Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

FC Ingolstadt 04

 

1:1 (1:0)

Seite versenden

Energie Cottbus
FC Ingolstadt 04
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 09.12.2012 13:30, 18. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   FC Ingolstadt 04
4 Platz 9
29 Punkte 25
1,61 Punkte/Spiel 1,39
26:20 Tore 22:21
1,44:1,11 Tore/Spiel 1,22:1,17
BILANZ
1 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie Cottbus - Vereinsnews

Nicht nur sportlich steht der FC Energie Cottbus angesichts des bevorstehenden Abstiegs in die 3. Liga, der schon am Donnerstagabend feststehen könnte, vor einem Neuanfang: Vor dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli hat Ulrich Lepsch angekündigt, nach dem Ende seiner Amtszeit Ende Mai nicht weiter Präsident des Vereins sein zu wollen. Lepsch führte den Verein seit 2005. Als Nachfolger nominierten Verwaltungsrat und Präsidium den bisherigen Vizepräsidenten Wolfgang Neubert. ... [weiter]
 
Energie Cottbus gewährt nach einer Einstweiligen Verfügung des Amtsgerichts Cottbus allen Dauerkarteninhabern der drei gesperrten Blöcke der Nordtribüne beim Spiel am Donnerstagabend gegen den FC St. Pauli freien Eintritt zu einem anderen Bereich des Stadions. Das DFB-Sportgericht hatte das Schlusslicht der 2. Liga zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 sowie einer teilweisen Sperrung des Stadions verurteilt. ... [weiter]
 
Durch die 2:3-Heimpleite gegen den 1. FC Kaiserslautern sind die Chancen auf Rang drei für den FC St. Pauli bei sechs Punkten Rückstand auf ein Minimum geschrumpft. Soll der Relegationsplatz doch noch irgendwie erreicht werden, muss bei Energie Cottbus am Donnerstag (18.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) auf jeden Fall ein Sieg her - gleiches gilt allerdings auch für den Gegner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Die Vorzeichen bei Ralph Hasenhüttls Rückkehr zur Stätte seines bisher größten Erfolgs als Trainer sind eindeutig. "Der Sieger wird gesichert sein, der Verlierer muss wieder zittern", sagt der 46-jährige Coach des FC Ingolstadt vor dem Gastspiel beim VfR Aalen am Sonntag (LIVE!-Ticker ab 13.30 Uhr bei kicker.de). ... [weiter]
 
Der FC Ingolstadt hätte für den SC Paderborn durchaus zum Stolperstein werden können, stand aber nach einer ansprechenden Leistung im Audi-Sportpark mit leeren Händen da (1:2). "Uns fehlt einfach die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor, um so einen Gegner zu bezwingen", so Stürmer Moritz Hartmann hinterher. Einen ähnlichen Ansatzpunkt in der Spielanalyse fand auch sein Trainer Ralph Hasenhüttl. ... [weiter]
 
Im Schritttempo bewegt sich die SpVgg Greuther Fürth auf dem Weg zurück in die Bundesliga. Das torlose Remis in Ingolstadt am Montagabend war erneut spielerisch keine Offenbarung, doch der eine Punkt hebt den Tabellenzweiten wieder von Verfolger SC Paderborn ab. "Die Mannschaft ist nicht kaputtzukriegen und total gewillt, sich durchzubeißen", sagte Frank Kramer. Mit der gezeigten Leistung freilich kann er jedoch nicht zufrieden sein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 19 41
 
2 18 20 39
 
3 18 9 32
 
4 18 6 29
 
5 18 4 27
 
6 18 4 27
 
7 18 4 26
 
8 18 3 25
 
9 18 1 25
 
18 1 25
 
11 18 3 23
 
12 18 -4 21
 
13 18 -4 20
 
14 18 -14 18
 
15 18 -13 17
 
16 18 -10 15
 
17 18 -19 14
 
18 18 -10 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -