Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Energie Cottbus

 - 

FC Ingolstadt 04

 
Energie Cottbus

1:1 (1:0)

FC Ingolstadt 04
Seite versenden

Energie Cottbus
FC Ingolstadt 04
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 09.12.2012 13:30, 18. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   FC Ingolstadt 04
4 Platz 9
29 Punkte 25
1,61 Punkte/Spiel 1,39
26:20 Tore 22:21
1,44:1,11 Tore/Spiel 1,22:1,17
BILANZ
1 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Cottbus verstärkt sich mit Breitkreuz
Die 3. Liga ist seit vergangenem Wochenende in der Sommerpause und die Planungen bei Energie Cottbus haben begonnen. Am Freitag stellten die Lausitzer ihren ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit vor: Vom Liga-Rivalen Holstein Kiel wechselt Offensivmann Patrick Breitkreuz zur Elf von Trainer Stefan Krämer. Der 23-Jährige unterschrieb in Cottbus einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
WM-Aus: Kleindienst erleidet Außenbandriss
Die U-20-Nationalmannschaft hat vor der WM in Neuseeland, die am Samstag beginnt, einen ersten Ausfall zu beklagen. Angreifer Tim Kleindienst verletzte sich am Donnerstag im Training und soll in den nächsten Tagen wieder abreisen. Für ihn wurde Pascal Köpke nachnominiert. ... [weiter]
 
Heidenheim schlägt bei Torwart Müller zu
Der 1. FC Heidenheim hat den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit in der 2. Bundesliga vermeldet: Der Klub von der Ostalb verstärkt sich für zunächst drei Jahre mit Kevin Müller, der in der abgelaufenen Saison bei Drittligist Energie Cottbus zwischen den Pfosten stand. Der 24-Jährige war seit August des vergangenen Jahres vom VfB Stuttgart an die Lausitzer ausgeliehen und trägt künftig das Heidenheimer Leibchen - sehr zur Freude von Geschäftsführer Holger Sanwald. Derweil hat Mittelfeldspieler Julius Reinhardt seinen Kontrakt verlängert. ... [weiter]
 
Heidenheim holt Keeper Müller
Kevin Müller wird in der kommenden Saison das Tor des 1. FC Heidenheim hüten. Der 24-Jährige, der zuletzt für Energie Cottbus in Liga drei spielte, war vom VfB Stuttgart an die Lausitzer ausgeliehen. "Kevin Müller ist ein Torhüter, der trotz seines jungen Alters schon eine gewisse Erfahrung mitbringt", freute sich FCH-Geschäftsführer Holger Sanwald. Müller erhält in Heidenheim einen Dreijahresvertrag bis 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Diese Teams spielen 2015/16 im DFB-Pokal
Während Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg am 30. Mai noch um den diesjährigen DFB-Pokalsieg kämpfen werden, steht das Teilnehmerfeld für die nächste Runde bereits fast vollständig fest. Neben allen Bundes- und Zweitligisten qualifizieren sich auch die Top vier der 3. Liga sowie die Sieger der Landespokalwettbewerbe für die Endrunde. Außerdem ermöglichen Sonderregeln einigen weiteren Teams die Teilnahme. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04 - Vereinsnews

Hasenhüttl verlängert bis 2017
Der Aufstieg in die Bundesliga war erst der Anfang. Ralph Hasenhüttl will mit dem FC Ingolstadt weiter erfolgreich sein. Deshalb verlängerte der Trainer der Schanzer seinen Vertrag vorzeitig bis 2017. Die Zusammenarbeit, die im Oktober 2013 begann, ist am Freitag ausgedehnt worden. ... [weiter]
 
Levels verlängert bei den Schanzern
Die Personalplanungen beim FC Ingolstadt laufen derzeit ausgezeichnet: Mit Verteidiger Tobias Levels verlängerte nun ein wichtiger Stammspieler seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Der 28-Jährige war im November zum Bundesliga-Aufsteiger gewechselt und hatte sich schnell zur Stammkraft entwickelt. Entsprechend erfreut ist man beim FCI über die Entscheidung des früheren Gladbachers. ... [weiter]
 
Ingolstadt bastelt am Kader: Bregerie kommt
Aufgabe erfüllt: Meister in der 2. Liga und Aufstieg in die Bundesliga. Der FC Ingolstadt wird im Sommer als 54. Verein in der Bundesliga seine Premiere geben. Um dort aber auch zu bestehen, müssen Trainer Ralph Hasenhüttl und Sportdirektor Thomas Linke an einem schlagkräftigen Kader basteln. Der erste Schritt wurde am Donnerstag gemacht: Mit der Verpflichtung von Romain Bregerie, der von Mitaufsteiger Darmstadt kommt und bis 2018 unterschrieb, gingen die Schanzer die größte Baustelle im Abwehrzentrum als erstes an. ... [weiter]
 
Der FC Ingolstadt hat am Pfingstmontag auf dem Rathausplatz mit rund 8.000 Anhängern den Aufstieg gefeiert. Zuvor hatten Trainer Ralph Hasenhüttl und seine Spieler mit einem Autokorso die Party eröffnet und sich anschließend ins Goldene Buch der Stadt eingetragen. ... [weiter]
 
FCK enttäuscht und erledigt seine Hausaufgabe nicht
Die Voraussetzungen für ein Happy End waren für den 1. FC Kaiserslautern klar: Die eigenen Hausaufgaben - ein Sieg gegen Ingolstadt - mussten erledigt werden, zugleich benötigte man Hilfe der Konkurrenz. Das Vorhaben scheiterte bereits am eigenen Resultat, gegen den Zweitliga-Meister kamen die Pfälzer nicht über ein 1:1 hinaus. Ingolstadt reichte eine durchschnittliche Leistung, um wenig inspirierten Kaiserslauterern einen Punkt abzuluchsen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 19 41
 
2 18 20 39
 
3 18 9 32
 
4 18 6 29
 
5 18 4 27
 
6 18 4 27
 
7 18 4 26
 
8 18 3 25
 
9 18 1 25
 
18 1 25
 
11 18 3 23
 
12 18 -4 21
 
13 18 -4 20
 
14 18 -14 18
 
15 18 -13 17
 
16 18 -10 15
 
17 18 -19 14
 
18 18 -10 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -