Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
VfR Aalen

VfR Aalen

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Fr. 07.12.2012 18:00, 18. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Scholz-Arena, Aalen
VfR Aalen   MSV Duisburg
8 Platz 14
25 Punkte 18
1,39 Punkte/Spiel 1,00
19:16 Tore 16:30
1,06:0,89 Tore/Spiel 0,89:1,67
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfR AalenVfR Aalen - Vereinsnews

Vollmann rechnet: VfR braucht noch fünf Siege
Vor dem Duell mit seinem ehemaligen Arbeitgeber Hansa Rostock am Samstag an der Ostseeküste (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) läuft es bei Peter Vollmann und dem VfR Aalen nicht gerade rund. Zumindest ergebnistechnisch - nur eines der vergangenen zehn Spiele konnten die Albstädter gewinnen. Vor der Reise nach Norden bangt Vollmann zudem um drei Leistungsträger. ... [weiter]
 
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich

 
Soukous Lupfer festigt Platz zwei
Erzgebirge Aue beweist einmal mehr gnadenlose Effektivität und holt beim VfR Aalen einen 2:0-Auswärtserfolg. Während im ersten Durchgang kein Team in der Offensive für Gefahr sorgen konnte, bot die zweite Hälfte mit zwei Alutreffern und zwei Toren durchaus Unterhaltung. ... [weiter]
 
Sechser Kotzke überzeugt auch als Innenverteidiger
Das erste Pflichtheimspiel im neuen Jahr glückte dem VfR Aalen am vergangenen Samstag mit einem überzeugenden 3:0-Sieg gegen die Stuttgarter Kickers. Doch wie schon vor der Partie gegen das Schlusslicht der 3. Liga plagen VfR-Trainer Peter Vollmann auch vor dem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Erzgebirge Aue Personalprobleme. Die könnten dazu führen, dass Neuzugang Jonatan Kotzke erneut auf der für ihn ungewohnten Innenverteidiger-Position einspringen muss. ... [weiter]
 
Morys' Treffer ebnet den Sieg gegen die Kickers
In einem vor allem in der zweiten Halbzeit ereignisreichen und spielerisch ansehnlichen "Ländleduell" beendeten die Aalener ihre Negativserie von acht Partien ohne Sieg. Die Kickers hingegen müssen seit mittlerweile 15 Begegnungen auf ein Erfolgsergebnis warten. Morys, Drexler und Kienle schossen den VfR innerhalb von elf Minuten zu einem deutlichen Heimsieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
MSV setzt auf Geduld und Heimrecht
Schon am 21. Spieltag steht Duisburg gehörig unter Zugzwang: Mit erst zwölf Punkten (2/6/12) ist das Tabellenschlusslicht akut abstiegsgefährdet und hat bereits fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsrang. Im anstehenden Heimspiel gegen Karlsruhe am Samstagmittag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) muss dringend ein Dreier her. Gegen den KSC erwartet der MSV aber eine Geduldsprobe. ... [weiter]
 
Gruev hadert mit dem Pech
Die Luft im Abstiegskampf bleibt für den MSV Duisburg nach der 1:2-Niederlage am Montagabend bei Arminia Bielefeld weiterhin dünn. Zwar gelang es auch der Konkurrenz an diesem Spieltag nicht, Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln, doch auf den Relegationsplatz fehlen dem Tabellenletzten weiterhin fünf Zähler. Trainer Ilia Gruev ist enttäuscht über den Spielausgang, wähnt sein Team aber auf dem richtigen Weg. ... [weiter]
 
Klos und Nöthe antworten schnell
Arminia Bielefeld startete mit einem 2:1-Sieg über den MSV Duisburg erfolgreich in das neue Jahr. Nach einem frühen Rückstand kamen die Ostwestfalen zurück und drehten in wenigen Minuten das Spiel. Der MSV rannte in der zweiten Hälfte vergeblich an, zudem hatten die Zebras Pech, dass ihnen ein Strafstoß verweigert wurde. Damit wartet Duisburg auch nach zehn Auswärtsspielen weiter auf den ersten Sieg in der Fremde. ... [weiter]
 
Gruev:
Von hinten das Feld aufrollen - so lautet die Devise für den derzeit mit nur zwölf Punkten abgeschlagenen Tabellenletzten MSV Duisburg. Der Anfang soll am heutigen Montagabend im Spiel auf der Bielefelder Alm (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gemacht werden. Für Zebra-Coach Ilia Gruev ein besonderes Spiel, weil er auf seinen ehemaligen Trainer trifft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
12.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 19 41
 
2 18 20 39
 
3 18 9 32
 
4 18 6 29
 
5 18 4 27
 
6 18 4 27
 
7 18 4 26
 
8 18 3 25
 
9 18 1 25
 
18 1 25
 
11 18 3 23
 
12 18 -4 21
 
13 18 -4 20
 
14 18 -14 18
 
15 18 -13 17
 
16 18 -10 15
 
17 18 -19 14
 
18 18 -10 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -