sehr sichere Defensive (13 Gegentore). ... [weiter]
 
Duisburgs Lenz hat ein spezielles Problem
Zuletzt hatte Gino Lettieri keinen Platz für Marcel Lenz. Der Cheftrainer des MSV Duisburg verzichtete auf seinen Keeper - allerdings nicht aus Leistungsgründen. Wegen der U-23-Regelung blieb für den Schlussmann nur ein Platz auf der Tribüne. Lenz sagt zu seinem Reservisten-Dasein: "Natürlich bin ich enttäuscht. Aber ich nehme es professionell und hoffe, dass sich die Situation bald wieder ändert." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 19 41
 
2 18 20 39
 
3 18 9 32
 
4 18 6 29
 
5 18 4 27
 
6 18 4 27
 
7 18 4 26
 
8 18 3 25
 
9 18 1 25
 
18 1 25
 
11 18 3 23
 
12 18 -4 21
 
13 18 -4 20
 
14 18 -14 18
 
15 18 -13 17
 
16 18 -10 15
 
17 18 -19 14
 
18 18 -10 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -